Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sport

Ter Stegen will Nummer eins werden - «Umbruch vollziehen»

Torwart Marc-André ter Stegen gibt sich nicht mit der Reservistenrolle in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hinter Manuel Neuer zufrieden.



Marc-André ter Stegen
Möchte die Nummer eins in der deutschen Nationalmannschaft werden: Marc-André ter Stegen.   Foto: Andrea Comas/AP

«Ich möchte den Umbruch auch auf der Torwart-Position vollziehen», sagte der Keeper des FC Barcelona dem Internetanbieter DAZN: «Ich möchte Druck machen.» Am Mittwochabend hatte ter Stegen im Pokalhalbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid beim 3:0-Sieg von Barça erneut eine hervorragende Leistung gezeigt.

Ter Stegen hat bislang 21 Länderspiele absolviert und Neuer während dessen langer Verletzungspause im Vorlauf der WM 2018 vertreten. Für das Turnier in Russland setzte Löw dann allerdings wieder auf den gerade genesenen Neuer. Auch für die EM 2020 hat sich Bundestrainer Joachim Löw bereits für Neuer als seine Nummer eins ausgesprochen.

Die Nationalmannschaft startet am 20. März mit einem Testspiel gegen Serbien in Wolfsburg in das Länderspieljahr. 2019 stehen dann alle acht EM-Qualifikationsspiele gegen die Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland an. Zum Auftakt geht es am 24. März in Amsterdam gegen Holland.

Der ehemalige Nationalkeeper Oliver Kahn sieht ter Stegen und Neuer inzwischen gleichauf. «Ich finde beide Torhüter exzellent», betonte Kahn. «Seine Anfänge waren alles andere als optimal», sagte er über ter Stegen: «Heute ist er auf dem Weg, bei Manuel Neuer anzuklopfen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
11:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
EM-Qualifikation FC Barcelona Fußballnationalmannschaften Internetfirmen Joachim Löw Länderspiele Manuel Neuer Nordirland Oliver Kahn Real Madrid Torhüter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gefordert

18.03.2019

Auftakt fürs DFB-Team: Grindel mit hoher Vorgabe für Löw

In Wolfsburg trifft sich die Nationalmannschaft vor den ersten Länderspielen 2019. Die Lage ist brisant: Der Bundestrainer muss liefern - erstmal in der EM-Quali. Klare Ziele werden formuliert. » mehr

Manuel Neuer

25.03.2019

Neuer nach Topleistung: «Geht nicht um Marc oder mich»

Manuel Neuer mag den Wirbel um seinen Status als Nummer 1 im deutschen Tor nicht verstehen. Die gute Leistung in Holland entspricht seinem Anspruch. Bundestrainer Löw und DFB-Direktor Bierhoff freuen sich äußerlich mehr ... » mehr

Jubilar

11.03.2019

Bayern braucht den Super-Neuer gegen Liverpool

Als vierter deutscher Spieler nach Oliver Kahn, Philipp Lahm und Thomas Müller knackt Manuel Neuer eine besondere Marke in der Champions League. Nach dem DFB-Aus eines Weltmeister-Trios muss auch er sich Gedanken machen.... » mehr

Joachim Löw

22.05.2019

Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapi... » mehr

Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen

21.05.2019

Löw bastelt am Kader: Fragezeichen um Neuer und ter Stegen

Für die meisten Profis ist die Saison beendet. Die Nationalspieler und der Bundestrainer müssen noch zweimal ran. Löw will mit seinen umgekrempelten Kader die jüngsten positiven Signale zementieren. Ungewissheiten gibt e... » mehr

Matchwinner

25.03.2019

Das «Spielglück» ist bei der DFB-Elf zurück - Löw happy

Im achten Länderspiel nach der WM glückt dem Bundestrainer mit dem radikal verjüngten Nationalteam einer seiner bedeutendsten Siege. Das 3:2 in Holland verschafft Ruhe und tut auch «der Seele gut». » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schmalkalden feiert „Am Walperloh“ - Mit dem Schweizer Star-DJ Antoine Schmalkalden

Prachtparade Schmalkalden am Freitag | 24.05.2019 Schmalkalden
» 20 Bilder ansehen

Fridays for Future

Fridays-Demo-MGN |
» 18 Bilder ansehen

Lkw Unfall  Kloster Veßra Kloster-Veßra

Lkw kippt um | 24.05.2019 Kloster-Veßra
» 20 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
11:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".