Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

WM-Sprint der Damen: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft steht als erstes Einzelrennen heute der Sprint der Damen an. Das Rennen im italienischen Antholz beginnt um 14.45 Uhr. Es übertragen ZDF und Eurosport.



Biathlon-WM
Das erste Einzelrennen bei der Biathlon-WM ist der Sprint der Damen.   Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Deutsche Starter: Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Karolin Horchler, Janina Hettich

Letzte deutsche Sprint-Weltmeisterin: Magdalena Neuner 2012.

Letzte Weltmeisterin: Anastasija Kuzmina (Slowakei/Karriereende)

Deutsche Chancen:

Denise Herrmann schaffte es in Oberhof als Zweite auf das Podium - als einzige Deutsche in der Saison. Sie kann auf jeden Fall die Medaillen angreifen, muss dafür aber gut am Schießstand durchkommen, läuferisch ist sie Weltspitze. In der Mixed-Staffel (4.) zum Auftakt war ihr das Schießen nicht richtig gelungen, sie musste einmal in die Strafrunde.

Franziska Preuß könnte es bei verbesserter Laufleistung in die Top Ten schaffen - auch ein Angriff nach ganz vorne wäre nicht völlig überraschend. Für Vanessa Hinz sowie die WM-Debütantinnen Karolin Horchler und Janina Hettich geht es eher darum, sich mit ansprechenden Ergebnissen eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung zu erarbeiten. Dies will auch Herrmann, Titelverteidigerin im Jagdrennen, schaffen.

Internationale Favoriten: Bisher gab es in den fünf Saison-Sprints drei Siegerinnen: Tiril Eckhoff aus Norwegen und Lokalmatadorin Dorothea Wierer gewann je zweimal, einmal Eckhoffs Teamkollegin Marte Olsbu Röiseland. Auch der Schwedin Hanna Öberg und Paulina Fialkova aus der Slowakei ist einiges zuzutrauen - Überraschungen inklusive.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
07:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biathlon-Weltcup Biathlonweltmeisterschaften Deutscher Skiverband Dorothea Wierer Franziska Preuß Hanna Öberg Karolin Horchler Magdalena Neuner Marte Olsbu Paulina Fialková Skiverbände Tiril Eckhoff Vanessa Hinz Weltmeisterin ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Benedikt Doll

11.02.2020

Biathlon-WM: Herrmann, Peiffer und Doll die Hoffnungsträger

Am 13. Februar beginnt in Antholz die Biathlon-WM. Die deutsche Mannschaft steht nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier unter Druck. Hoffnungen ruhen vor allem auf Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll. » mehr

Denise Herrmann

23.02.2020

Medaillenloses WM-Finale: Biathleten dennoch zufrieden

Im großen Finale der Biathlon-WM konnten die Deutschen kein weiteres Edelmetall holen. Weil die Scheiben nicht so fielen, wie erhofft. Mit insgesamt fünf Medaillen waren die Skijäger aber zufrieden. Allein ein WM-Titel f... » mehr

Silber

22.02.2020

Biathlon-WM: Silber für Damen, Bronze für Herren

Die deutsche Damen-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz Silber gewonnen. Es war der erste Podestplatz der Saison. Die Männer vergaben Gold, feierten Bronze trotzdem. Ein Weltmeister aus Russland ge... » mehr

Denise Herrmann

14.02.2020

Biathletin Herrmann verpasst WM-Medaille

Probleme am Schießstand haben Denise Herrmann erneut eine Medaille gekostet. Nach den Patzern in der Mixed-Staffel reichte es auch im Sprint nicht für die Verfolgungsweltmeisterin bei der Biathlon-WM. » mehr

Liegend Anschlag

20.02.2020

Preuß und Lesser holen Silber bei Biathlon-WM

Beinahe hätten die deutschen Biathleten das erste Gold bei den Weltmeisterschaften in Antholz gewonnen. Doch auch über Silber in der neuen Single-Mixed-Staffel freuten sich Franziska Preuß und Erik Lesser überschwänglich... » mehr

Denise Herrmann

15.01.2020

Hinz läuft zur WM-Norm - Preuß nach Comeback zufrieden

Auch beim Biathlon in Ruhpolding gibt es keinen richtigen Winter. Doch nach dem Wetter-Drama in Oberhof geht es bei blauem Himmel weiter. Zwei deutsche Skijägerinnen strahlen, eine rätselt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2020
07:29 Uhr



^