Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STAATSKANZLEIEN

Istaf

16.09.2020

Regionalsport

Fußballfans dürfen testweise in die Stadien

Die Bundesländer haben sich kurz vor dem Start der Bundesliga auf einheitliche Regeln zur Rückkehr von Fans in die Stadien geeinigt. Mangels hochklassiger Vereine ändert sich in Thüringen kaum etwas. » mehr

Markus Söder

15.09.2020

Sport

Söder bekräftigt: Einheitliche Regelungen für Fan-Rückkehr

Vor neuen Beratungen über eine Fan-Rückkehr in Stadien schon am Wochenende hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) seine Forderung nach einer bundeseinheitlichen Linie bekräftigt. » mehr

Kino

24.09.2020

Thüringen

Thüringer Kinos haben bereits 300 000 Euro Hilfen beantragt

Für Geld aus einem Sonderprogramm für Thüringer Kinos sind bereits 14 Anträge mit einem Volumen von rund 300.000 Euro eingegangen. » mehr

Mit Abstand und Wut im Bauch: CDU-Politiker Marcus Kalkhake, André Knapp, Marcus Malsch und Mark Hauptmann (v.l.) am Samstag vor dem Landes-Flüchtlingsheim in Suhl. frankphoto.de

13.09.2020

Thüringen

"Wir sind mit zusätzlichen Flüchtlingen überfordert"

Das Desaster von Moria reißt auch in Thüringen die Gräben in der Flüchtlingspolitik wieder auf. Die CDU sieht sich dabei an der Seite der Stadt Suhl. » mehr

Museumsleiter Heiko Haine in den sanierten Räumen bei der Vorbereitung für den Einbau der Vitrinen.	Foto: frankphoto.de

07.09.2020

Hildburghausen

Warten auf die große Gemäldevitrine

Eisfeld hat einen Fördertopf aufgetan, mit dem eine große Vitrine im Wert von 30.000 Euro für das Museum geordert werden konnte. Vorgesehen ist sie für Jagdgemälde. Doch es gab Lieferengpässe. » mehr

Am Erfurter Anger werden die Straßenbahnschienen erneuert. Der Anger, der zentrale Umsteigeplatz für den Bus- und Stadtbahnverkehr in der Landeshauptstadt, ist in den Sommerferien eine Großbaustelle. Geplant sind verschiedene Bauabschnitte mit wochenweisen Sperrungen. Bei den Arbeiten geht es unter anderem darum, die rund 20 Jahre alten Weichen für die Stadtbahn zu erneuern. Fotos: Martin Schutt/dpa

14.08.2020

Thüringen

Kein Auto zu fahren, ist auch keine Lösung

Autofahren macht in Erfurt seit Langem keinen Spaß. Gerade ist es besonders hart. Ist es also eine gute Idee, aufs Fahrrad umzusteigen? Nur bedingt. Denn die Mobilitätswende verlangt uns viel ab. Ein ... » mehr

Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und Landfriedensbruch

Aktualisiert am 05.08.2020

Thüringen

Razzien in Thüringen: Polizei sucht nach Kleidung mit Blutspuren

Bei den Razzien im Zusammenhang mit dem Angriff auf eine Gruppe junger Menschen vor der Staatskanzlei in Erfurt haben die Ermittler unter anderem nach Kleidungsstücken der Beschuldigten aus der Tatnac... » mehr

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Erfurt

02.08.2020

Brennpunkte

Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt

Sie wurden in Erfurt brutal angegriffen - junge Männer, die aus einem afrikanischen Land stammen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich um einen rassistisch motivierten Übergriff. Die T... » mehr

demo erfurt

01.08.2020

Thüringen

Hunderte bei Demonstration gegen rechte Gewalt in Thüringen

Erfurt - Gegen Rechtsextremismus und Übergriffe der rechten Szene haben am Samstag mehrere Hundert Menschen in Erfurt demonstriert. » mehr

Mit BMX-Rädern werden die verschiedensten Tricks auf der Rampe geübt. Fotos (4): Heiko Matz

28.07.2020

Bad Salzungen

Ramelow: "Wir brauchen mehr von diesen Optimisten im Land"

Die Vision der Optimisten ist Wirklichkeit geworden. Die Skaterbahn in Kieselbach wurde am gestrigen Dienstag eingeweiht. Prominentester Gast: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke). » mehr

Thüringens Kultur-Staatssekretärin Tina Beer unterstützt die freiwillige Zusammenarbeit Südthüringer Museen im Landkreis Hildburghausen. Foto: ari

29.07.2020

Feuilleton

Startschuss für das "Netzwerk Süd"

Kultur-Staatssekretärin Tina Beer besuchte gestern das Museum Kloster Veßra - wo man ihr das ehrgeizige Projekt "Refektorium" ans Herz legte. Vor allem aber ging es um das geplante Museumsnetzwerk. » mehr

22.07.2020

Thüringen

Landesvertretung in Berlin: Scharfe Kritik an Neubau-Plänen

Die Thüringer Staatskanzlei erwägt einen Umzug der derzeitigen Landesvertretung in Berlin. Auch ein kompletter Neubau scheint derzeit nicht ausgeschlossen zu sein. Die Opposition kritisiert die Pläne ... » mehr

Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und Landfriedensbruch

21.07.2020

Thüringen

LKA ermittelt nach Angriff vor Staatskanzlei

Nach dem Angriff auf eine Gruppe vor der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt zieht das Landeskriminalamt (LKA) jetzt die Ermittlungen an sich. » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff

21.07.2020

Thüringen

FDP: Sanierungskosten für Landesvertretung offenlegen

Die FDP-Fraktion hat von der Landesregierung die Offenlegung der Pläne für die sanierungsbedürftige Thüringer Landesvertretung in Berlin gefordert. » mehr

Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und Landfriedensbruch

20.07.2020

Thüringen

Schlägerei vor Staatskanzlei: Ermittler gehen von Gruppen-Angriff aus

Nachdem es vor der Thüringer Staatskanzlei am Wochenende zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit dutzenden Beteiligten gekommen ist, haben die Ermittler eine erste These zum Ablauf des Geschehens... » mehr

19.07.2020

Feuilleton

Zwei Pläne, ein Ziel, hoher Druck

Die Thüringer CDU hat einen "Masterplan". Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke) hat einen "Plan B". Thüringer Residenzschlösser und -museen sollen mit Millionen Euro saniert und betrieben ... » mehr

12.07.2020

Thüringen

Staatskanzlei: Keine Lebenszeit-Verbeamtung für neuen Regierungssprecher

Erfurt - Die umstrittenen Pläne für eine dauerhafte Verbeamtung des künftigen Regierungssprechers Falk Neubert sind vom Tisch. » mehr

Maskenpflicht

Aktualisiert am 07.07.2020

Thüringen

Lockerungen für Pflegeheime und Gastronomen

Die Maskenpflicht und ein Großteil der Anti-Corona-Maßnahmen sollen in Thüringen bis Ende August verlängert werden. Doch ein paar neue Freiheiten kommen schon Mitte Juli. » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

29.06.2020

Thüringen

Viele Kreise und große Städte ohne Corona-Neuinfektionen

Die Mehrzahl der Kreise und kreisfreien Städte in Thüringen ist seit sieben Tagen ohne Corona-Neuinfektionen. Von 23 Kommunen verzeichneten innerhalb einer Woche nur 8 neue, nachgewiesene Coronafälle,... » mehr

24.06.2020

Thüringen

Früherer Linke-Abgeordneter wird Regierungssprecher

Der ehemalige sächsische Linke-Landtagsabgeordnete Falk Neubert soll neuer Thüringer Regierungssprecher werden. Neubert arbeitet bereits seit 2017 als Referatsleiter in der Thüringer Staatskanzlei. » mehr

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

10.06.2020

Thüringen

Zehn Neuinfizierte im Freistaat binnen 24 Stunden

In Thüringen sind binnen 24 Stunden zehn neue Fälle einer Coronavirus-Infektion registriert worden. » mehr

05.06.2020

Feuilleton

Schlösserstiftung: Harsche Kritik am Vertragsentwurf

Erfurt/Halle - Die Würfel sind noch nicht gefallen: Der Entwurf für den Staatsvertrag zur geplanten gemeinsamen Schlösserstiftung von Thüringen und Sachsen-Anhalt befindet sich in der Überarbeitung. » mehr

04.06.2020

Feuilleton

Thüringen ist nicht käuflich

Als Günther Victor, der letzte Schwarzburger Fürst, im April 1925 in Sondershausen das Zeitliche segnet, wird sein Sarg nach Schwarzburg überstellt. Fünf Uhr morgens kommt er am Bahnhof an - bis zur G... » mehr

Kabinettssitzung in München

26.05.2020

Brennpunkte

Bund und Länder einig: Kontaktbeschränkungen bis 29. Juni

Nun ist es amtlich: Mindestens noch einen ganzen Monat werden die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie gelten. Aber immerhin dürfte es fast überall in Deutschland ab dem 6. Juni Lockerungen... » mehr

Das historische Meininger Schloss. Als Teil der neuen Kulturstiftung säße der neue Eigentümer in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt. Foto: Archiv

21.05.2020

Feuilleton

Zoff um Zukunft Thüringer Schlösser und Museen

Heftig kritisieren vor allem Thüringer Kommunalpolitiker den Entwurf eines Staatsvertrages über die Errichtung einer Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten (KMSG). Die Landesregierung s... » mehr

Grenze zu Deutschland

15.05.2020

Brennpunkte

Bundesländer lockern Einreise-Quarantäne

Wer aus dem Ausland einreist, musste bislang 14 Tage in Quarantäne. Einige Bundesländer haben die Verordnung bereits gekippt, andere wollen folgen. » mehr

Coronavirus - Polizeikontrollen

15.05.2020

Thüringen

Thüringen will Quarantäne-Regeln für Einreisende lockern

Thüringen will geplante Lockerungen von Quarantäne-Regeln für Einreisende aus EU-Ländern zügig umsetzen. » mehr

Die Zwangspause nutzt Bühnentechniker Thomas Zeiße auch, um neue Regale für den Aufenthaltsraum zusammen zu bauen	Foto: Berit Richter

14.05.2020

Ilmenau

Hygienekonzept fürs Theater steht

Vorerst bis zum 5. Juni muss das Arnstädter Theater geschlossen bleiben. Für eine mögliche Wiederöffnung gibt es schon jetzt ein Hygienekonzept. » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

Aktualisiert am 10.05.2020

Thüringen

Infektionszahlen steigen weiter - Sonneberg überschreitet Obergrenze

Das Coronavirus verbreitet sich in Thüringens Kommunen unterschiedlich stark. Nun wurde ein wichtiger Grenzwert bei Neuinfektionen in einem zweiten Landkreis übertreten - landesweit sollen kommende Wo... » mehr

Die pensionierte Ärztin Brigitte Hauk versteht die Welt nicht mehr: "Man fragt sich, wie so etwas sein kann." Archivfoto: Karl-Heinz Frank

07.05.2020

Thüringen

Suhlerin darf nicht an ihren Zweitwohnsitz nach Usedom

Der Fall einer Bürgerin aus Thüringen zeigt, wie wirr die aktuellen Einreise-Regeln nach Mecklenburg-Vorpommern sind: Denn einerseits darf die Frau einreisen - andererseits nicht. » mehr

Angelika Hoppe von den Breitunger Dauercampern hat erst mal Wasser für den Kaffee geholt. Jetzt richtet sie sich für den Sommer im Breitunger Strandbad ein. Foto: Ulricke Bischoff

06.05.2020

Schmalkalden

Dauercamper dürfen wieder ins Strandbad

Einen Monat später als üblich, richten sich die ersten Dauercamper wieder am Breitunger Strandbad ein. Sie dürfen ihre Wohnwagen seit 1. Mai wieder nutzen. Mit Abstand zum Nachbarn. » mehr

06.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Auto-Konzert auf Flugplatz in Suhl-Goldlauter geplant

Auto-Kinos oder -Konzerte werden in Zeiten der Corona-Beschränkungen immer attraktiver. So plant auch auf dem Flugplatz in Suhl-Goldlauter ein Veranstalter offenbar ein größeres Auto-Konzert für Juni. » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

04.05.2020

Thüringen

Leichter Anstieg bei Coronavirus-Neuinfektionen

Die Zahl der bekannten Coronavirus-Infektionen ist in Thüringen in den vergangenen 24 Stunden nur relativ leicht gestiegen. » mehr

DFB-Pokal

24.04.2020

Sport

Kein DFB-Pokalfinale am 23. Mai in Berlin

Aus dem DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion am 23. Mai wird nichts. Wann das Endspiel überhaupt stattfinden kann, bleibt offen. Auf jede Fall droht dann ein Finale ohne Zuschauer. Derzeit sind ... » mehr

Aktualisiert am 22.04.2020

Thüringen

Landesregierung folgt Vorschlag für höhere Rundfunkgebühren

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung befürwortet eine Anhebung der Rundfunkgebühren in Deutschland. Das sieht ein Beschluss des Thüringer Kabinetts zum Medienänderungsstaatsvertrag vor, wie die St... » mehr

Lunge

13.04.2020

Thüringen

Weitere Neuinfektionen mit Coronavirus in Thüringen

Mit 21 festgestellten Neuinfektionen innerhalb eines Tages ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in Thüringen auf 1491 gestiegen. 41 Menschen müssen auf Intensivstationen behan... » mehr

Coronavirus

12.04.2020

Thüringen

Weitere Corona-Tests positiv - 1470 nachgewiesene Infektionen

Mit 27 festgestellten Neuinfektionen innerhalb eines Tages ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in Thüringen auf 1470 gestiegen. » mehr

Reisen mit Maske

10.04.2020

Thüringen

Thüringen ordnet für Reiserückkehrer aus dem Ausland Quarantäne an

Im Kampf gegen das neue Coronavirus ordnet Thüringen für Einreisende aus dem Ausland eine zweiwöchige Quarantäne an. » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

01.04.2020

Thüringen

Weiterer Tod einer Corona-Patientin im Kreis Greiz

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zählt der Kreis Greiz ein weiteres Todesopfer. In der Nacht zu Mittwoch sei eine 78 Jahre alte Covid-19-Patientin gestorben, teilte das Landratsamt mit. » mehr

Coronavirus-Labor

31.03.2020

Thüringen

805 Thüringer mit Coronavirus infiziert - neuer Todesfall

In Thüringen ist ein 85 Jahre alter Mann an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der Rentner aus dem Landkreis Greiz war zuvor im Greizer Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt worden,... » mehr

Eine Laborantin führt Tests auf das Coronavirus durch

Aktualisiert am 28.03.2020

Thüringen

Fast Hundert Neuinfizierte in Thüringen

Die Zahl der Thüringer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen wurde, ist weiter stark gestiegen. Innerhalb von 24 Stunden habe es 98 Neuinfektionen gegen, teilte die Thüringer Staa... » mehr

Michael Hasenbeck hat sich als neuer Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg vorgestellt. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Leiter der Erstaufnahme verkündet: Quarantäne ist aufgehoben

Ministerpräsident Bodo Ramelow persönlich hat Michael Hasenbeck als neuen Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung bestellt. Der Neue möchte die Bewohner in den nächsten Wochen auf Kommunen aufteilen... » mehr

Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Friedberg: Die Polizei will mit einem vor Ort eingesetzten Kontaktbeamten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten der Bewohner schon im Vorfeld verhindern. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Erstaufnahmeeinrichtung hat neuen Leiter

Michael Hasenbeck ist der neue Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung Friedberg. Bisher war der 58-Jährige in der Thüringer Staatskanzlei, im Bereich Bürgeranliegen, beschäftigt. » mehr

Coronavirus

27.03.2020

Thüringen

Erster Erfolg der strengen Regeln? Weniger Neuinfizierte in Thüringen

Die Zahl der neu registrierten Infektionen mit dem Coronavirus ist in Thüringen leicht zurückgegangen. » mehr

Coronavirus-Labor

Aktualisiert am 25.03.2020

Thüringen

Erster Corona-Todesfall in Südthüringen - Reha-Klinik geschlossen

Ein 57-jähriger Corona-Patient aus dem Ilm-Kreis ist am Mittwoch im Suhler Klinikum an seiner Erkrankung gestorben. In ganz Thüringen sind zuletzt 74 weitere Fälle von Neuinfektionen erfasst worden. D... » mehr

Pfleger und Patient

22.04.2020

Thüringen

Weitere Corona-Infizierte aus Seniorenwohnanlage im Krankenhaus

In einer Seniorenwohnanlage im Kreis Sonneberg sind zwei weitere mit dem Coronavirus infizierte Menschen in ein Krankenhaus gebracht worden. » mehr

Rundfunkbeitrag

12.03.2020

Boulevard

Entwurf für höheren Rundfunkbeitrag beschlossen

Die Länderchefs haben den Anstoß für die Debatte in den Bundesländern gegeben, ob der Rundfunkbeitrag erhöht wird. Sie stimmten für 18,36 Euro - bis auf ein Bundesland. » mehr

05.03.2020

Thüringen

Personalkarussell bei Staatssekretären in Thüringer Landesregierung

Mit der Regierungsbildung in Thüringen haben auch mehrere neue Staatssekretäre ihre Arbeit aufgenommen. » mehr

Stand Modell für die Bauklötze: die Veste Heldburg.	Archivfoto: ari

05.03.2020

Hildburghausen

Burgenmuseum auf Veste Heldburg bekommt Café - Baustart wohl im Juni

Besucher sollen auf der Veste Heldburg künftig auch Pausen in einem Café einlegen können. Pläne für einen gastronomischen Betrieb auf der Anlage, die auch das Deutsche Burgenmuseum beheimatet, gibt es... » mehr

08.02.2020

Thüringen

Demo gegen Kemmerich in Erfurt verlief laut Polizei störungsfrei

Nach dem Protest gegen die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten von Thüringen in Erfurt sprach die Polizei am Samstag von einem störungsfreien Ablauf. » mehr

Thüringer Ministerpräsidentenwahl Erfurt

07.02.2020

Thüringen

Weitere Demonstrationen gegen Kemmerich geplant

Meiningen, Bad Salzungen, Erfurt, Jena, Gera - Für den sofortigen Rücktritt des mit AfD-Stimmen zum Thüringer Ministerpräsidenten gewählten FDP-Politikers Thomas Kemmerich wird weiter demonstriert. » mehr

Thomas Kemmerich (FDP)

07.02.2020

Thüringen

Kemmerich will auf Geld aus Ministerpräsidentenamt verzichten

Thomas Kemmerich (FDP) will auf das Geld aus seiner Amtszeit als Thüringer Ministerpräsident verzichten. » mehr

^