Lade Login-Box.

STAATSANGEHÖRIGE

Am Tatort

06.07.2020

Brennpunkte

Mann ersticht Ex-Partnerin in Bus vor anderen Fahrgästen

Bluttat in einem Linienbus auf dem Land: Ein Mann sticht mit einem Messer seine Ehefrau nieder. Ärzte können sie nicht mehr retten. Später stellt sich heraus: Mehrere Kinder waren bei der Tat im Bus. ... » mehr

Gönül Örs

16.06.2020

Brennpunkte

Hausarrest gegen in Türkei angeklagte Kölnerin aufgehoben

Sechs Monate lang saß die Kölnerin Gönül Örs in der Türkei wegen Terrorvorwürfen im Hausarrest. Nun wurde die Maßnahme aufgehoben und sie darf die Fußfessel ablegen. Zurück in ihre Heimatstadt darf Ör... » mehr

Vor Ort

07.07.2020

Brennpunkte

Verdächtiger soll nach Bluttat in Linienbus vor Haftrichter

Die Messerattacke ihres Ehemanns in einem Linienbus in Bayern überlebt eine Frau nicht. Der Mann muss nun vor einen Haftrichter. » mehr

26.04.2020

Schmalkalden

45 Menschen in 2019 eingebürgert

Das Interesse an der deutschen Staatsbürgerschaft steigt: Im Landkreis haben sich im vergangenen Jahr 20 Männer und 25 Frauen mit ausländischen Wurzeln Personaldokumente der Bundesrepublik geholt, dar... » mehr

30.03.2020

Thüringen

Zahlreiche Briten lassen sich in Thüringen einbürgern

Vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU haben sich zahlreiche Briten in Thüringen einbürgern lassen. » mehr

Grenzkontrollen

16.03.2020

Reisetourismus

Einreiseverbote und strenge Grenzkontrollen in Europa

Die Einreise aus fünf Nachbarländern nach Deutschland wird schwierig. Ausnahmen gibt es für Deutsche und bestimmte Gruppen. Viele andere europäische Länder haben ähnliche Schritte beschlossen. » mehr

Proteste

26.02.2020

Brennpunkte

Hohe Haftstrafe für Verleger in China löst Empörung aus

Nach seinem rätselhaften Verschwinden landet der Hongkonger Buchhändler Gui Minhai in China. Unter vagen Vorwürfen erhält er zehn Jahre Haft. China bestreitet, dass er noch Schwede ist. » mehr

Ghosn-Wohnung in Japan durchsucht

02.01.2020

Wirtschaft

Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar.... » mehr

Wohnungsbesichtigung

10.12.2019

Bauen & Wohnen

Diskriminierung bei der Wohnungssuche stark verbreitet

In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine «Ausländer» in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einze... » mehr

Mietvertrag

10.12.2019

Deutschland & Welt

Wohnung nur «an Deutsche» - Vermieter muss 1000 Euro zahlen

In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine «Ausländer» in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einze... » mehr

Proteste in Hongkong

15.11.2019

Deutschland & Welt

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Innerhalb eine Woche sterben bei den sich zuspitzenden Protesten in Hongkong zwei Menschen. Zunächst stürzte ein Demonstrant von einem Parkhaus, nun wurde ein alter Mann von einem Pflasterstein getrof... » mehr

Durchsuchung

12.11.2019

Deutschland & Welt

Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen

Der Hauptverdächtige soll sich bereits Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff beschafft haben. Die Polizei nimmt in Offenbach drei Männer fest. Sie sollen einen Terroranschlag im Rhein-Main-Gebie... » mehr

23.10.2019

Thüringen

Verurteilter Mörder bei Grenzkontrollen gefasst

Einen in Thüringen wegen Mordes verurteilten Mann hat die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn gefasst. Seine Rückkehr nach Deutschland endete hinter Gittern. » mehr

Mahnwache in Wächtersbach

24.07.2019

Deutschland & Welt

Nach Bauchschuss auf Eritreer gehen Ermittlungen weiter

Was ging in dem mutmaßlichen Schützen vor, der einen Eritreer in Wächtersbach schwer verletzte? Die Ermittler suchen im Umfeld des 55-Jährigen nach Antworten. » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Mülheim: 14-Jähriger nahm an Präventionsmaßnahme teil

Der inhaftierte 14-Jährige im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung in Mülheim an der Ruhr hat laut Stadtverwaltung schon länger an einer Präventivmaßnahme teilgenommen. Der Tatverdächtige befinde sich... » mehr

Syrischer Pass

29.04.2019

Deutschland & Welt

Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Eigentlich ist eine zweifelsfrei geklärte Identität Voraussetzung für die Einbürgerung. In der Praxis kommt es dennoch vor, dass ein Ausländer Deutscher wird, der keine oder falsche Papiere vorgelegt ... » mehr

Britischer Pass

04.04.2019

Deutschland & Welt

Briten in Deutschland: Notfallplan für den No-Deal-Brexit

Nach derzeitiger Planung soll Großbritannien die EU am 12. April verlassen. Sollte bis dahin kein Austrittsvertrag beschlossen sein, droht ein ungeordneter Brexit. Sollte es wirklich dazu kommen, gibt... » mehr

Angehörige

10.03.2019

Deutschland & Welt

Flugzeugabsturz in Äthiopien: Wohl auch deutsche Opfer

Das Flugzeug war neu, der Pilot galt als erfahren. Trotzdem stürzt eine Boeing der Ethiopian Airlines nur wenige Minuten nach dem Start ab. Menschen aus 35 Nationen sollen an Bord gewesen sein - darun... » mehr

Demonstration für Adil Demirci

14.02.2019

Deutschland & Welt

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Ein weiterer Deutscher ist aus türkischer U-Haft freigekommen: Nach rund zehn Monaten durfte der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci am Donnerstagabend das Gefängnis in Istanbul verlassen. Nach Deutsch... » mehr

11.12.2018

Deutschland & Welt

Flüchtlingen wird in Bamberg Tötungsabsicht vorgeworfen

Nach dem Gewaltausbruch in einem Ankerzentrum im oberfränkischen Bamberg wird gegen vier Bewohner wegen versuchter Tötungsdelikte ermittelt. Den eritreischen Staatsangehörigen wird auch besonders schw... » mehr

Harasta

28.11.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung prüft Rücknahme von IS-Mitgliedern

Die Generalbundesanwalt ermittelt derzeit gegen 14 Deutsche in Syrien wegen der Mitgliedschaft beim IS. Laut einem Zeitungsbericht, prüft die Bundesregierung diese nach Deutschland zu holen. » mehr

25.09.2018

Deutschland & Welt

Urteil im Streit um Beförderung von israelischem Fluggast

Im Streit um die Beförderung eines israelischen Fluggastes wird heute vor dem Oberlandesgericht Frankfurt ein Urteil erwartet. Der aus Israel stammende und in Deutschland wohnende Fluggast hatte bei d... » mehr

Doppelpass

30.01.2017

dpa

Einreise in die USA: Bestimmungen und Rechtslage

Trumps Einreiseverbot hat viele Muslime überrascht - auch in Deutschland. Viele haben für ihre USA-Reise auch bereits Geld investiert. Was gilt für sie? » mehr

04.11.2016

Thüringen

Professionelle Dieseldiebe waren mit Zapfanlage auf Tour

Professionelle Dieseldiebe hat die Autobahnpolizei in der vergangenen Nacht auf frischer Tat gestellt und vorläufig festgenommen. » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

30.07.2015

Thüringen

Junge Mutter in Erfurt getötet - Haftantrag gegen Lebensgefährten

Erfurt - Eine 29 Jahre alte Mutter zweier Kinder ist am Donnerstag in Erfurt getötet worden. Als Tatverdächtiger wurde ihr 28 Jahre alter Partner festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Erfurt mittei... » mehr

Sylvia Möller (links) mit ihrem 1000. Brautpaar Antje und Robert Gattinger vor dem Geisaer Schloss. 	Foto: privat

05.05.2015

Region

Die 1000. Trauung im Barockschloss Geisa

„Eine Trauung ist immer eine schöne Zeremonie, aber immer wieder auch etwas aufregend“, findet Standesbeamtin Sylvia Möller. Auch heute noch, nach so langer Zeit –immerhin ist sie seit 1982 Standesbea... » mehr

Alter DDR-Führerschein? Wie zurechnungsfähig sind sie?

06.03.2012

Thüringen

Zweifel an Existenz der Bundesrepublik kosten den Führerschein

Meiningen - Zweifel an der Existenz der Bundesrepublik haben einen Busfahrer aus Südthüringen den Führerschein gekostet. Da ihm als «Staatsangehöriger der DDR» ein Recht der Selbstverwaltung zustehe, ... » mehr

fho_jaehn_260808

26.08.2008

TH

Im All und auf dem Boden

Der 27. August des Jahres 1978, ein Sonntag, war vielen Tageszeitungen der DDR eine Sonderausgabe wert. Am Tag zuvor um Punkt 15.51 Uhr war vom sowjetischen Weltraumbahnhof Baikonur eine Sojus-Rakete ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.