Lade Login-Box.

STADTLEBEN

Flamingos im West Coast National Park

15.10.2019

Reisetourismus

Die unberührte Westküste Südafrikas

Genug vom quirligen Stadtleben in Kapstadt? Dann fahren Sie die Westküste entlang. Die Route 27 führt vorbei an verträumten Dörfern, einsamen Stränden und durch unverfälschte Natur. » mehr

Getanzt: Das Unterhaltungsprogramm im sehr gut besuchten Festzelt, hier der Auftritt der Concordia-Mädels in der Pause der spannenden Ringerwettkämpfe, hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten.

08.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Jubiläums-Stadtfest nach Maß

Das vor allem von den vielen Vereinen getragene bunte, vielfältige Leben in der Stadt spiegelte sich auch beim Stadtfest wider. Mit jeder Menge Musik, Sport, Show und guter Laune feierten die Zella-Me... » mehr

Ehrenamtliche und auch Stadträte hatten sich im Michel Hotel eingefunden.

03.12.2019

Suhl

Anerkennung und Auszeichnung für ehrenamtlich Engagierte

Dank, Anerkennung und Auszeichnungen gab es am Montag für ehrenamtlich Engagierte aus dem sozialen Bereich. Die beiden Ehrenamtspässe gingen dabei an Elisabeth Pfestorf und Gabriele Walther. » mehr

Feuertore und Lichteisenbahn auf dem Weihnachtsmarkt. Die Eislaufbahn wird künftig in der Mitte des Platzes sein. Fotos: KM Concept GmbH

26.08.2019

Meiningen

Zauberstaub über Meiningens Innenstadt

Wenn im Sommer das Kulturfestival Grasgrün Schloss und Park belebt, wenn im Oktober ganz Meiningen leuchtet, wenn im Dezember Weihnachtsduft die Stadt erfüllt, dann liegt künftig auch Zauberstaub über... » mehr

Susanne Mierwaldt hat die Führung gemeinsam mit den Verantwortlichen der Tourist-Information konzipiert. In diesem Jahr bietet sie noch vier Führungen an.

26.07.2019

Bad Salzungen

Achtsam durch den Wald am Burgberg

Viel grüne Natur, wenig belastender Lärm, reichlich Ruhe und keinerlei Stress: Rund um den Burgberg in Bad Liebenstein gibt es seit diesem Jahr Achtsamkeitsspaziergänge. Schon am heutigen Abend starte... » mehr

Fragen zu Festhalle und Kita-Plätzen

17.05.2019

Ilmenau

Fragen zu Festhalle und Kita-Plätzen bei Wahlforum von Freies Wort

Ilmenau - Gut besucht war am Donnerstagabend das Wahlforum von Freies Wort zur Ilmenauer Stadtratswahl. » mehr

Fragen zu Festhalle und Kita-Plätzen

17.05.2019

Thüringen

Fragen zu Festhalle und Kita-Plätzen

Gut besucht war am Donnerstagabend das Wahlforum von Freies Wort zur Ilmenauer Stadtratswahl. » mehr

Aller guten Dinge sind drei: Sandra Scheler ist die dritte Holle-Bewerberin.

28.03.2019

Meiningen

Fest verzwurzelt in ihrer Wahlheimat

Die nächste Meininger Hütes-Holle wird am Wochenende im Volkshaus gewählt. Das Meininger Tageblatt stellt die drei Kandidatinnen vor, die am Sonntag antreten wollen. Heute: Sandra Scheler. » mehr

Das Ilmenauer Amtsblatt erscheint einmal im Monat. Veröffentlicht werden dürfen darin - wie es der Name eigentlich schon sagt - hauptsächlich amtliche Mitteilungen. Andere Inhalte sind Sache der Presse.	Foto: b-fritz.de

21.02.2019

Ilmenau

Das Amtsblatt ist keine Lokalzeitung

Nach dem Ende der Eigenständigkeit der neuen Ilmenauer Ortsteile war auch das Aus für die dortigen Amtsblätter besiegelt. Im nun für alle zuständigen Ilmenauer Amtsblatt fühlt sich so mancher aber unt... » mehr

Bürgermeisterin Christine Bardin.

11.02.2019

Hildburghausen

Ummerstadt: Kleine Perle im Unterland

Klein, aber fein. Ummerstadt ist unter "Häuslebauern" beliebt und auch sonst ist man recht rührig: Es gibt eine Garage für die Feuerwehr und das neue Stadtmuseum nimmt allmählich Züge an. » mehr

06.01.2019

Suhl

Neue Richtlinie für Vereine in Zella-Mehlis

Seit 1. Januar gilt die neue Richtlinie zur Förderung des Vereinslebens. Die Stadträte haben lange über die Neuerungen diskutiert und am Ende einstimmig dafür gestimmt. » mehr

Die Kades unterwegs

04.01.2019

Familie

Stadt oder Land - Wo lebt es sich besser?

Viele Menschen können sich nicht entscheiden, wo sie lieber leben möchten: auf dem ruhigen und weitläufigen Land oder doch lieber in der pulsierenden und aufregenden Stadt. Beide Lebensräume haben ihr... » mehr

Gefährtin Maria Singer und die beiden Schwestern Gudula Bonell und Gundhilde Mayerhöfer verlassen Schleusingen am 30. September. Foto: K. Wollschläger

21.09.2018

Region

Ein Abschied vom "Lutherland"

Die beiden katholischen Schwestern Gudula Bonell und Gundhilde Mayerhöfer und "Halbschwester" Maria Singer verlassen Schleusingen. Doch das kirchliche Leben in der Stadt wird fortgeführt. » mehr

Zur Begrüßung spielten einige Kinder auf Cajons die Hymne "Tiberanda - Hey!". Dabei sangen alle kräftig mit.

05.08.2018

Meiningen

Tiberanda - sei dabei! Auch 2019!

Die Kinderstadt öffnete ihre Tore - nach einer erlebnisreichen Woche, in denen die Bewohner fleißig tüftelten und kreierten, konnte am Samstag auch die Öffentlichkeit einen Blick hinter die Mauern von... » mehr

16.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wie gefällt Ihnen der Mehliser Markt?

Es gab viele Ideen zum Mehliser Markt und ebenso viele Diskussionen. Beim Marktfest wollten Linda Hellmann und Karl-Heinz Frank (Fotos) wissen, ob den Zella-Mehlisern das Ergebnis gefällt. » mehr

Leben in der Idylle - Menschen sollen dafür motiviert werden. Fotos: Heiko Matz

20.06.2018

Region

"Landauf - Landunter?!" - Leben im Dorf

Eine Oper im 800-Seelen-Dorf, Theateraufführungen im Schweinestall, ein Behindertenwohnheim im Dorfzentrum oder kooperative Wohnformen auf dem Land - Spinnerei oder eine Vision für die » mehr

Ina Leukefeld hatte Jan Turczynski quasi an den Start zum Rennen für das Bürgermeisteramt gebracht. Sie gehörte zu den ersten Gratulanten. Foto: H. Hüchtemann

22.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Turczynski: "Gutes Gestalten braucht auch gutes Verwalten"

Der Stadtrat hat entschieden. Der neue Bürgermeister wird Jan Turczynski heißen. Er hat sich bei der Wahl am Mittwochabend gegen sieben Mitbewerber durchgesetzt. » mehr

Der Vorstand des Vereins für Schmalkaldische Geschichte und Landeskunde: Ute Schütze, Petra Kolbe, Joachim Böttner, Peter Handy, Ute Möcker, Brigitte Zech und Stefan Svoboda (von links). Foto: Annett Recknagel

15.01.2018

Region

Historische Grenzsteine im Visier

Bilanz zogen die Mitglieder des Vereins für Schmalkaldische Geschichte und Landeskunde – 2017 war der historische Wagenzug im Rahmen des Reformationsjubiläums das besondere Ereignis. » mehr

Die Ausgezeichneten in den verschiedenen Kategorien stellten sich nach der Ehrung für das Gruppenfoto auf. Foto: Annett Recknagel

20.11.2017

Region

Das Schmalkalder Rosenwunder

Zum achten Mal wurden am „Tag der heiligen Elisabeth“ 17 Schmalkalder Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement mit der „Schmalkalder Rose“ ausgezeichnet. » mehr

Der druckfrische Ausstellungskatalog.

04.11.2017

TH

"Jetzt geht's erst richtig los": Katalog zur Reformationsausstellung ist da

Die Lutherdekade ist zu Ende, das Reformations-Jubeljahr vorbei - nicht für Kai Lehmann. Der Chef der Wilhelmsburg präsentierte am Donnerstag den Ausstellungskatalog "Der Schmalkaldische Bund" und sag... » mehr

Christian Janik zeigt Besuchern einen bunten Papagei. Auch dieser wurde in Plaue in Handarbeit hergestellt. Fotos: br

20.08.2017

Region

Das weiße Gold aus Plaue

Vor 200 Jahren beginnt in Plaue die Porzellanherstellung. Der Traditionsverein feiert das und viele ehemalige Porzelliner kommen. » mehr

Vergangenes Jahr konnte Norbert Krah Sven Fischer in der FBF-Galerie bei einer Veranstaltung des Ambassador-Clubs begrüßen. Archivfoto: Erik Hande

06.04.2017

Region

Spiegel des künstlerischen Schaffens der Region

Drei Ausstellungen prägten die FBF-Galerie in Schmalkalden 2016. Und bei Kulturabenden und Konzerten servierte die FBF-Stiftung für Wissenschaft und Kunst zusätzlich vorzügliche kulturelle Kost. » mehr

Der neue Vorstand des Kunst- und Kulturvereins wurde am Montagabend einstimmig gewählt: Ingeborg Hauck, Andrea Molter, Heiko Bickel, Vorsitzende Susann Wahl, Christine Bauerschmidt, Stellvertreterin Kerstin Bechstedt, Galina Nankov, Geschäftsführer Frank Rothämel, Julia Pöhlmann, Schriftführer Dieter Kiehle (von links) Schatzmeisterin Christin Enz wurde in Abwesenheit gewählt. Foto: Verein

24.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kulturverein setzt Arbeit mit bewährtem Team fort

Susann Wahl steht für weitere drei Jahre an der Spitze des Zella-Mehliser Kunst- und Kulturvereins. Der neue Vorstand wurde am Montag in der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. » mehr

Die Geehrten: Von links Matthias Kind, Peter Messerschmidt, Rolf Hesse, Barbara Bechmann, Renate Breitenbach, Roland Ulrich, Gerhard Kümpel, Rosel Riedel, Kai Bickel, Sigrid Juppe, Werner Ullrich, Margit Fleischmann, Jasmin Stengel, Uta Pesavento und Reinhard Steglich. Klaus Michel fehlte, da er seine goldene Hochzeit feierte. Fotos (2): Annett Recknagel

20.11.2016

Region

Stadt lässt Rosen sprechen

Ehre, wem Ehre gebührt: Im Rathaussaal in Schmalkalden nahmen am Samstag 16 Damen und Herren für ihr ehrenamtliches Engagement in der Lutherstadt die „Schmalkalder Rose 2016“ entgegen. » mehr

Es war eine schwierige Frage, auf die Alfred Erck in seinem Vortrag eine Antwort suchte: War Georg I. Freimaurer?

17.11.2016

Meiningen

Ein Mustermaurer war er nicht

Die hiesige Freimaurerloge "Georg Liberalitas" hat sich bei ihrer Gründung im Jahr 1992 den Meininger Herzog Georg I. als Namenspatron gewählt. Ob das eine gute Wahl war, darüber sprach Alfred Erck be... » mehr

Tanzmariechen Madita Häfner zeigte erneut ihr Talent auf der Bühne.

14.11.2016

Meiningen

Tanz und Programm im flotten Wechsel

Nach der offiziellen Eröffnung des 482. Wasunger Karneval am Freitag setzte sich das bunte Treiben einen Tag später für die Karnevalisten mit dem Narrenball zum Saison- auftakt im Bürgerhaus Paradies ... » mehr

Anja Gerber geht ins Rennen um den Bürgermeisterposten in Sonneberg. Foto: camera900.de

10.06.2016

Region

SPD nominiert Kandidatin für Bürgermeisterwahl

Sonnebergs Sozialdemokraten gehen mit Anja Gerber ins Rennen um den Bürgermeisterposten. Am Mittwoch wurde sie bei der Mitgliedervollversammlung nominiert. » mehr

Und am Markt 33 geht's auch 2016 weiter. Fotos: frankphoto.de

25.02.2016

Region

605 400 Euro werden in Ummerstadt investiert

In Ummerstadt wird sich in diesem Jahr einiges bewegen. Voraussetzung ist, dass die Vorhaben, die im Haushalt der Stadt eingeplant sind, umgesetzt werden. Die Weichen jedenfalls sind gestellt, denn de... » mehr

09.01.2016

Region

Rück- und Ausblick auf Großbreitenbach

Großbreitenbach wird 2016 den Wilden Mann ins Blickfeld der Erneuerung rücken. Doch es gilt, noch weitere Herausforderungen zu bewältigen. » mehr

Von links: Ricardo Hilpert, Wehrführer Thomas Jung, Veronika Jung, Wolfgang Diller, Anke Richter, Daniel Hoppe und Bürgermeister Christian Endter bei der Spendenübergabe der Arnold AG. Foto: Erik Hande

14.12.2015

Region

Der Hammer: Geld für Jungschmiede und Jugendwehr

Werte zu erhalten, Tradition bewahren, Verständnis für Innovationen entwickeln: Mit 3000 Euro unterstützt die Steinbach-Hallenberger Arnold AG die Jugendarbeit von Wehr und Metallhandwerksmuseum. » mehr

Stürmischen Applaus bekam Stadtführer Matthias Vester abends. Er hatte den Recklinghäusern bereits am Tag die Stadt gezeigt. Jürgen Pohl (links) und Peter Handy (stehend) stellten ihre Vereine vor und vereinbarten eine engere Zusammenarbeit. Foto: Erik Hande

23.08.2015

Region

Recklinghäuser durch die Bank weg begeistert

Längst ist der Brikettgeruch verschwunden, doch Jürgen Pohl hat ihn immer noch in der Nase. Vor 25 Jahren weilte er erstmals in Schmalkalden, nun besuchte er mit 35 Mitgliedern des Heimatvereins Reckl... » mehr

Beim Kaffeetrinken tauschte sich Christian Endter (Mitte) mit den Albanern aus.

31.07.2015

Region

Dank an bienenfleißige Flüchtlinge

Seit vier Monaten helfen Flüchtlinge aus Albanien in Steinbach-Hallenberg bei der Landschaftspflege mit. Jetzt hat Bürgermeister Christian Endter sie zum Kaffee eingeladen. » mehr

27.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Stars und Sternchen zum Stadtgeburtstag

Ein ambitioniertes Projekt haben zwei Zella-Mehliser im Sozialausschuss vorgestellt. Sie wollen den Zella-Mehlisern zum Stadtgeburtstag 2019 ein besonderes Geschenk machen. » mehr

Symbolisches Bild: Alexander Bernasowski, Olaf Krech und Eveline Kratz (von links) vom Rotary-Club bekamen nicht etwa Blumen für ihr Engagement, sondern hielten sie vielmehr für Gäste und Sänger des Madrigalkreises als Dankeschön bereit.    	Fotos (2): Erik Hande

11.05.2015

Region

Zwei Jahrzehnte rotarische Freunde

Der frühere Bürgermeister Herbert Johannes und der damalige Dekan Ulrich Braner initiierten 1994 die Gründung des Rotary-Clubs Schmalkalden. Projekte wie Blindenstein, Weihnachtskalender oder Jugendkl... » mehr

Unter Anteilnahme der Öffentlichkeit wurde das Gebäude vor zehn Jahren auf das Museumsgelände transportiert.

01.05.2015

Region

Metallhandwerksmuseum bekommt Zuwachs

Vor zehn Jahren zog die Korkenzieher-Werkstatt in einer spektakulären Aktion auf das Gelände des Metallhandwerksmuseums in Steinbach-Hallenberg um. Nun soll eine Feilenhauerei hinzukommen. » mehr

südstraß Ein weiterer Abschnitt der Großbreitenbacher Südstraße wird die größte Investition der Stadt im Jahre 2015. Noch liegen da alte Platten. 	Foto: Klämt

21.03.2015

Region

Stadt Großbreitenbach in glänzender Verfassung

Die Stadt Großbreitenbach kann bei Investitionen in diesem Jahr aus dem Vollen schöpfen. Die Steuereinnahmen sind gestiegen; die Wünsche auch. In der Haushaltsdebatte stand denn nur die noch ferne San... » mehr

In Zella-Mehlis gibt es eine sehr aktive Jugendfeuerwehr und einen dazugehörigen umtriebigen Förderverein. Im vorigen Jahr nahmen die Kinder und Jugendlichen auch am großen Festumzug zum Stadtfest teil. 	Foto. frankphoto.de

17.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Kartoffelpuffer für die Nachwuchsförderung

Um den Feuerwehrnachwuchs muss Zella-Mehlis nicht bange sein. Die Kameraden selbst betreiben hier eine engagierte Arbeit. Ein umtriebiger Förderverein begleitet Ausbildung und Freizeitgestaltung. » mehr

13.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Absperrungen: Wenn montags Suhls öffentliches Leben stockt

Die Demonstrationen, die seit nunmehr fünf Wochen in Suhls Mitte stattfinden, haben Auswirkungen auch auf das öffentliche Leben. Das führt zu Unmut. » mehr

Peter Eichhorn.   	F: camera900.de

22.01.2015

Region

Senioren: Der Beirat geht in die Orte

Die neuen und alten Sonneberger Stadtteile stehen dieses Jahr verstärkt im Blickfeld des Seniorenbeirates. Er steckte diese Woche seine Ziele für 2015 ab. » mehr

Das Fahrzeugmuseum ist auch beliebt bei  Familien. 	Foto: Archiv/frankphoto.de

13.11.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Fahrzeugmuseum vor Besucherrekord

Nächstes Jahr kann das Fahrzeugmuseum sein 20-jähriges Jubiläum feiern. Es hat sich stetig entwickelt und wird 2014 wohl mit einem Besucherrekord abschließen. » mehr

Dieser goldene Ohrring gehörte nachweislich der Dunkelgräfin von Hildburghausen und so soll ihr Gesicht laut den Experten aus der Wissenschafts-Doku des MDR ausgesehen haben. 	Foto: ari

18.10.2014

TH

Originale aus dem Goldkäfig

Die Ausstellungsräume im Hildburghäuser Stadtmuseum sind mit schwarzem Stoff verhangen. In ihnen wird ab Sonntag vom seltsamen Schattenleben der Dunkelgräfin erzählt. Ein Geheimnis. Bis heute. » mehr

Schüler des evangelischen Gymnasiums haben sich in der Stadtratssitzung stark gemacht für den Erhalt ihrer Schule. Nach umfangreicher Diskussion das Fazit: Alle Optionen für den Mensabau bleiben offen. 	 Foto: M. Hildebrand-Schönherr

07.10.2014

Meiningen

Streit um Mensabau: Alles bleibt für Gymnasium offen

Ihren Beschlussvorschlag, dass der Spielplatz in der Berliner Straße in Meiningen "in der bestehenden Größe und seiner bisherigen Nutzung erhalten bleiben" soll, haben Pro Meiningen und Die Linke in d... » mehr

Interview: Andrew Parkin, einer der mitwirkenden Künstler, der die Suhler aus dem Häuschen  und zum Lachen brachte.

09.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Die Suhler haben mich und meine Kollegen überrascht"

Zu den gefeierten Künstlern des 1. Suhler Straßentheater-Festivals gehörte auch Andy Snatch. Der heißt im wirklichen Leben Andrew Parkin. Ein Gespräch mit ihm. » mehr

Zur Veranstaltung des Sommerfestes am Samstagabend wurde den Besuchern auch eine Breakdance-Vorstellung mit der Mxt-Crew aus Erfurt geboten. Zur Musik der Musi-Men & Solar-Band schwangen auch so manche Gäste das Tanzbein. Wie zum Beispiel Carmen und Holger Kleffel aus Zella-Mehlis.

30.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Sommerfest: Petrus muss ein Zella-Mehliser sein

Petrus muss ein Zella-Mehliser sein. Sowohl am Samstagabend als auch am Sonntag blieben die Himmelsschleusen für die Veranstaltungen zum Sommerfest geschlossen. » mehr

Bürgermeister Martin Henkel (links) spricht im neu gestalteten Schlossgarten mit Mitgliedern der "Blauen Funken". 	Foto: Stefan Sachs

27.06.2014

Region

Im neuen Schlossgarten wird gefeiert

Der komplett neu gestaltete Geisaer Schlossgarten ist fertig gestellt. Am ersten Juliwochenende wird er im Rahmen des Funkenfestes eingeweiht. » mehr

Dicht gedrängt zieht die Marathonläufer-Masse durch Neuhaus. Gleich nach dem Start muss die Ernst-Thälmann-Straße bezwungen werden.

18.05.2014

Region

Der Marathon fürs Leben

2732 Läufer waren beim Marathon in Neuhaus am Start und genossen die tolle Stimmung und prickelnde Atmosphäre vor dem Startschuss. » mehr

08.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Zu wenig Plätze für Rollstühle im CCS?

Suhl - Es ist kein seltenes Bild vor dem CCS: Autos parken auf dem Platz der Einheit, Buskolonnen halten an der Straße, Hunderte Menschen stürmen das Haus. » mehr

Das Weideabtriebsfest gleicht bei gutem Wetter einem Volksfest. Inzwischen findet es auf der Wiese am Schwimmbad statt.	Foto: frankphoto.de

22.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Einnahmen werden in Feste reinvestiert

Der Gewerbeverein kann auf eine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2013 zurückblicken. Er hat auch finanzielle Spielräume für neue Vorhaben 2014. » mehr

Es gibt viele Blickwinkel, um das Walperloh darzustellen. Hier wohnen nicht nur Menschen mit sozialen Problemen, sondern Schmalkalder aus den unterschiedlichsten sozialen Millieus auf engem Raum. 	Fotos (2): Erik Hande

16.03.2014

Region

Analyse im Wohngebiet: Wer wohnt im Walperloh?

Zu DDR-Zeiten freuten sich Menschen über eine Wohnung im Walperloh, nach der Wende zogen Schmalkalder aus maroden Innenstadtbehausungen gern in das Wohngebiet. Jetzt ist das Quartier ein sozialer Bren... » mehr

07.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Mitglieder des Gewerbevereins treffen sich

Zella-Mehlis - Der Gewerbeverein startet am 20. März mit einer ordentlichen Mitgliederversammlung ins neue Arbeitsjahr. » mehr

Mit der Collage "Die Stadt" aus dem Jahr 1970, einem Alterswerk von Hannah Höch, schließt sich der künstlerische Kreis der Gothaer Ausstellung.

19.02.2014

TH

Mit Dada nahm alles seinen Anfang

Eine Kabinettausstellung im Herzoglichen Museum Gotha würdigt aktuell das Lebenswerk von Hannah Höch (1889-1978). Ihr "Aufbruch in die Moderne" gilt als konsequent und beispielhaft. » mehr

Lenken den Kunst- und Kulturverein: Susann Wahl (Vorsitzende), Gertrudis Ortlepp (Beisitzer), Kerstin Sieber (Vize), Christine Bauerschmidt, Andrea Molter (beide Beisitzer), Frank Rothämel (Geschäftsführer), Christin Enz (Schatzmeister), Dieter Kiehle (Schriftführer), Heiko Bickel (Beisitzer). 	Foto: frankphoto.de

11.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Kunst- und Kulturverein: Vielfalt und Intensität

Stabilität soll die Arbeit des Kunst- und Kulturvereines auch in den kommenden drei Jahren auszeichnen. Der Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt. » mehr

^