Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Sport

Schäfer: Fußball zu Unrecht an den Pranger gestellt

Marcel Schäfer, der Sportdirektor des VfL Wolfsburg, hat Verständnis für die Kritik aus Bremen und Mainz am Termin des Re-Starts der Fußball-Bundesliga. Er begrüßt aber die Wiederaufnahme des Spielbetriebs an diesem Wochenende.



Marcel Schäfer
VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer: «Der Fußball hat deutlich klargestellt, dass er keine Sonderrolle in Anspruch nehmen möchte.».   Foto: Swen Pförtner/dpa

«Dass es immer Kritiker gibt und gewisse Sachen diskutiert werden, kann ich natürlich verstehen. Nur war es in den vergangenen Wochen so, dass man oftmals aus meiner Sicht zu Unrecht an den Pranger gestellt wurde. Der Fußball hat deutlich klargestellt, dass er keine Sonderrolle in Anspruch nehmen möchte», sagte Schäfer (35) im Interview bei Sport1.

Die Einhaltung der Regeln in Zeiten der Corona-Krise habe «viel Aufwand und viel Arbeit» bedeutet. «In so einer Ausnahmesituation darf man sich selbstverständlich Gedanken machen, wie man darauf reagiert und wie es mit dem Fußball weitergehen kann. Das hat der Fußball getan. Auch das wurde teilweise kritisiert - und das fand ich nicht immer ganz fair», sagte Schäfer.

Unter anderen hatte Werder Bremens Geschäftsführer Frank Baumann den vom DFL-Präsidium festgelegten Starttermin der Bundesliga kritisiert und sich «insbesondere aus Gründen der Wettbewerbsintegrität einen etwas späteren Start gewünscht».

Vor dem ersten Geisterspiel der Vereinsgeschichte beim FC Augsburg unterstrich der Sportdirektor des VfL Wolfsburg die Vorbildfunktion der Fußball-Profis. «Diese Zeit ist sehr geprägt von Verantwortung, Disziplin und gegenseitiger Rücksichtnahme, vor allem gegenüber der etwas älteren Bevölkerung. Das betrifft ja nicht nur den Fußball, auch wenn wir in der Öffentlichkeit stehen. Es betrifft derzeit alle Menschen», sagte Schäfer, der die Sonderregelung mit fünf Auswechslungen in dieser Situation für «mehr als berechtigt» ansieht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 05. 2020
08:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Augsburg Frank Baumann Fußball-Bundesliga Marcel Schäfer Profi-Fußballer Sport1 (Germany) VfL Wolfsburg Werder Bremen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fortuna-Coach

21.06.2020

Werder taumelt Abstieg entgegen - Auch Düsseldorf zittert

Werder Bremen feierte einst unter Otto Rehhagel und Thomas Schaaf große Erfolge. Nun droht der zweite Abstieg der Vereinsgeschichte nach 1980. Im Fernduell mit Fortuna Düsseldorf kann sich Bremen nur mit Schützenhilfe ma... » mehr

Birger Verstraete

03.05.2020

Fall Köln sorgt für neue Zweifel am Geisterspiele-Szenario

Geisterspiele als Grundlage für eine umfassende Studie zur Corona-Pandemie? Sportmediziner Fritz Sörgel hat diesen Vorschlag in die Debatte um Partien ohne Zuschauer in der Bundesliga eingebracht. Der Fußball will endlic... » mehr

Niederlage

08.06.2020

Werders letzte Hoffnung: Das Restprogramm und ein Rückkehrer

Das war es jetzt. So denken viele Fans von Werder Bremen nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg. Die letzte Hoffnung besteht nur noch darin, sich in die Relegation zu retten. Dabei helfen könnten ein vermeintlich lösbares ... » mehr

Werder-Coach

18.05.2020

Die Fußball-Woche: Montagsspiel, Diskussionen, Derbys

Die erste Bewährungsprobe nach der Corona-Pause hat die Bundesliga bestanden, doch alle Fragen sind nicht beantwortet. Unter der Woche dürfte weiter über heikle Fragen wie das Abbruchs-Szenario diskutiert werden. Auch an... » mehr

Jubel

20.06.2020

Entscheidung vertagt: Werder verliert, Düsseldorf Remis

Die Bayern Meister, Paderborn Absteiger - die ersten Entscheidungen der Corona-Saison standen bereits fest. Im dramatischen Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt es zu einem Showdown in einer Woche. » mehr

Kampf gegen den Abstieg

20.06.2020

Spannung oben wie unten: Entscheidende Phase der Bundesliga

Kampf gegen Abstieg und um die Plätze im Europapokal. Auch nach der Meisterkür des FC Bayern bleibt es in der Fußball-Bundesliga spannend. Heute könnten weitere Entscheidungen fallen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 05. 2020
08:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.