Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Sport

Spiele mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests

Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen.



Karl Lauterbach
Ist gegen Spiele mit Zuschauern: SPD-Politiker Karl Lauterbach.   Foto: Kay Nietfeld/dpa

Es sei «nicht der richtige Zeitpunkt, bereits über Lockerungen in den Stadien zu sprechen», warnte der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (57) im «Kölner Stadt-Anzeiger». «Eine Lockerung im September kommt zu früh.»

Ähnlich äußerte sich der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach (68) in der Zeitung: «Die DFL und der DFB sollten jetzt im Hochgefühl des Neustarts aufpassen, dass sie nicht überziehen. Alles muss ganz eng mit Virologen und Epidemiologen abgestimmt werden.» Nur ein Spiel mit Infizierten reiche, «dass das Infektionsgeschehen wieder steigt und es neue Restriktionen geben muss».

Lauterbach betonte, Deutschland habe in der Corona-Pandemie bisher viel Glück gehabt und einiges richtig gemacht. «Es ist aus medizinischer und auch aus ökonomischer Sicht absurd, da ein völlig überflüssiges Risiko einzugehen», meinte der Epidemiologe. Er regte an, dass nicht die etwa 500.000 Fans, sondern mehr Pflegekräfte und Erzieher im Herbst getestet werden sollten.

Bundesligist 1. FC Union Berlin hatte angekündigt, schon beim Start der neuen Saison im September in einem voll besetzten Stadion spielen zu wollen. Alle Stadionbesucher sollen zuvor auf das Coronavirus getestet werden. Auch der Deutsche Fußball-Bund hofft, durch flächendeckende Coronatests die Arenen wieder füllen zu können.

Lauterbach widersprach. Tests, wie sie im Gespräch sind, seien nicht aussagekräftig. «Es kann vorkommen, dass bei einem Infizierten das Virus zum Zeitpunkt des Tests noch nicht nachweisbar ist, er aber später beim Spiel bereits ansteckend ist.» Auch könnten bis zu 30 Prozent der Tests falsche negative Ergebnisse liefern.

© dpa-infocom, dpa:200713-99-777810/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
07:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berichte Deutscher Fußball-Bund Epidemiologen Fußball-Bundesliga Infektionspatienten Karl Lauterbach Kölner Stadt-Anzeiger Pflegepersonal Publikum Sportstadien Stadionbesucher Union Berlin Virologen Wolfgang Bosbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
DFB-Präsident

28.07.2020

Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Die Sehnsucht der Fans und der Vereine nach Fußball-Partien vor Publikum ist groß. Doch wie lässt sich das umsetzen? Als ein Mittel werden Massentests von Zuschauern einen Tag vor einem Spiel vorgeschlagen. Es gibt Zweif... » mehr

Geisterspiele

15.07.2020

DFL-Clubs erhalten Leitfaden für mögliche Fan-Rückkehr

Die Deutsche Fußball Liga hat an die Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga einen Leitfaden zur Wiederzulassung von Zuschauern in die Stadien verschickt. » mehr

Tests für alle

11.07.2020

Union verteidigt Plan: «Menschen flehen uns jeden Tag an»

Union Berlin konkretisiert sein ambitioniertes Vorhaben, durch umfassende Coronatests die neue Saison in einem vollen Stadion zu starten. Die Hürden sind aber hoch. Selbst DFB-Präsident Keller plädiert für mehr Testungen... » mehr

Union-Fans

19.08.2020

Union will Fan-Rückkehr - «Sicherstes Konzept sind Tests»

Der 1. FC Union lässt nicht locker und sieht auch eine rechtliche Grundlage, den Saisonauftakt wieder mit Zuschauern zu planen. Ohnehin sei die Zeit eines einheitlichen Liga-Konzepts vorbei. Corona-Tests hält Clubchef Zi... » mehr

Fan-Rückkehr?

06.08.2020

Spahn und Lauterbach uneins über DFL-Rückkehrkonzept

Die Fußball-Fans sollen wieder in die Bundesliga-Stadien. Die DFL hat ein Konzept vorgelegt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sind sich bei der Einschätzung der Pläne aber n... » mehr

Joachim Löw

13.07.2020

Bundestrainer Löw hofft auf schnelle Rückkehr der Fans

Bundestrainer Löw hofft auf die Rückkehr der Fans ins Stadion schon zu den Länderspielen im Herbst. Testgegner sind die Türkei und Tschechien. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sommerausklang_schubert Suhl

Sommerausklang Olaf Schubert | 20.09.2020 Suhl
» 77 Bilder ansehen

12. Oldtimerausfahrt Suhl

12. Oldtimerausfahrt Museum Suhl | 19.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Provinzschrei-Konzertreihe Wenzel im Trio

Provinzschrei Wenzel im Trio |
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
07:17 Uhr



^