STADTPLÄNE

Mitglieder der Jugendfeuerwehr brachten die Schilder an die Häuser und Plätze an, die vom großen Stadtbrand 1868 betroffen waren. Foto: FFW

03.09.2018

Ilmenau

Versteigerung von Fotos und Info-Tafeln zum Stadtbrand

In dieser Woche feiert die Freiwillige Feuerwehr von Großbreitenbach ihr 150-jähriges Bestehen. Vorab haben Kinder und Jugendliche zum großen Stadtbrand von 1868 recherchiert. Wo einst Häuser standen,... » mehr

Das Team, das für Heft 53 der Kleinen Suhler Reihe steht: Holger Uske, Annette Wiedemann und Dietrich Fischer (von links). Foto: frankphoto.de

24.08.2018

Suhl

Der Aspen - heute Gaststätte, früher ein ganzer Ortsteil Suhls

Für Annette Wiedemann war die Mitarbeit an Heft 53 der Kleinen Suhler Reihe ein Heimspiel und besonderer Genuss. Das Heft widmet sich dem Aspen und damit einem Stück ihrer Heimat. » mehr

Katja Möthe

11.09.2018

Reisetourismus

Stirbt die Tourist-Information aus?

Urlauber mit Stadtplänen aus Papier sieht man weiterhin, doch es werden weniger. Heute lässt sich die gesamte Reiseplanung online abwickeln, durch viele digitale Helfer. Was wird aus der Tourist-Infor... » mehr

Postkartenstand in Cassis

12.07.2018

Reisetourismus

So reisen Urlauber im 21. Jahrhundert

Spätestens seit dem Jahr 2000 scheint alles in Sachen Urlaub zu gehen. All-inclusive-Angebote, Billigflieger, Couchsurfing erweitern den Horizont. Die Rollkoffer klackern weltweit. Die Frage lautet he... » mehr

Die Conditoreiwaren- und Schokoladenfabrik von E. Wilh. Weyher befand sich in der Kirchgasse 10. Sie war weit über das Thüringer Land hinaus bekannt und erhielt unzählige Auszeichnungen für ihre süßen Produkte. Die Firmengründung war wohl 1849. Die Weyher'sche Fabrik hatte sich auf die Herstellung von künstlerischen Bildern und Figuren aus Eiweiß-Spritzglasur spezialisiert. Die künstlerischen Bilder konnten an die Wand gehängt oder aufgegessen werden. Zur Weihnachtszeit veranstaltete die Dampfschokoladen-, Marzipan- und Konditoreiwarenfabrik alljährlich eine Weihnachtsausstellung. Archivbild: Schlossmuseum

05.06.2018

Region

Produkte "made in Arnstadt" für Ausstellung gesucht

Ab September wird eine Sonderausstellung im Arnstädter Schlossmuseum die Industriegeschichte des 19. Jahrhunderts beleuchten. Gesucht werden dafür noch Leihgeber. » mehr

Verschärfte Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage

23.03.2018

Region

Verschärfte Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage

Die Hürden für die Genehmigung verkaufsoffener Sonntage wurden höher gelegt - sehr zum Ärger des Handels- und Gewerbevereins Bad Salzungen. » mehr

Mit VR-Brille in das Köln von 1910

05.10.2017

dpa

Veranstaltungstipps: Zeitreise, Japan-Pop und Eisklettern

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim «Eis Tota... » mehr

Studienanfänger während der Stadt-Rallye am VDE-Stand am Eingang zur Ilmenauer Goethepassage.	Foto: Hamburg

04.10.2017

Region

Studenten lernen Ilmenau kennen

In der sogenannten Ersti-Woche lernen Studienanfänger die Stadt Ilmenau kennen. Zum Beispiel mit einer Schnitzeljagd. » mehr

01.09.2017

Lokalsport

Attraktiver Stadtkurs

Die Orientierungsläufer begeben sich vor Wochenfrist auf Spurensuche in Arnstadts Innenstadt. Mit gutem Erfolg für die Gastgeber vom SV TU Ilmenau. » mehr

Gefragte Fußgängerzone

30.03.2017

Reisetourismus

Die Tricks der Diebe in Barcelona

Kaum eine spanische Stadt ist so beliebt bei Deutschen wie Barcelona. Doch leider ist die Mittelmeermetropole auch für ihre vielen Taschendiebe und Trickbetrüger bekannt. Wie kann man sich schützen? U... » mehr

Der Chor der POS "Karl Liebknecht" sang mit DDR-Schlagersänger Fred Frohberg im Sender in Weimar Weihnachtslieder ein. Fotos (2): Archiv Slg. Bernd Frankenberger

02.02.2017

Region

Öffentlich zum Verlierer gestempelt

Ein Städte-Duell 1966 zwischen Ilmenau und Saalfeld warf einige Ungereimtheiten auf. Die gewonnene Sonnenuhr gibt es aber heute noch. » mehr

31.01.2017

Thüringen

Ermittler finden 233 jüdische Einrichtungen in NSU-Adresslisten

Beate Zschäpe steht in München wegen der Mittäterschaft bei den NSU-Morden an Migranten vor Gericht. Dass die Rechtsterroristen auch jüdische Einrichtungen als Ziele im Visier gehabt haben könnten, le... » mehr

Paula, Ann Kristin und Annika (von links) tun es, so wie viele andere auch: Sie spielen Pokémon Go. Beim Spaziergang rund um den Burgsee in Bad Salzungen sind die Mädchen an der frischen Luft, tun beim Laufen was für die Figur - und sammeln Punkte beim Fangen und Füttern der Taschenmonster.	Fotos (2): T. Hencl

22.07.2016

Region

Ob Burgsee und Solebad: Pokémons überall

Pokémons erobern derzeit die Welt - und sind auch in der Kur- und Kreisstadt Bad Salzungen zu finden. Die Heimatzeitung wagte den Versuch, mehr über die Taschenmonster zu erfahren und wurde fündig. » mehr

Mit meinem fiktiven Ich als Pokémon-Trainerin geht es durch die Innenstadt. Am Pulverturm werde ich prompt fündig. Foto: fotoart-af.de

15.07.2016

Region

Auf Pokémonjagd für einen Tag

Ja, es gibt sie wirklich: Die Pokémon-Go-Süchtigen lauern auch in Schmalkalden. Die Redaktion testete das Kultspiel. » mehr

12.07.2016

Thüringen

«Luther to go» - Smartphone-App soll Reformationstouristen lotsen

«Luther to go» heißt die neue App für Thüringer Reformationstouristen. Sie soll Interessierte zum Reformationsjubiläum 2017 durch die Wirkungsstätten des Kirchenreformators lotsen. » mehr

Händler und Gewerbetreibende wollen ihre Stadt besser vermarkten.

12.02.2016

Region

Facebook, Newsletter und andere Werbestrategien

Werbung stand beim Werbering-Stammtisch auf der Tagesordnung. Die Homepage ist da nur ein Anfang, es geht um die Vernetzung mit der Stadt, um Newsletter und Marketingkonzepte, um Facebook und Twitter ... » mehr

22.10.2015

HCS

Ausspähnotizen des NSU lassen Behörden bis heute rätseln

München - Stadtpläne und Ausspähnotizen aus den Hinterlassenschaften des «Nationalsozialistischen Untergrunds» geben den Ermittlungsbehörden bis heute Rätsel auf. » mehr

21.10.2015

HCS

Markierte der NSU Anschlagziele und Banken auf Stadtplänen?

München - Im Münchner NSU-Prozess hat das Gericht am Mittwoch damit begonnen, zahlreiche Stadtpläne und Notizen aus den Hinterlassenschaften des «Nationalsozialistischen Untergrunds» auszuwerten. » mehr

Klaus Huck will die Zeit auf der Landesgartenschau als ehrenamtlicher Helfer nicht missen. Er tut am Eingang des Westendparks seinen Dienst und ist Ansprechpartner für die Gäste. Foto: Schunk

12.09.2015

Region

Hilfe auf Rädern und so mancher Insider-Tipp

Sie tun auf der Landesgartenschau ihren Dienst. Nah am Publikum oder auch hinter den Kulissen sorgen sie dafür, dass alles läuft - so wie Klaus Huck. Er ist am Eingang zum Westendpark Ansprechpartner ... » mehr

Zwei Schaufenster stellt der Verein "Attraktives Ilmenau" für Ausstellungen zur Verfügung. Foto: M. Hube

31.07.2015

Region

Schulen und Vereine präsentieren sich

Mit einem Projekttag "So wollen wir leben" hatten sich die Grundschüler aus Stützerbach kurz vor Ferienbeginn beschäftigt. Ergebnisse daraus sind jetzt in der Weimarer Straße 12 in Ilmenau zu sehen. » mehr

Kita-Leiterin Brigitte Dorst hatte am Frösche-Spiel ihrer Schützlinge ebenso viel Spaß wie das zahlreich erschienene Publikum. 	Fotos (4): Doris Hein

02.07.2015

Region

Liebeserklärung an die Heimatstadt ganz in Mundart

"Mei Stänich - daou bin ich dehäm" Unter diesem Motto feierten dieser Tage die Kinder der Steinacher AWO-Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein" mit zahlreichen Gästen ihr Sommerfest. » mehr

Werner Endter (Mitte) begeistert mit seinem Wissen über die Historie der Stadt und der ein oder anderen persönlichen Erinnerung.

22.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Den Schätzen der Stadt auf der Spur

Einmal im Jahr begeben sich die Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek und einige Gäste auf Spurensuche im Stadtgebiet. An besonderen Stationen machen sie Halt und lauschen Bodendenkmalpfleg... » mehr

So sieht sie aus, die App für Zella-Mehlis. Diese Anwendung ist installierbar auf Handys (Smartphones) oder Tablets. 	Foto: Stadtverwaltung

22.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehlis ist per App auch im Urlaub überall mit dabei

Zella-Mehlis ist jetzt überall, wo man will. Für die Stadt gibt es ab sofort eine App, mit der man per Handy selbst im Urlaub am Südsee-Strand bequem durch die Straßen und Geschäfte surfen kann. » mehr

Dieter Oeckel, Christine Pönisch, Gerald Probst, Wolf Schicktanz und Stefan Böse traten auf der Suche nach einer Alternative für den Radweg in die Pedale. Im Zuge des Verkehrskonzepts wollen sie den Haseltalradweg Richtung Zella-Mehlis anbinden. Der soll nicht entlang der L3247 führen. 	Foto: frankphoto.de

11.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Von Suhl nach Zella-Mehlis: Lückenschluss für Radweg

Im Rahmen der Verkehrsplanung für Suhl sind auch die Radfahrer gefragt. Sie haben in die Pedale getreten und nach einem Lückenschluss für den Haseltalradweg aus Richtung Zella-Mehlis gesucht. » mehr

Heike Jüttner und Kerstin Kotschenreuther (r.) zeigen die neuen Stadtpläne für Sonneberg, auf dem auch die neuen Stadtteile integriert sind.

26.02.2015

Region

Auf einem Blatt jetzt alles im Blick

In den neuen Sonneberger Stadtplan wurden die Ausflugsziele und Gastgeber der neuen Stadtteile im Oberland mit integriert. » mehr

Frank Meyer.

21.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Wieder aktiv und reichlich Ideen

Nach einer Ruhephase will der Gewerbeverein von Oberhof wieder aktiver werden. Viele Ideen sind bereits angeschoben, Kontakte geknüpft und auch für 2015 hat sich der Vorstand viel vorgenommen. » mehr

Wie alles begann: Der Neustadter Oberbürgermeisters Hellmut Grempel (1920-2008) besucht Amtskollegen Klaus Oberender (Mitte) im Dezember 1989 in Sonneberg. Der Ausklingler Wolfgang Kuebart (rechts) begrüßt ihn. 	Foto: Zitzmann

26.01.2015

Region

Neustadt und Sonneberg feiern sturmerprobte Partnerschaft

Die Bürgermeister der Partnerstädte Sonneberg und Neustadt blicken zum Neujahrsempfang in Neustadt auf bewegte gemeinsame Jahre zurück. » mehr

Kerstin Kotschenreuther von der Touristinformation Sonneberg zeigt neue Souvenirs, welche die Rennsteigregion repräsentieren. Fotos: camera900.de

09.12.2014

Region

Sonneberger Tourismuskonzeption soll 2015 stehen

Welchen Weg schlägt die Stadt Sonneberg für den Tourismus ein? Eine Konzeption soll dies bis Ende März 2015 klären. » mehr

Gute Aussichten vom Inselsberg ins Werratal: Beim Tourismus wollen jetzt zahlreiche Bürgermeister aus der Region Weitblick beweisen. 	Foto: fotoart-af.de

05.11.2014

Region

Kleiner Tourismusgipfel in Brotterode-Trusetal

Vorschauauf die Schmalkalder Landesgartenschau 2015 und kleiner Bädertag in Brotterode-Trusetal: Touristiker aus der Region haben dort am Dienstagabend in ihrer zweiten großen Zusammenkunft über grund... » mehr

Noch ist das Gelände um den Bahnhof eine Baustelle. In dieser Woche haben im Gebäude aber bereits Service-Stellen des DRK und der MBB ihre Arbeit aufgenommen. Die restlichen Bauarbeiten sollen bis spätestens Ende Oktober abgeschlossen sein. 	Foto: fotoart-af.de

04.09.2014

Region

Baustelle "Bahnhof" noch bis Ende Oktober

Service für Reisende bieten seit dieser Woche DRK und Meininger Busbetriebsgesellschaft im frisch sanierten Schmalkalder Bahnhofsgebäude. Im Umfeld gibt es allerdings noch einiges zu tun. » mehr

Zwei der insgesamt 52 in Suhl verlegten Stolpersteine. 	Foto: privat

28.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Wider das Vergessen: Faltblatt zu Stolpersteinen

Ein neuer Stadtplan soll Suhler und Besucher zu den in der Stadt verlegten Stolpersteinen führen. » mehr

Seit Anfang des Jahres begeben sich Kinder zwischen 8 und 13 Jahren auf Spurensuche in Meiningen, hier im Bild mit Jens Thürbeck und Ines Helbing sowie Bürgermeister Fabian Giesder (hinten von links).

04.06.2014

Meiningen

Stadtentdecker stellten ihre Ideen vor

Meiningen - Zum mittlerweile achten Mal trafen sich die Stadtentdecker kürzlich im Marstall. Zehn Sehenswürdigkeiten wollen sie für Kinder nun ansprechend aufarbeiten. » mehr

basa_app

27.04.2014

Thüringen

Bei Stadtführung per Handy klemmt es noch

Weimar/Suhl - Touristen in Thüringen sind nicht mehr auf klassische Stadtpläne und Führungen angewiesen, wenn sie Städte wie Weimar oder Erfurt erkunden. Mit Hilfe sogenannter Apps oder QR-Codes verwa... » mehr

Ramona Keßler, Elisabeth Schwesinger und Angela Wichler (von links) von der Meininger Tourist-Information präsentieren die drei neuen, gedruckten Werbe-Botschafter für die Stadt.

24.02.2014

Meiningen

Mit "Dreigestirn" Touristen werben

Der Tourismusverein macht mit drei aktuellen Prospekten auf Meiningen aufmerksam. Bewährtes und Neues wurde dabei attraktiv kombiniert. Das Ziel: möglichst viele Touristen für die Stadt und die Region... » mehr

Im letzten Jahr suchten knapp 12 000 Gäste die Tourismus-Information auf. Rommy Platzdasch (rechts) und ihr Team hatten viel zu tun. 	Foto: Matz

06.02.2014

Region

Pauschalangebote sind bei den Gästen beliebt

Knapp 12 000 Gäste suchten im vergangenen Jahr die Tourismus-Information in Bad Salzungen auf. Viele waren auf Quartiersuche, andere wollten eine Stadtführung oder sich über Veranstaltungen und Angebo... » mehr

Die neuen Glastafeln zu Ilmenau und den Partnerstädten in der Bahnhofswartehalle wurden am Dienstag eingeweiht. Neben Vertretern der Stadt war auch Desigerin Johanna Krapp (li.) dabei. 	Foto: b-fritz.de

15.01.2014

Region

Städte-Infos auf Glas

Glastafeln zu Ilmenau und den Partnergemeinden Homburg, Wetzlar, Blue Ash und Tirgu-Mures sind jetzt in der Wartehalle des Bahnhofes zu bestaunen. Oberbürgermeister Seeber denkt nun über zusätzliche S... » mehr

Über die Anschaffung von 16 Blindenbüchern freuten sich Helmut Hempel, der in seiner Kindheit erblindete René Trautvetter, Bibliotheksleiterin Peggy Schmidt, Wolfgang Grünbeck, Martin Jost und Bürgermeister Klaus Bohl (von links). 	Foto: Susann Eberlein

19.12.2013

Region

Ein Regal für René

Die Bibliothek Bad Salzungen kann nun 16 Blindenbücher ihr Eigen nennen und will das Angebot, das in Thüringen einzigartig ist, kontinuierlich ausbauen. » mehr

08.11.2013

Thüringen

Polizei klärt Anschlagsserie auf Tauben mit Stadtplan und Lineal auf

Weimar - Mit Stadtplan, Lineal und Bleistift hat die Kriminalpolizei eine Serie von Luftgewehrschüssen auf Tauben im Stadtzentrum von Weimar geklärt. » mehr

Dr. Ralph Richter von der TU Darmstadt beschäftigt sich stark mit schrumpfenden Städten und gibt dem Stadtgespräch frische Impulse. 	Fotos (2): frankphoto.de

07.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Stadtgespräch oder: Suhl hebt seine Schätze

Es scheint, als hätte manch Suhler auf solch eine Gelegenheit wie das "Stadtgespräch" regelrecht gewartet. Hier entlud sich eine erfrischende Debatte um die Stadt, ihr Image und ihre Zukunft. » mehr

Östliche Länge, nördliche Breite, UTM-Daten mit dem Hinweis auf die Entfernung Spechtsbrunns zum Äquator - nämlich exakt 5595 Kilometer - bietet der Stein.

05.09.2013

Region

Erste Hilfe fürs Navi, damit keiner am Ziel vorbei läuft

Alle, die schon immer auf den Zentimeter genau wissen wollten, wo sie stehen in der Welt, sind seit Mittwoch in Spechtsbrunn gut aufgehoben. » mehr

Vor dem Abriss bewahrt: Die alte Inhalation ist nun "Museum am Gradierwerk".

11.05.2013

Region

Geschafft: Stadtmuseums am Gradierwerk öffnet

Von der Salzschlacht an der Werra bis zum modernen Badeort spannt sich der Bogen im neuen Stadtmuseums am Gradierwerk. Am Sonntag wird es eröffnet. » mehr

Ilmenau-Informationsleiterin Nancy Hampel (l.) hatte einen großen Anteil daran, dass die Grafikerin Katharina Kerntopf (r.) den neuen Bildband über Ilmenau zusammengestellt und auch in ihrem Verlag veröffentlicht hat. Derzeit gibt es das Buch zum Preis von 15 Euro in der Ilmenauer Bücherstube, im Buchhaus Grimm und in der Ilmenau-Info.	Foto: b-fritz.de

30.11.2012

Region

Neuer Bildband über Ilmenau

Ein aktueller Bildband über die Stadt Ilmenau ist seit gestern im Buchhandel. Gestaltet hat ihn die Ilmenauer Grafikerin Katharina Kerntopf. » mehr

Klaus Brodführer und André Rüttinger freuen sich über den neuen einheitlichen Internet-Auftritt der Stadträte. Nicht nur mit Fotos und Anschrift werdeb sie auf www.schleusingen.de/Stadtrat vorgestellt, sondern sie sind auch per Mouse-Klick ganz schnell elektronisch zu erreichen. 	Foto: frankphoto.de

15.08.2012

Region

Stadtrats-Präsenz einheitlich im Netz

Schleusinger Städträtinnen und Stadträte sind jetzt via Internet noch schneller und besser direkt zu erreichen. Es gibt einheitliche Mailadressen. » mehr

Durch Schleusingen kann der Internetnutzer nun ganz gemütlich spazieren. Der interaktive Stadtplan ist seit kurzem aktiv. 	Foto: frankphoto.de

23.05.2012

Region

Interaktiv durch Schleusingen spazieren

Einen interaktiven Stadtplan gibt es seit einiger Zeit auf der Schleusinger Homepage. » mehr

Der Van-de-Velde-Bau war 1919 der Gründungsort des Bauhauses. Heute birgt er das Lehrgebäude der Fakultät für Gestaltung der Bauhaus-Universität.	Foto: dapd

09.05.2012

TH

Grand Tour auf den Spuren des Bauhauses

Von Weimar nach Dessau und Berlin, dazwischen immer wieder auf Abwegen unterwegs. Ein Reisender, der sich auf die Fährte des Bauhauses begibt, braucht Zeit und Muße. » mehr

Haben gut lachen: Joachim Thomas, Almut Reißland und Gabriele Schneider sind zurecht stolz auf das brandneue Faltblatt aus der Reihe der Zella-Mehliser Themenprospekte. Entstanden ist ein historischer Stadtführer, der Einheimische wie Gäste zu bedeutenden Gebäuden führt. 	Foto: frankphoto.de

24.03.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Der Geschichte auf der Spur

Mit einem historischen Stadtführer erweitert die Tourist-Information nicht nur die Palette ihrer Veröffentlichungen. Sie lenkt im Themenjahr 900 Jahre Zella St. Blasii den Blick auch auf Bewahrenswert... » mehr

11.01.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn die Software aber nicht aktuell ist...

Der von seinem Navigationsgerät von der Stadtmitte aus auf kürzestem Wege zum Friedberg geleitete und im schmalen Löffeltal steckengebliebene Sattelzug mit 20 Tonnen Butter sorgte für eine rege Resona... » mehr

Vereint beim Erinnerungsfoto in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums "life". 	Fotos: Hein

17.09.2011

Region

Vom schönen Leben anderswo

Mit der Teilnahme an einem deutschlandweiten Jugendprogramm nutzten Klubgänger des Neuhäuser Freizeitzentrums "life" die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. » mehr

fho_lauterbach

15.03.2008

TH

Auf Augenhöhe mit den Großen

Heinrich Jung hat das Fotoalbum dabei. Seit 16 Jahren fährt der Zella-Mehliser Jahr für Jahr mit seiner Frau zur Leipziger Buchmesse. Genügend Zeit für so manchen Schnappschuss. Die Bilder vom ersten ... » mehr

15.11.2007

Thüringen

Gast in den Elfenbeintürmen

Jena – Überall Papier. Viel Platz ist nicht in der engen Mensa am Jenaer Abbe-Platz. Zwischen den Tellern der Studenten erstreckt sich der Zettel wie ein Stadtplan über dem Tisch. 264 Veranstaltungen ... » mehr

bk-schluetterbi_160709

16.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Einkaufsführer soll Stadtbummel erleichtern

Zella-Mehlis - Ein neues Projekt hat der Gewerbeverein Zella-Mehlis jetzt in Angriff genommen: In Vorbereitung ist ein Einkaufsführer, der über die Shopping-Angebote in Zella-Mehlis Auskunft geben sol... » mehr

Förderverein Stadtarchiv

13.05.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Ein wandelndes Geschichtsbuch steht an der Spitze

Zella-Mehlis – Nicht nur die Geschehnisse der jüngsten Vergangenheit vermag Helmut Anschütz aus dem Effeff aufzusagen. Auch Jahreszahlen und Zusammenhänge aus vergangenen Jahrhunderten sind bei ihm j... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".