Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sport

Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Der britische Radprofi Simon Yates hat auf der mit 207,5 Kilometern längsten Etappe der 73. Vuelta sein Rotes Trikot als Spitzenreiter des Gesamtklassements erfolgreich verteidigt.



Simon Yates
Fährt bei der Vuelta weiter im Roten Trikot: Simon Yates.   Foto: Alvaro Barrientos/AP

Der Fahrer aus der Mitchelton-Scott-Mannschaft führt weiter mit nur einer Sekunde vor dem spanischen Altmeister Alejandro Valverde. Bora-hansgrohe-Kapitän Emanuel Buchmann verlor im Finale der anspruchsvollen Etappe einige Sekunden und rutschte auf den sechsten Rang ab.

Den Tagessieg in Luintra feierte am Mittwoch nach vier Bergwertungen der Italiener Alessandro De Marchi vor dem Kolumbianer Jonathan Restrepo. Die Beiden waren Mitglied einer ursprünglich 19 Fahrer starken Ausreißergruppe.

Dem am Vortag schwer gestürzten Simone Petilli geht es besser. Der 25 Jahre alte Italiener, der 41 Kilometer vor dem Ziel mit dem Gesicht auf den Asphalt geprallt war und kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, zog sich eine Gehirnerschütterung sowie eine tiefe Wunde an der linken Augenbraue zu. Außerdem verlor er mehrere Zähne.

«Er ist in einem stabilen Zustand. Er kann mit dem Arzt kommunizieren und Untersuchungen haben neurologische Probleme ausgeschlossen», teilte sein Team mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
17:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alejandro Valverde Alessandro De Marchi Emanuel Buchmann Simon Yates
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Julian Alaphilippe

30.09.2018

Bergfahrer oder Klassikerspezialist: Wer gewinnt die Rad-WM?

Deutsche Radprofis zählen beim WM-Finale am Sonntag in Innsbruck nicht zu den Favoriten. Bei den Buchmachern liegt der Franzose Julian Alaphilippe vorne, der Bergkönig der Tour de France. » mehr

Maximilian Schachmann

28.09.2018

Angst vor der «Höttinger Höll» - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an. » mehr

Spitzenreiter

14.09.2018

Yates vor erstem Vuelta-Gesamtsieg - Pinot Tagessieger

Der Brite Simon Yates hat womöglich den vorentscheidenden Schritt zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt gemacht. » mehr

Etappensieger

13.09.2018

Wallays gewinnt 18. Vuelta-Etappe - Geschke gibt auf

Der belgische Radprofi Jelle Wallays hat seinen Ausreißversuch bei der Spanien-Rundfahrt gekrönt und den Sieg auf der 18. Etappe gefeiert. » mehr

Buchmann

12.09.2018

Radprofi Woods gewinnt 17. Vuelta-Etappe - Buchmann büßt ein

Der Kanadier Michael Woods hat nach 157 Kilometern die schwere 17. Etappe der 73. Vuelta als Solist gewonnen. » mehr

Rohan Dennis

11.09.2018

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Australier gewann die 16. Etappe, ein Kampf gegen die Uhr über 32 Kilometer von Santillana del... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gasaustritt  Hildburghausen Hildburghausen

Gasaustritt Hildburghausen | 12.11.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Narrenübernahme in Meiningen Wasungen/Meiningen

Narren Wasungen und Meiningen | 11.11.2018 Wasungen/Meiningen
» 21 Bilder ansehen

Streufdorfer Karnevalisten Landkreis Hildburghausen

Närrischer Landkreis Hildburghausen | 11.11.2018 Landkreis Hildburghausen
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
17:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".