STÄDTE

15.11.2018

Ilmenau

Heftige Debatten um Bürgerbegehren in Plaue

Auf der jüngsten Stadtratssitzung in Plaue wurde noch keine Entscheidung zum Bürgerbegehren getroffen. Vielmehr scheint sich die Situation immer weiter aufzuheizen. » mehr

Ulf Greiser und Diana Schneider von der CCS GmbH, Freies Wort- Marketingleiterin Silvia Bergner und Stadtmarketing-Chef Norbert Hertwig (von links) zeigen die heute dieser Zeitung beiliegende Suhler Imagebroschüre. Foto: frankphoto.de

15.11.2018

Suhl

Broschüre schärft positiven Blick auf die eigene Stadt

Heute können alle Suhler und Leser dieser Zeitung ihre Heimatstadt näher kennenlernen und sehen, wie Suhl bei Fremden für sich wirbt. Dazu liegt unserer Freitagausgabe die touristische Imagebroschüre ... » mehr

vor 13 Stunden

Meiningen

Mobiler Blitzer steht nur für Übungszwecke am Schloss

Mitunter steht jetzt auch ein Blitzer am Schloss Elisabethenburg in Meiningen. Doch Temposünder kommen ungeschoren davon. » mehr

A40

15.11.2018

Mobiles Leben

Erstmals Fahrverbot auch für eine Autobahn

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein. » mehr

Luft-Messstation

15.11.2018

Hintergründe

Diese Städte haben 2017 die NO2-Grenzwerte überschritten

Das Umweltbundesamt sammelt und bewertet die Daten von mehr als 500 Messstationen deutschlandweit. Nach einer finalen Auswertung der Daten haben 2017 folgende 65 Städte die Schadstoff-Grenzwerte übers... » mehr

Autobahn 40

15.11.2018

Wirtschaft

Erstmals Fahrverbot auch für Autobahn

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein. Die Landesregierung von NRW will jedoch in ... » mehr

Niki de Saint Phalle in Mons

14.11.2018

Boulevard

Kulturhauptstadt-Effekt: Niki de Saint Phalle in Mons

Mons war 2015 Kulturhauptstadt Europas. Ein Titel, der nachwirkt. Heute richtet die wallonische Stadt die erste Retrospektive für Niki de Saint Phalle in Belgien aus - und ihre erste Biennale. » mehr

Schnelle Hilfe durch Frank Zimmermann von der Schäfer GmbH: Der Spezial-Graffiti-Entferner funktioniert. Rasch ist die "88" - ein Nazi-Symbol - vom Technik-Eingang des Volkshaussaales beseitigt. Allerdings greift das scharfe Mittel auch die Türfarbe an. Hier muss nachgebessert werden.	Fotos: Ralph W. Meyer

13.11.2018

Meiningen

Farbspur durch die Stadt: Polizei stellt drei Schmierfinken

Meininger Polizisten haben in der Nacht zum Dienstag drei junge Männer gestellt, die vermutlich für mehrere Farb-Attacken auf Meininger Gebäude verantwortlich sind. » mehr

13.11.2018

Schmalkalden

Die Stadt lädt Thüringen ein

Der Thüringen-Tag soll 2021 in Schmalkalden gefeiert werden. Der Stadtrat gab am Montag grünes Licht für die Bewerbung. » mehr

In Zella-Mehlis sind die Radwege gut ausgeschildert, wie hier an der Kreuzung Oberzella in Richtung Amtsstraße . Foto: Michael Bauroth

13.11.2018

Suhl

Zufrieden mit den Radwegen im Ort?

Bis zum 30. November können Radfahrer im Internet über die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt abstimmen. Um in die Wertung zu kommen, müssen 50 Meldungen zusammenkommen. » mehr

Fachhochschule Kempten

12.11.2018

Neues aus den Hochschulen

So werben Hochschulen in kleineren Städten um Studenten

Das Angebot auf dem Studienmarkt ist groß - und ebenso die Zahl der Standorte, aus denen junge Leute wählen können. Hochschulen in kleineren Städten haben sich einiges einfallen lassen, um gegen die M... » mehr

"Budenzauber" erlebt der Baum seit gestern auf dem Markt, zunächst beim Martinsmarkt. Foto: I. Friedrich

11.11.2018

Meiningen

Einer Zukunft als Weihnachtsbaum sanft entgegen geflogen

Eine Weißtanne aus dem Meininger Veilchenweg ist der diesjährige Weihnachtsbaum auf dem Markt der Kreisstadt. Sie schwebte aus einem privaten Garten am Seil bis auf den Tieflader und wurde per Kran au... » mehr

Schadstoffbelastung in Frankfurt/Main

11.11.2018

Wirtschaft

ADAC kritisiert amtliches Schreiben an Diesel-Besitzer

Hat das Kraftfahrt-Bundesamt verunsicherte Dieselbesitzer nur informiert oder eher Werbung für deutsche Autohersteller gemacht? Der Autofahrerclub ADAC stimmt in die harsche Kritik am KBA ein. » mehr

Axel Tödt, Thomas Kaminski und Marcel Gerber (von links) stellen die neue LED-Beleuchtung in der Notstraße und dem Ehrental vor.	Fotos (2): fotoart-af.de

09.11.2018

Schmalkalden

Man kann sie drehen, dimmen und in jede Laterne schrauben

Die Schmalkalder Firma IEK hat spezielle LED- Lampen entwickelt. Die Stadt ließ sich von den Vorzügen überzeugen und schraubt das energiesparende Leuchtmittel nun in die Straßenlaternen. » mehr

Karstadt und Kaufhof

09.11.2018

Wirtschaft

Grünes Licht für Fusion von Karstadt und Kaufhof

Wettbewerbshüter haben keine Bedenken gegen den Zusammenschluss der Warenhausriesen. Denn die Konkurrenz im stationären Handel und im Internet ist groß. Doch bei Beschäftigten und Kommunen sorgt die E... » mehr

Auspuff

09.11.2018

Topthemen

Merkel: Diesel-Kompromiss ist "Schritt in richtige Richtung"

Die nächste Einigung mit der Autoindustrie ist kompliziert - und muss noch präzisiert werden. Manch einer wittert erneute «Trickserei», Umweltschützer rechnen mit weiteren Fahrverboten. » mehr

Bernd Wachenschwanz	Foto: privat

08.11.2018

Hildburghausen

Wachenschwanz kandidiert fürs Bürgermeisteramt

Römhild - Die Römhilder Stadtratsfraktion der Freien Wähler hat Bernd Wachenschwanz (parteilos) für die Bürgermeisterwahl der Stadt Römhild 2019 nominiert. Am 24. » mehr

Andreas Scheuer

08.11.2018

Wirtschaft

Autobauer zu 3000 Euro auch für Hardware-Nachrüstung bereit

Mehr als fünf Stunden verhandeln Minister Scheuer und die deutschen Autobauer. Jetzt gibt es eine Einigung. Es geht dabei auch um Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel. Aber es bleiben Fragen offen. » mehr

Der Mehliser Markt mit dem Hotel "Stadt Wien" und der Kirche im Jahr 1920. Foto: Sammlung Dieter Grosch

08.11.2018

Suhl

Die Novemberrevolution legte den Grundstein für Zella-Mehlis

Zella und Mehlis erlebten vor 100 Jahren heiße Tage mit großen Demonstrationen. Der Herzog war abgesetzt, die Arbeitszeiten sanken und wenig später beschlossen die Räte die Vereinigung beider Städte. » mehr

Am Rande der Startkonferenz in Kaluga besiegeln Kalugas Bürgermeister Dmitrij O. Rasumovskij, Suhls Oberbürgermeister André Knapp und der Vorsitzende der Stadtduma Kaluga, Alexander G. Ivanov, (von links) am vergangenen Dienstag die weitere Zusammenarbeit der Partnerstädte. Foto: wai

06.11.2018

Suhl

Neue Akzente für langjährige Partnerschaft

Seit 50 Jahren verbindet die Städte Suhl und Kaluga eine überaus lebendige Partnerschaft. Das soll auch in Zukunft so bleiben. » mehr

06.11.2018

Suhl

Kommunen sollen mehr zahlen

Schlechte Nachrichten für die 61 Städte und Gemeinden in Schmalkalden-Meiningen. Der Landkreis will sie im nächsten Jahr stärker zur Kasse bitten: Insgesamt 2,12 Millionen Euro sollen sie mehr an Krei... » mehr

Amazon

06.11.2018

Wirtschaft

Zeitung: Amazon will zwei weitere Hauptsitze eröffnen

Mit der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Internetriese Amazon in Nordamerika Städte, Gemeinden und Bundesstaaten in Aufruhr versetzt. Nun ist das Auswahlverfahren auf der Zielgeraden - u... » mehr

Till von den Döllbergzwergen probiert sich - unterstützt von Maskottchen Muskelkater - im Shuffleboard.

02.11.2018

Suhl

Integration in Turnschuhen

Rekordteilnehmerfeld zum Jubiläum: Mehr als 400 begeisterte Teilnehmer machten das 25. Integrative Sportfest der Stadt Suhl am Freitag in der Sporthalle "Wolfsgrube" zu einem vollen Erfolg. » mehr

Der Landkreis will seine Kommunen im nächsten Jahr stärker zur Kasse bitten.

02.11.2018

Meiningen

Kommunen sollen mehr an Landkreis zahlen

Schlechte Nachrichten für die 61 Städte und Gemeinden in Schmalkalden-Meiningen. Der Landkreis will sie im nächsten Jahr stärker zur Kasse bitten: Insgesamt 2,12 Millionen Euro sollen sie mehr an Krei... » mehr

Der Ortsteilbürgermeister des Eisenacher Stadtteiles Neukirchen, Eckhard Pecher, wollte von den Stadträten wissen, welche Alternativen es zu einer Fusion gibt und wie das Geld für die Dorferneuerung in Neukirchen aufgebracht werden kann, sollte die Fusion platzen. Foto: Ute Weilbach

02.11.2018

Bad Salzungen

"Ein guter Kompromiss für die Stadt"

Warum wird Eisenach nicht Kreisstadt? Bleibt die Verwaltung bürgernah? Wird Eisenach mit Aufgabe der Kreisfreiheit endlich investieren können? Bleibt die Struktur der Jugendhilfe erhalten? - Zirka 70 ... » mehr

01.11.2018

Hildburghausen

Landkreis Hildburghausen nimmt am Azubi-Ticket teil

Hildburghausen - Der Landkreis Hildburghausen nimmt am Azubi-Ticket teil. Das hat der Kreistag am Donnerstagnachmittag mit großer Mehrheit beschlossen. » mehr

Für den Einkaufsbummel bis zur Geisterstunde, den sich die Suhler und ihre Gäste auch von Regen und Wind nicht vermiesen ließen, haben sich auch Verkäuferinnen wie Martina Ettelt (links) und Katrin Brandtstäter von S. Oliver im Halloween-Style gewandet. Fotos (4): frankphoto.de

30.10.2018

Suhl

Schauriges Grusel-Fest mit Einkaufsbummel

Diesen Spaß wollen sich jedenfalls die Suhler und ihre Gäste nicht vermiesen lassen. Nicht von Regen, Wind, auch nicht von stürmischen Böen. Die elfte Auflage des Halloween-Shoppings ist eine fürwahr ... » mehr

Pkw-Zulassung

30.10.2018

Brennpunkte

Dieselkrise: Spitzentreffen zu Hardware-Nachrüstungen

Bei den geplanten Diesel-Nachrüstungen kann sich die Bundesregierung bisher nicht gegen die Autoindustrie durchsetzen. Nun soll es einen neuen Anlauf geben. An anderer Stelle kommt der Bund aber voran... » mehr

OB André Knapp, Präsidentin Christine Friedrich und die Begleser Stadträte Fabienne Fidou und Jean-Etienne Suileve (von links) bei der Enthüllung des neu gepflanzten Partnerschaftsbaums am Ufer des Herrenteichs.. Fotos: frankphoto.de

30.10.2018

Suhl

Eine Roteiche als Symbol lebendiger Städtepartnerschaft

Eine Roteiche kündet am Herrenteich von der unverbrüchlichen Freundschaft zwischen den Partnerstädten Suhl und Begles. Das Bäumchen wurde mit großem Bahnhof gepflanzt und angegossen. » mehr

Ramona und Frank Neidhardt sowie Astrid Jahn präsentieren den neuen Hibu-Kalender. mFoto: G. Bertra

30.10.2018

Hildburghausen

Kalender zeigt besondere Blicke auf die Stadt

Inzwischen in dritter Auflage ist der neue Hildburghausen-Kalender erschienen. Wieder hat Astrid Jahn Fotos aus ihrem Fundus herausgesucht, die ganz besondere Perspektiven zeigen. » mehr

25.10.2018

Suhl

Es wird wieder Licht an dunklen Stellen der Stadt

Wo Suhl seit einigen Jahren dunkel ist, soll wieder Licht werden. Zumindest an drei Straßenzügen - in der Schleusinger Straße, in der Gothaer Straße sowie An der Hasel/Am Bahndamm. Das hat der Stadtra... » mehr

Trotz Tablet und e-Books liest Bibliothekschefin Sylvia Gramann weiter am liebsten Bücher. Foto: Carola Scherzer

25.10.2018

Meiningen

Erfolgreiche Online-Ausleihe

Ihr zehnjähriges Jubiläum begeht die Thüringer Onlinebibliothek im Oktober. Die Meininger Stadt- und Kreisbibliothek gehörte zu den Gründungsmitgliedern. » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann und Bürgermeister Richard Rossel (von links) freuen sich über den Titel als Mobilitätsknoten des Jahres 2017. Überreicht wurde ihnen die Auszeichnung von Tilman Wagenknecht, dem Geschäftsführer des Verbandes Mitteldeutscher Omnibusunternehmer und Ulrich Caspary vom Flixbus-Team. Fotos (2): Michael Bauroth

25.10.2018

Suhl

So mobil wie in Mannheim und Hannover

In Zella-Mehlis werden entstandene Knoten nicht entwirrt, sondern ausgezeichnet. Seit Donnerstag trägt die Stadt den vom Verband deutscher Omnibusunternehmer verliehenen Titel als Mobilitätsknoten des... » mehr

25.10.2018

Hildburghausen

Hauptausschuss will niedrigste Steuersätze

Schleusingen - Im Haushalt der großen Stadt Schleusingen für das kommende Jahr soll mit veränderten Steuersätzen gearbeitet werden - und zwar mit den jeweils niedrigsten der in den Gemeinden Nahetal-W... » mehr

Die Burg Maienluft, beliebtes Wasunger Ausflugsziel, bekommt derzeit ein neues Dach. Die maroden Preolit-Schindeln, mit denen das Gebäude in den 1980er Jahren zuletzt eingedeckt worden war, haben ausgedient. Graue Aluminium-Schindeln sorgen jetzt dafür, dass keine Feuchtigkeiten mehr ins Haus eindringen kann.

24.10.2018

Werra-Bote

Maienluft-Dach "Made in Wasungen"

Das Wahrzeichen der Stadt Wasungen, die Burg Maienluft, ist momentan von einem Gerüst umhüllt. Handwerker verpassen dem Gebäude gerade eine neues Dach - mit einer Abdeckung "Made in Wasungen". » mehr

Andreas vom Rothenbarth wirkt bei der Märchenreise mit und gestaltet einen Märchen- & Menüabend im Zwinger.

24.10.2018

Meiningen

Willkommen im Märchenland Meiningen

Wenn sich Märchen irgendwo heimisch fühlen, dann in Meiningen. Schon Märchendichter Ludwig Bechstein sorgte dafür und seit 2001 übernehmen die Stadt und die Bibliothek die schöne Aufgabe, Gastgeber de... » mehr

24.10.2018

Bad Salzungen

Musterhaushalt 2019: "Normales Wirtschaften ist möglich"

Nach der Fusion mit dem Wartburgkreis wird die Stadt Eisenach wieder in die Lage versetzt, normal zu wirtschaften. Davon ist Oberbürgermeisterin Katja Wolf überzeugt. » mehr

Fahrverbot

23.10.2018

Brennpunkte

Mehrheit der Deutschen enttäuscht von Merkels Diesel-Kurs

Seit Monaten treibt die Sorge um Fahrverbote und schlechte Stadtluft die Bundesbürger um, am Mittwoch steht die nächste Gerichtsverhandlung an. An eine rasche Lösung glauben viele nicht mehr - und ste... » mehr

Bauhaus - Haus Kandinsky und Klee

23.10.2018

Boulevard

Deutschland gehört zu den Top-Zielen 2019

Dieses Jahr war Chile top, gefolgt von Südkorea. Für 2019 empfiehlt der «Lonely Planet» Sri Lanka und Deutschland. Der Hauptgrund, warum Deutschland angesagt sein soll, dürfte einige überraschen. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Merkel: Wollen keine Diesel-Fahrverbote

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Linie der Regierung bekräftigt, Diesel-Fahrverbote in belasteten Städten verhindern zu wollen. Man werde überall die richtigen Maßnahmen einleiten, sagte sie bei ... » mehr

Ilmenau hatte im Mai 2016 nach Starkregenfällen mit Hochwasser zu kämpfen. Archivfoto: ari/dpa

19.10.2018

Ilmenau

Experte mahnt zu Risiko-Karten für Starkregen

Wie sind Straßen und Orte im Ilm-Kreis auf Starkregen vorbereitet? Experten warnen vor möglichen Extrem-Folgen des Klimawandels und fordern Risiko-Karten. Werde nicht reagiert, sei das fahrlässig, hei... » mehr

Finanzdezernent Erik Reigl: „Haushaltsausgleich möglich“. Archivfoto: H. Hüchtemann

18.10.2018

Suhl

Nach neun Monaten: Entbindung für Haushalt

Mehr als neun Monate lebte Suhl unter vorläufiger Haushaltsführung. Seit dieser Woche hat die Stadt einen genehmigten Haushaltsplan. Das Landesverwaltungsamt gab dafür grünes Licht. » mehr

Linda Feller und Jonny Hill werden bejubelt und beklatscht.

18.10.2018

Hildburghausen

Ein begeistertes Publikum feiert Geburtstag

Mit Rückblicken, Fotoausstellung, Ehrungen, Sekt, Country- und Schlagermusik und mit viel Stolz auf dieses Haus feierten am Mittwoch Hunderte Hildburghäuser den 10. Geburtstag ihres Stadttheaters nach... » mehr

Im Kindergarten „Hedwigswiese“ wird aus dem Kreativraum ein Gruppenraum. Foto: Erik Hande

17.10.2018

Schmalkalden

Kitaplatz dringend gesucht

Im Frühjahr 2019 beginnt die Zeit, in der die Stadt nicht mehr alle Anfragen nach Kita-Plätzen bedienen kann. Deshalb will die Kommune in Mittelschmalkalden eine neue Tagesstätte mit 60 Plätzen eröffn... » mehr

Zukunft der Mobilität

16.10.2018

Computer

Großes Interesse an neuen Mobilitätsangeboten in den Städten

Der drohende Verkehrskollaps in den Städten ist nur mit neuen Mobilitäts-Konzepten zu verhindern - darüber sind sich nicht nur Experten einig. Doch einfache Patentrezepte gibt es dafür nicht, stellen ... » mehr

In der Meininger Multihalle fanden am Wochenende die 14. Deutschen Meisterschaften im Country Westerntanz statt. Ausrichter war der Bundesverband, Gastgeber der Verein Flying Boots. Auch 2019 soll die Kunst- und Kulturstadt wieder Austragungsort der Meisterschaften sein. Fotos: O. Benkert

14.10.2018

Meiningen

Achtungserfolg für die Flying Boots

Die Stadt Meiningen war am Wochenende Austragungsort der 14. Deutschen Meisterschaft im Country Westerntanz. Der Vergleich fand zum sechsten Mal in der Multihalle statt. » mehr

Auch beim Brand in Haselbach war das Löschwasser ein Problem.

14.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwehr braucht mehr Löschwasser

Der Kreisfeuerwehr- Verband will mit Städten und Gemeinden über Löschwasser reden. Die Mitglieder stimmten über eine Ehrenordnung ab und unterbreiteten den Kommunen Vorschläge zur Würdigung der ehrena... » mehr

Beim Oberbürgermeister-Wahlforum im Saal des Hotels Tanne (von links): Andreas Bühl, Moderator Markus Ermert (Freies Wort ), Stefan Sandmann, Moderator Danny Scheler-Stöhr (Freies Wort ) und Daniel Schultheiß. Fotos: ari

11.10.2018

Ilmenau

Drei Kandidaten und viele Fragen

Beim Wahlforum von Freies Wort stellten sich die drei Oberbürgermeister-Kandidaten für Ilmenau vor. Sie beantworteten zahlreiche Fragen aus dem Publikum und gingen in der Diskussion miteinander sachli... » mehr

11.10.2018

Hildburghausen

Zwei Millionen Euro "Mitgift" auf dem Konto

Schleusingen - Die Stadt Schleusingen ist nun definitiv um zwei Millionen Euro reicher. Das Geld, dass das Land für den freiwilligen Zusammenschluss der Stadt Schleusingen mit der Gemeinde Nahetal-Wal... » mehr

OB André Knapp (Zweiter von links) hat sich mit Vertretern des Stadtrates, der Wohnungsgesellschaften und des Wohngebietsbeirates zu einem Rundgang durch Suhl-Nord aufgemacht. Fotos (3): frankphoto.de

11.10.2018

Suhl

Rundgang durch ein sterbendes Suhler Viertel

Rundgang durch Suhl-Nord. Die Einladung dazu hat kein einziger Bewohner des Wohngebietes angenommen. Zu bereden gab es dennoch einiges. » mehr

Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

11.10.2018

Bad Salzungen

Stadtrat Eisenach will nachverhandeln - Zahlen fehlen

Die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) soll vom Eisenacher Stadtrat beauftragt werden, mit dem Kreis über den Zukunftsvertrag "nachzuverhandeln". Worüber, das sollen die städtischen Aus... » mehr

Die Besucher sind begeistert: Die ersten Veranstaltungen im Volkshaus (hier bei Karat) waren ausgebucht. Foto: Archiv/ Kerstin Hädicke

11.10.2018

Meiningen

Wir sind das Volkshaus

Im Grunde ist das Volkshaus schon ein Event an sich. Nach der Sanierung wollen es alle mal sehen, hören, fühlen, erleben. Gelegenheit dazu gibt's reichlich bei Konzerten und Kongressen, Kabarett und K... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".