Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Sport

Tennisstar Federer spendet eine Million Schweizer Franken

Tennis-Superstar Roger Federer will in der Corona-Krise helfen. Der 38 Jahre alte Schweizer verkündete über die sozialen Netzwerke, dass er zusammen mit seiner Frau Geld für besonders Bedürftige in seiner Heimat zur Verfügung stellen will.



Roger Federer
Roger Federer will Schweizer Familien helfen.   Foto: Dave Hunt/AAP/dpa

«Mirka und ich haben persönlich beschlossen, eine Million Schweizer Franken (ca. 944 000 Euro) für die am stärksten gefährdeten Familien in der Schweiz zu spenden», schrieb Federer. Er hoffe, dass andere diesem Beispiel folgen würden. «Gemeinsam können wir diese Krise überwinden! Bleibt gesund!»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
14:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Roger Federer Schweizer Franken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Karl Geiger

26.12.2019

Spektakel in vier Akten: So läuft die Vierschanzentournee

Relaxen ist nicht: Rund um den Jahreswechsel sind die Skispringer bei einer Traditionsveranstaltung gefordert. Anders als vor einem Jahr gibt es 2019/20 keinen klaren Favoriten. Auch ein Deutscher hat gute Chancen, vorne... » mehr

Roger Federer

vor 12 Stunden

Süle, Vettel, Federer: Wem die Absagen Zeit schenken

Niklas Süle, Roger Federer oder Sebastian Vettel: Sie gewinnen aufgrund der Absagen als Folge der Coronavirus-Krise Zeit. Für manche Sportler scheinen Träume wieder realistischer. » mehr

Roger Federer

21.03.2020

Federer über Corona: «Hoffe, dass das alle ernst nehmen»

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer (38) hat sich im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu Wort gemeldet und in einem Internet-Beitrag die Menschen zum richtigen Verhalten aufgefordert. » mehr

French Open

18.03.2020

Terminchaos: French-Open-Verlegung sorgt für Kritik

Zahlreiche Turniere sind abgesagt, die French Open in den September verlegt. Im Tennis beginnt ein Hickhack um Termine. Sandplatz-Tennis in Paris nur eine Woche nach dem US-Open-Endspiel in New York und zeitgleich mit an... » mehr

Andrea Petkovic

18.03.2020

Petkovic von French-Open-Verschiebung «überrascht»

Auch die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic hat von der Verschiebung der French Open vom Mai in den September nichts gewusst. » mehr

French Open

17.03.2020

French Open der Tennisprofis werden auf September verschoben

Ein Sandplatz-Grand-Slam im September? Von den neuesten Entwicklungen auf der Tennis-Tour wurden offenbar viele überrascht. Die Verlegung der French Open in den Herbst bringt neue Termin-Schwierigkeiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
14:29 Uhr



^