Lade Login-Box.

STAATSSEKRETÄRE

Britischer Chefberater

25.05.2020

Brennpunkte

Johnson-Berater Cummings: «Ich bedaure nichts»

Rücktritt? Das kommt für den britischen Chefberater Dominic Cummings nicht infrage. Er weist Kritik an seinem Handeln während der Pandemie zurück. Damit bleibt er die rechte Hand von Premier Boris Joh... » mehr

Die Bürgerinitiative B 62 aus Merkers will sich nicht mit den absurden Planungsentscheidungen abfinden, denen ihre Ortsumgehung zum Opfer fiel. Foto: Kaiser

Aktualisiert am 17.05.2020

Bad Salzungen

Viel Aufmerksamkeit für stille Demo

Leimbach und Kaiseroda haben ihren Kampf um die B 62-Ortsumgehung gewonnen. Auch Politiker gratulieren. Ein kleines Stück weiter westlich werden die Anwohner derselben Bundesstraße alleingelassen. » mehr

Dominic Cummings

26.05.2020

Brennpunkte

Cummings-Skandal in London: Staatssekretär tritt zurück

Trotz seines Fehlverhaltens in der Corona-Krise kommt ein Rücktritt für den britischen Regierungsberater Dominic Cummings nicht infrage. Aus Protest nimmt nun aber ein anderes Regierungsmitglied seine... » mehr

15.05.2020

Thüringen

Ex-Innenminister nun stellvertretender Richter am Verfassungsgericht

Der ehemalige Thüringer Innenminister Jörg Geibert (CDU) ist neues stellvertretendes Mitglied am Verfassungsgerichtshof. » mehr

Besuch im Pflegeheim

08.05.2020

Familie

Bei Heimbesuchen Hygienemaßnahmen beachten

Dass viele Menschen gerade am Muttertag ihre Mutter im Pflegeheim besuchen möchten, ist verständlich. Doch trotz erster Lockerungen ist große Vorsicht geboten. » mehr

Rettungspaket für die Kultur

04.05.2020

Feuilleton

Rettungspaket für die Kultur

Wie sollen Theater, Museen und andere Kultureinrichtungen Thüringens die Corona-Pandemie finanziell überstehen? Viele haben geschlossen oder sind nur eingeschränkt geöffnet. Ein Rettungspaket Kultur i... » mehr

Sommerurlaub in der Ferne

27.04.2020

Reisetourismus

Vorerst keine großen Fernreisen möglich

Viele Bürger fragen sich derzeit, was mit ihrem Sommerurlaub passiert. Balkonien statt Karibik - oder doch an die Ostsee? Aber wenn, dann nur unter klare Sicherheitskriterien. » mehr

Geisterspiele

21.04.2020

Sport

Schneller Start? Termin für Geisterspiele bleibt offen

Die Krise als Chance verstehen - das möchten viele organisierte Fans in Deutschland. Die DFL reagiert darauf. Das Bundesinnenministerium geht mit einem Terminvorschlag defensiv um. » mehr

Gottesdienste

17.04.2020

Brennpunkte

Gottesdienstverbot: Religion und Politik arbeiten an Konzept

Nächste Woche werden die Corona-Beschränkungen ein wenig gelockert - nicht aber das Gottesdienstverbot. Nun soll darüber noch einmal gesprochen werden. » mehr

Ostbeauftragter Marco Wanderwitz im Bundestag

12.04.2020

Thüringen

Ostbeauftragter: Politiker sollen mehr mit normalen Bürgern reden

Viele Ostdeutsche fühlten sich von der Politik nicht erreicht, die Stimmung habe sich verschlechtert, sagt der Ostbeauftragte der Bundesregierung. Spitzenpolitiker müssten mehr mit Bürgern reden. Und ... » mehr

Marco Wanderwitz

11.04.2020

Wirtschaft

Hoher Bedarf im Osten für direkte Corona-Hilfen

In der Corona-Krise hat die Wirtschaft im Osten aus Sicht des Ostbeauftragten der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, einen hohen Bedarf an Direktzuschüssen für kleine Firmen. » mehr

Das Beispiel Neustadt am Rennsteig könnte Fingerzeige geben, wenn wissenschaftlich untersucht wird, wie sich das neuartige Coronavirus in der Ortschaft unter strikter Quarantäne ausgebreitet hat. Schließlich wurden alle Einwohner auf das Virus getestet.	Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

08.04.2020

Thüringen

Einzigartige Chance verstreicht im Kompetenzgerangel

Die Quarantäne des 900-Einwohner-Ortes Neustadt am Rennsteig könnte wichtige Erkenntnisse zum Corona-Virus liefern. » mehr

Premier League

05.04.2020

Sport

Englischer Fußball in der Kritik - «Muss Teil beitragen»

Nirgendwo im Fußball wird so viel Geld umgesetzt wie in England. Und trotzdem halten Spieler wie Clubs während der Corona-Krise ihr Geld lieber beisammen. Die Kritik ist groß. » mehr

Beerdigung in Madrid

29.03.2020

Brennpunkte

Spanien geht gegen Corona in «Winterschlaf»

Das Coronavirus treibt die Spanier in ein Wechselbad der Gefühle. Bei der Zahl der Todesfällen werden täglich neue, traurige Rekorde erzielt. Aber es gibt Zahlen, die Mut machen. Und ab morgen verschä... » mehr

Georg Maier im Thüringer Landtag

18.03.2020

Thüringen

Innenminister appelliert an Thüringer: «Bleiben Sie zu Hause!»

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat die Thüringer dazu aufgerufen, ihre sozialen Kontakte einzuschränken. » mehr

12.03.2020

Thüringen

Justizminister ohne Stallgeruch

Der neue Thüringer Justizminister Dirk Adams (Grüne) ist kein Jurist. Der Richterbund hält das für "nicht ganz einfach". » mehr

Raymond Walk.

08.03.2020

Bad Salzungen

"Schluss mit dem Schlingerkurs"

Die CDU Wartburgkreis und die CDU Eisenach werden noch in diesem Jahr fusionieren. Im Freistaat wollen die Christdemokraten aus der Wartburgregion dafür sorgen, dass wieder klar wird, wofür die CDU st... » mehr

06.03.2020

Thüringen

Neue Staatssekretäre stoßen auf Kritik

Kaum im Amt, schon unter Druck: Rot-Rot-Grün zieht die Kritik der Opposition auf sich, weil ein zusätzlicher Staatssekretär berufen wurde. » mehr

05.03.2020

Thüringen

Personalkarussell bei Staatssekretären in Thüringer Landesregierung

Mit der Regierungsbildung in Thüringen haben auch mehrere neue Staatssekretäre ihre Arbeit aufgenommen. » mehr

Jörg Baumann, Stefan Röder, Franz-Josef Willems von der Initiative Erfurter Kreuz, Katharina Cherubim, Alexander Grube, Daniel Schultheiß, Eckhard Bauerschmidt, Kay Tischer und Felix Schmigalle (von links) hoffen auf rege Teilnahme beim diesjährigen Stadtradeln. Foto: Richter

04.03.2020

Thüringen

Ministerium sponsort Kommunen wieder bei Fahrrad-Kampagne

Thüringer Kommunen können wieder mit Unterstützung vom Land bei der Teilnahme an der Aktion «Stadtradeln» rechnen. Insgesamt 85 000 Euro stellt das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft ihn... » mehr

Landtagspräsidentin Birgit Keller (Linke, rechts) bei der Vereidigung von Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) am 5. Februar im Landtag. Ob Keller an diesem Mittwoch die gleiche Prozedur mit einem neuen Ministerpräsidenten vornimmt? Sicher ist: Auch dieser Tag wird spektakulär sein. Archivfoto: ari

03.03.2020

Thüringen

Neue Runde im Erfurter Regierungs-Poker

Thüringer Ministerpräsidenten-Wahl, zweiter Versuch: Am Mittwoch wird erneut im Landtag gewählt. Doch viele Fragen sind noch offen. » mehr

Brexit

25.02.2020

Brennpunkte

EU erwartet «sehr schwierige» Verhandlungen mit Briten

Die EU erklärt, was sie von Großbritannien nach dem Brexit erwartet. Die Briten sind mit dem Verhandlungsmandat aus Brüssel unzufrieden. Noch bevor EU-Verhandlungsführer Barnier die erste Runde einläu... » mehr

Flüchtlinge

23.02.2020

Brennpunkte

SPD-Politiker: Asylsuchende aus Griechenland aufnehmen

Die Migrantenlager auf den Inseln der Ostägäis sind hoffnungslos überfüllt, die Zustände sind schlimm. Sollte Deutschland Menschen von dort aufnehmen? Der migrationspolitische Sprecher der SPD im Bund... » mehr

Glyphosat

22.02.2020

Wirtschaft

Glyphosat-Verbot für private Gärten soll dieses Jahr kommen

Das von der Bundesregierung seit längerem in Aussicht gestellte Verbot glyphosathaltiger Unkrautvernichtungsmittel für Privatanwender soll in diesem Jahr kommen. » mehr

Der SPD-Ortsverein Gräfenroda machte sich dafür stark, dass der SPD-Sitzungssaal im Thüringer Landtag nach Hermann Brill benannt wurde. Der damalige Ortsvereinsvorsitzende Erhard Freitag und Tochter Cornelia Martin waren im Jahr 2013 bei der Namensgebung dabei.

20.02.2020

Ilmenau

Ein Gräfenrodaer war Thüringens erster Regierungspräsident

Thüringens erster Regierungspräsident stammt aus Gräfenroda - Hermann Louis Brill. Ihm wurde zum 125. Geburtstag eine Wanderausstellung gewidmet. Erhard Freitag hat nicht nur daran mitgewirkt, er wohn... » mehr

Manfred Döss

20.02.2020

Wirtschaft

Neue Gespräche über Diesel-Vergleich von VW

Außerhalb des Gerichtssaals gingen Volkswagen und der Bundesverband der Verbraucherzentralen in heftigem Streit auseinander. Nun wollen sie aber doch weiter über Entschädigungen für Dieselkunden reden... » mehr

Nach geplatztem Vergleich mit VW

20.02.2020

Mobiles Leben

VW zu neuen Gesprächen über Diesel-Vergleich bereit

Außerhalb des Gerichtssaals gingen Volkswagen und der Bundesverband der Verbraucherzentralen in heftigem Streit auseinander. Nun wollen sie aber doch weiter über Entschädigungen für Dieselkunden reden... » mehr

Kleine Runde: Oberhofs Kampfrichterobmann Mario Milde (links) bei einer Stadionbegehung am Montag.	Fotos: Kevin Voigt

18.02.2020

Regionalsport

IBU: Oberhof hat die Botschaft verstanden

Das neue Oberhofer Schneemanagement-Konzept stößt beim Biathlonweltverband auf viel Wohlwollen. Noch einen Chaos-Weltcup darf es nicht geben. » mehr

Thomas Kemmerich wollte mit seiner Anwesenheit im Bundesrat nicht provozieren, hatte er gesagt. Deswegen blieben die Stühle für Thüringen am Freitag leer - einmalig seit der Wiedervereinigung. Foto: Kay Nietfeld/dpa

15.02.2020

Thüringen

Ministerpräsident auf Tauchstation

Ein Ministerpräsident, der nicht zur Bundesratssitzung erscheint, und Staatssekretäre von Rot-Rot-Grün, die die Handy-nummer ihres neuen Chefs von der FDP nicht kennen: Thüringen nach dem politischen ... » mehr

Protest vor den Winterferien: Eltern der Grundschulen Schmalkalden und Floh im Gespräch mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (rechts). Foto: Annett Recknagel

13.02.2020

Schmalkalden

Eltern senden Hilferuf nach Erfurt

Schüler und Eltern der Klassen 1d und 2b der Grundschule Schmalkalden wehren sich gegen die Auflösung beziehungsweise Zusammenlegung ihrer Klassen. Ihr „Offener Hilferuf“ erreichte jetzt auch die Land... » mehr

Untersuchungsausschuss

13.02.2020

Brennpunkte

Von der Leyen im U-Ausschuss: «Es sind Fehler passiert»

Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach... » mehr

Seehofer und Wanderwitz

11.02.2020

Brennpunkte

Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden

Der bisherige Ost-Beauftragte der Bundesregierung wurde nach einem umstrittenen Tweet zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen entlassen. Sein Nachfolger kommt aus Sachsen. » mehr

Ost-Beauftragter Hirte

08.02.2020

Brennpunkte

Ost-Beauftragter muss nach Lob für Thüringer Wahl gehen

Es ist bereits der dritte angekündigte Rücktritt in der Thüringen-Krise: Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung nimmt seinen Hut - auf Druck der Kanzlerin. Grund ist ein umstrittener Tweet. » mehr

Die Staatskanzlei ist geräumt.

06.02.2020

Thüringen

Sind die alten Minister noch im Amt?

Im Chaos um Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) geht die Frage fast unter, wer derzeit eigentlich die Ministerien leitet. Die bisherigen Minister räumen jedenfalls ihre Büros. » mehr

Übergabe des Fördermittelbescheids in großer Runde vor dem Rathaus (vorn von links): Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer, Stadtrat und Bauausschussvorsitzender Michael Wolf (CDU), Bürgermeister Martin Müller, Mario Lerch vom Ministerium, CDU-Landtagsabgeordneter Martin Henkel und die Beigeordnete der Stadt Vacha Daniela Tischendorf (CDU). Fotos (4): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

4,9 Millionen Euro Fördergeld für das größte Projekt der Stadt Vacha

"Das ist der Moment, auf den wir lange hingearbeitet haben", sagte ein glücklicher Vachaer Bürgermeister am Donnerstag. Er nahm den Fördergeldbescheid für die Rathaussanierung entgegen - "das größte P... » mehr

05.02.2020

Hildburghausen

Reaktionen zur Ministerpräsidentenwahl

Meinungen zur Ministerpräsidentenwahl am Mittwoch aus dem Kreis Hildburghausen. » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke) gestikuliert

03.02.2020

Thüringen

Der Mann für alle Fälle

Benjamin-Immanuel Hoff ist in der rot-rot-grünen Landesregierung so etwas wie das Mädchen für alles. Und im Thüringer Politikbetrieb ein Exot. Was wird nach einer Regierungsneubildung aus dem Linken? » mehr

30.01.2020

Thüringen

Zahlenstreit und Zahlenspiel um Stellen für Regierung

Nach dem Willen der Spitzen von Rot-Rot-Grün soll es neue Stellen für Staatssekretäre in der Landesregierung geben soll. Doch nach einer unterhaltsamen Landtagssitzung scheint klar: Das wird nichts. » mehr

29.01.2020

Thüringen

Zahlen-Streit um weitere Staatssekretärs-Posten

Die Spitzen von Rot-Rot-Grün planen neue Stellen für Staatssekretäre in der Landesregierung. Nach einer unterhaltsamen Landtagssitzung scheint klar: Das wird nichts. » mehr

Thüringer Landtag

29.01.2020

Thüringen

Rätselraten um Zahl der Staatssekretäre geht weiter

Rot-Rot-Grün wollen in den Ministerien auch neue Stellen für Staatssekretäre schaffen. Wieviele es werden, lässt sich auf verschiedene Arten rechnen. » mehr

Einblick: Auf der Veste Heldburg soll bis Ende 2021 ein Gastronomiebau entstehen. Fotos: frankphoto.de

28.01.2020

Hildburghausen

Sühl: "Dieser Edelstein soll künftig noch mehr strahlen"

Das Land Thüringen fördert den Bau des Gastronomiebereichs der Veste Heldburg mit fast 860.000 Euro. Staatssekretär Klaus Sühl hat am Dienstag einen ergänzenden Förderbescheid an Bürgermeister Christo... » mehr

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Sarah Ryglewski, überreichte dem Tageblatt-Gründer Siegfried Herzog am Freitag im Volkshaus-Saal einen Festband mit der Sondermarke "Pressefreiheit". Fotos: M. Hildebrand-Schönherr/Steffen Ittig

25.01.2020

Meiningen

Tief verwurzelt in der Region: 30 Jahre Meininger Tageblatt

Vor drei Jahrzehnten schlug die Geburtsstunde für das Meininger Tageblatt. Das Jubiläum wurde am Freitag im Volkshaussaal gefeiert. Das Bundesfinanzministerium präsentierte beim Festakt die Sonderbrie... » mehr

Wegbereiter der Pressefreiheit im Herzogtum Sachsen-Meiningen

24.01.2020

Meiningen

Wegbereiter der Pressefreiheit im Herzogtum Sachsen-Meiningen

An Herzog Georg II. als Wegbereiter der liberalen Presse im Herzogtum Sachsen-Meiningen erinnert nun eine Briefmarke. » mehr

Klaus Bohl.

19.01.2020

Bad Salzungen

Mit viel Mut ins neue Jahr

"Mut" war das verbindende Element und der rote Faden in der Rede des Bad Salzunger Bürgermeisters zum Neujahrsempfang. » mehr

Kritik des Iran an Schlichtung

14.01.2020

Brennpunkte

Atomabkommen: Iran nennt Schlichtung «strategischen Fehler»

Die europäischen Vertragspartner haben im Atomabkommen mit dem Iran eine sogenannte Schlichtung ausgelöst. Irans Außenminister gefällt das gar nicht. » mehr

Bei den Mitarbeitern unbeliebt: Geschäftsführer Stepputat.

15.01.2020

Thüringen

Streit um unbeliebten Chef könnte Verwaltungsrat entzweien

Bei der landeseigenen Fernwasserversorgung sehen die meisten Mitarbeiter die Geschäftsführung kritisch. Trotzdem könnte der Vertrag von Geschäftsführer Stepputat jetzt verlängert werden. » mehr

Ex-Autoboss Ghosn

02.01.2020

Wirtschaft

Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar.... » mehr

Giuseppe Conte

28.12.2019

Brennpunkte

Italiens Ministerpräsident beschwört Einheit der Regierung

Die neue italienische Regierung ist erst gut hundert Tage im Amt. Und zerstritten. Das soll nicht so bleiben, verspricht Regierungschef Conte. Und schafft ein neues Ministerium. » mehr

Innenminister Georg Maier (rechts) übergab einen Scheck in Höhe von 208 180 Euro an den 2. Beigeordneten der Gemeinde Grabfeld, Harald Schöppach (Mitte), im Beisein von Staatssekretär Uwe Höhn.

19.12.2019

Meiningen

Mehr als 1,4 Millionen Euro für den Wald in der Region

Innenminister Georg Maier und Staatssekretär Uwe Höhn übergaben in Heldburg die thüringenweit ersten Zuwendungsbescheide an acht von klimabedingten Waldschäden belastete Kommunen. » mehr

Innenminister Georg Maier (rechts) übergibt den Scheck an Heldburgs Bürgermeister Christopher Other (Mitte), im Beisein von Staatssekretär Uwe Höhn.

17.12.2019

Hildburghausen

Mehr als 1,4 Millionen Euro für den Wald in der Region

Innenminister Georg Maier und Staatssekretär Uwe Höhn übergeben in Heldburg die thüringenweit ersten Zuwendungsbescheide an acht von klimabedingten Waldschäden belastete Kommunen. » mehr

Cem Özdemir

17.12.2019

Brennpunkte

Angriff auf Haus von Ex-Grünen-Chef Özdemir

Cem Özdemir twittert ein Foto von einer zersplitterten Türscheibe an seinem Wohnhaus. Diese wird offenbar von einem Stein getroffen. Aber wohl nicht aus politischen Gründen. » mehr

CDU in Sachsen-Anhalt

15.12.2019

Brennpunkte

Neonazi-Vergangenheit von CDU-Mann gefährdet Kenia-Koalition

Zerbricht die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt an der Neonazi-Vergangenheit eines CDU-Kreispolitikers? SPD und Grüne vermissen beim Koalitionspartner eine klare Abgrenzung nach rechts. Im Raum stehen... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.