Lade Login-Box.

SPRACHSTÖRUNGEN

Jede Minute zählt: Beim Schlaganfall kommt es darauf an, das Gerinnsel zu lokalisieren. Foto: Friso Gentsch/dpa

25.05.2019

Thüringen

"Lieber drei Herzinfarkte als einen Schlaganfall"

Bei der Behandlung von Schlaganfällen hat die Medizin in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Es geht vor allem um möglichst schnelle Behandlung. » mehr

Anja Eifart mit Bastian und Anja Kaufmann mit Helena beraten mit Frank Schmidt (von links), wie sie die Schließung der schulvorbereitenden Einrichtung in Oberrohn doch noch verhindern können.

20.05.2019

Bad Salzungen

"Die Erzieherinnen leben mit unseren Kindern den Alltag"

Die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Helena und Bastian sollen einen Platz in einem integrativen Kindergarten in Bad Salzungen erhalten. » mehr

Ärztliche Untersuchung

26.06.2019

Gesundheit

Was tun, wenn Kinder lispeln?

Eine Zahnlücke, eine Hörstörung oder simple Müdigkeit: Lispeln hat bei Kindern viele mögliche Ursachen - und verschwindet oft von ganz alleine. Und selbst wenn nicht, ist das falsche «S» oft gut thera... » mehr

Prof. Dr. med. Armin J. Grau

26.09.2018

Gesundheit

Bei Schlaganfall sofort reagieren

Nach einem Schlaganfall beginnt der Wettlauf mit der Zeit. Je frühzeitiger die Behandlung erfolgt, desto größer sind die Chancen, dass der Betroffene überlebt - und keine bleibenden Schäden davon träg... » mehr

Therapie

09.05.2018

Gesundheit

Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depre... » mehr

Frau steht vor Fenster

29.09.2017

dpa

Auf den Schlaganfall folgt häufig eine Depression

Motorische Einschränkungen oder Sprachstörungen verbinden die meisten mit einem Schlaganfall. Doch auch die Persönlichkeit kann sich verändern. Manche Patienten werden sogar depressiv. Das erschwert e... » mehr

Interessante Gespräche gab es am Samstag während des 24. Selbsthilfetages auch am Infostand der Diakonie. 	Fotos (3): frankphoto.de

21.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Selbsthilfearbeit breit gefächert

Rund 50 Selbsthilfegruppen, Vereine, Verbände und professionelle Partner nutzten am Samstag den 24. Suhler Selbsthilfetag mit dem Motto "Viele Gruppen - ein Ziel" zur Präsentation von Initiativen und ... » mehr

21.08.2013

Thüringen

Mehr Schulanfänger in Thüringen mit Verhaltensstörungen

In Thüringen hat der Anteil von Schulanfängern mit Verhaltensstörungen weiter zugenommen. Bei fast 17 Prozent der Abc-Schützen stellten die Gesundheitsämter Verhaltensauffälligkeiten und psychische Pr... » mehr

02.09.2012

Thüringen

Viele Schulanfänger mit Sprach- und Bewegungsdefiziten

Erfurt - Viele Abc-Schützen in Thüringen kommen mit Sprachstörungen in die Schule. » mehr

03.03.2012

Thüringen

Kinder im Osten leiden öfter an Neurodermitis

Kinder in Ostdeutschland erkranken besonders häufig an Neurodermitis. Thüringen liegt bei der Hautkrankheit bundesweit sogar an der Spitze. Die Ursachen für die gehäuften Fälle in Thüringen sind unkla... » mehr

05.09.2011

Thüringen

Angeklagte dementieren sexuelle Übergriffe auf Kind

Gera - Eine 26-Jährige und ihr ehemaliger Lebensgefährte haben zum Prozessauftakt den Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs eines Mädchens bestritten. » mehr

Ulrike Saft würdigte die Arbeit von Rolf Trautwein. 	Fotos: Eva Gebhardt

19.07.2011

Meiningen

Schlaganfall: Es kann jeden treffen

Die Selbsthilfegruppe Aphasie und Schlaganfall Meiningen feierte jetzt ihr 20-jähriges Bestehen. Sie hat wesentlichen Anteil daran, dass Menschen nach einem Schlaganfall oder einem Unfall ihre Sprache... » mehr

10.05.2007

Region

„Nur Schwindel“? – Notruf nicht scheuen

Heute ist der deutsche Tag gegen den Schlaganfall. Jährlich erleiden in Deutschland etwa 200 000 Menschen einen Schlaganfall. Jeder fünfte Patient stirbt innerhalb der ersten vier Wochen. » mehr

^