Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Sport

Völler entspannt bei Havertz: «Er wird es allen zeigen»

Trotz der noch ungeklärten Zukunft von Fußball-Nationalspieler Kai Havertz bleibt Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ganz entspannt.



Bayer-Talent
Kai Havertz steht in Leverkusen noch bis Sommer 2022 unter Vertrag.   Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

«Schlaflose Nächte habe ich deshalb nicht. Darum ist es ganz egal, ob es jetzt irgendwann Klarheit gibt oder erst im März oder April», sagte Völler dem «Kölner Stadtanzeiger». Außerdem sei kein Zeitpunkt ideal, um eine solche Entscheidung zu verkünden. «Das sieht man ja jetzt gerade am Fall von Schalke und Alexander Nübel», meinte Völler.

Der 20 Jahre alte Havertz hat beim Werksclub noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 und könnte Bayer bei einem vorzeitigen Wechsel im nächsten Sommer eine Rekord-Ablösesumme bescheren. «Wir wollen Kai in der aktuellen Rückrunde so haben, wie wir ihn in der vergangenen Rückrunde erleben konnten. Der Junge brennt, er will es allen zeigen nach dem kleinen Hänger in der Vorrunde», sagte Völler.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 01. 2020
13:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander Nübel Bayer Leverkusen Fußballnationalspieler Kai Havertz Rudi Völler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bayer-Topstar

27.03.2020

Wertverfall: Transfers von Havertz und Sancho ungewiss

Gut 130 Millionen Euro für Jadon Sancho, etwas weniger für Kai Havertz. Noch vor drei Wochen schien es, als könnten die beiden Top-Talente der Bundesliga ihren Clubs aus Dortmund und Leverkusen im Sommer satte Einnahmen ... » mehr

Auswärtspleite

02.02.2020

Zu wenig für ganz oben: Werkself verpasst den Anschluss

Der verheißungsvolle Jahresstart ist bei Bayer Leverkusen schon wieder verpufft. Trainer Bosz kritisiert nach dem Auftritt in Hoffenheim auch seine Mannschaft. Der Kampf um die Königsklasse dürfte in dieser Spielzeit noc... » mehr

Rückrundenstart

16.01.2020

Formcheck: Das ist los bei den 18 Bundesliga-Clubs

Nach 26 Tagen Winterpause geht es nun wieder los: Der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach eröffnen am 17. Januar die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Der Titelkampf ist spannend wie selten - doch wie gut sind die... » mehr

Flitzer

12.12.2019

Flitzer nerven Leverkusener: «Sollen die Scheiße weglassen»

Das Wunder ist ausgeblieben: Bayer Leverkusen ist aus der Champions League ausgeschieden und spielt nun in der Europa League weiter. Beim letzten Spiel gegen Juventus Turin sorgte zudem ein regelrechtes Flitzer-Wettrenne... » mehr

Kai Havertz

10.12.2019

Bayer setzt für Wunder auf 100-Millionen-Mann Havertz

Bayer Leverkusen kann am Mittwoch ein kleines Fußball-Wunder vollenden. Und dafür braucht es einen Unterschied-Spieler. Dass Kai Havertz ein solcher sein kann, hat er oft bewiesen. Die vergangenen Wochen liefen für den 2... » mehr

Peter Bosz

26.11.2019

Endspiel zum Jubiläum: Leverkusener Siegpflicht in Moskau

Sie können hin- oder herrechnen: Die Ausgangslage vor dem Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen bei Lok Moskau ist klar. Mit einem Sieg ist viel bis alles gewonnen, mit einer Niederlage alles verloren. Bei bis zu m... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 01. 2020
13:08 Uhr



^