Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Sport

Saison-Aus für Serdar - Schalke-Coach Wagner unter Druck

Nach neun Schalker Bundesliga-Spielen ohne Sieg ist nun der Trainer gefragt. Kann David Wagner den weiteren Absturz seines Teams in Düsseldorf verhindern und die Wende einleiten? Ausgerechnet jetzt gibt es einen weiteren Langzeitverletzten zu beklagen.



Suat Serdar
Verletzte sich gegen Augsburg schwer: Schalkes Suat Serdar.   Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Ist der Zauber des neuen Trainers schon wieder verflogen? Vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim Abstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf an diesem Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) gerät die Arbeit von David Wagner beim FC Schalke 04 immer stärker in den Fokus.

Nach glänzender Hinrunde mit Platz fünf und Tuchfühlung zur Spitzengruppe ergeht es dem 48 Jahre alten Fußball-Lehrer wie vielen seiner Vorgänger. Er stürzt böse ab mit einem Team, das immerhin rund 100 Millionen Euro pro Saison verschlingt.

Ausgerechnet in der ohnehin schon vertrackten Lage kommt nach Benjamin Stambouli und Omar Mascarell in Suat Serdar noch ein Langzeit-Verletzter hinzu. Und auch für Amine Harit ist ein Einsatz nicht möglich. Der 23-jährige Serdar erlitt beim 0:3 gegen Augsburg am Sonntag eine schwere Verletzung am linken Knie. «Er hat einen knöchernen Außenbandanriss in Höhe des Wadenbeinköpfchens», sagte Wagner am Dienstag in einer virtuellen Pressekonferenz. Dass ihm erneut ein Stütze wegbricht, ist ein weiterer Nackenschlag. Zumal Serdar sich nach zwei anderen Verletzungen gerade erst wieder herangekämpft hatte.

«Dass das nicht schön ist, ist selbsterklärend. Wenn in Amine und Suat die torgefährlichsten Spieler fehlen, macht es natürlich auch mit der Mannschaft etwas. Aber es geht nicht darum, das in die Fokus zu stellen», sagte Wagner. «Unabhängig davon müssen wir den Spielern Lösungen anbieten, damit sie wieder Erfolgserlebnisse haben. Wir müssen die vielen individuellen Fehler abstellen und torgefährlicher werden, sonst wird es schwierig zu punkten oder Spiele zu gewinnen.»

Seit neun Spielen sind die Königsblauen bei einem katastrophalen Torverhältnis von 2:22 ohne Sieg. Ganze vier Tore und ein Erfolg gelangen dem Wagner-Team nach der Winterpause. Corona hin oder her, Verletzungspech hin oder her - das ist die traurige Bilanz einer Mannschaft, die 2020 kaum noch ihre Bundesligatauglichkeit unter Beweis zu stellen vermochte und die schlechteste Serie eines Schalke-Ensembles seit mehr als 20 Jahren einfuhr. Zu lange wurden die fatalen Fakten ignoriert, zu lange die spielerischen Defizite überlagert. Anfangs machte vor allem die Offensive Sorgen, doch längst hat die vollkommene Verunsicherung den gesamten Kader vom Torhüter bis zum Stürmer erfasst. Es kriselt in allen Team-Teilen.

«Die Psyche spielt sicher eine Rolle», meinte Wagner. Die sportliche Situation gehe nicht spurlos an den Spielern vorbei. Vergleiche mit dem erfolgreichen Team der Hinrunde, hält Wagner für wenig hilfreich: «Die Vergleiche hinken extrem. Wir sind nicht mehr die Mannschaft der Vorrunde, vor allem nicht mit der Art des Fußballs. Denn die Negativerlebnisse haben auch einen Effekt auf das Selbstvertrauen.»

Der ehemalige Profi ist kein Trainer, der in Krisenlagen auf seine Spieler eindrischt oder einzelne herauspickt und öffentlich an den Pranger stellt. Er versucht, sie in Gesprächen wieder aufzurichten, ihnen Mut und Vertrauen zu geben. Doch vielleicht wäre es nun an der Zeit, den Spielern deutlich vor Augen zu führen, dass sie ihren Job so gut es geht professionell erledigen müssen.

Dass die Mannschaft es besser kann, als sie zuletzt zeigte, hat sie mehrfach bewiesen. Ein Motivationsproblem sieht Wagner aber nicht: «Wir müssen Ansätze finden, wieder besser und erfolgreicher Fußball zu spielen. Aber ich bin fern davon, die Mannschaft infrage zustellen, was den Charakter oder den Willen betrifft. Ich kann ja jetzt nicht sagen, es sind alles Pappnasen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
19:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amine Harit Benjamin Stambouli Fortuna Düsseldorf Fußballlehrerinnen und -lehrer Motivationsprobleme Mut Omar Mascarell Schalke 04 Suat Serdar
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
David Wagner

28.05.2020

Jobgarantie für Coach Wagner trotz Schalkes Negativlauf

Der FC Schalke 04 präsentiert sich nach starker Hinserie 2020 verheerend. Zehn sieglose Spiele am Stück mit 3:24 Toren sind für das schlechteste Rückrunden-Team der Liga die Bilanz eines Abstiegskandidaten. Dennoch soll ... » mehr

Emre Can

14.05.2020

BVB-Personalsorgen vor Geisterderby gegen Schalke

Personalsorgen erschweren Borussia Dortmund die Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Ausgerechnet beim schwer kalkulierbaren Revierschlager gegen Schalke muss BVB-Coach Favre drei wichtige Profis ersetzen. Bei den Königsbla... » mehr

Revierderby

16.05.2020

Corona-Pause vorbei: Bundesliga spielt wieder

Fußball auf Bewährung: Heute beginnt ein ganz besonderer Spieltag der Bundesliga. Dabei geht es in Zeiten der Corona-Krise um mehr als nur um die Ergebnisse. » mehr

Führung

15.06.2020

Jung und forsch: Klamme Schalker müssen auf Nachwuchs setzen

Der Schalker Weg in der kommenden Saison ist vorgezeichnet. Aufgrund der finanziellen Situation und fehlender Europacup-Einnahmen sind große Transfers nicht möglich. Der Revierclub muss auf Talente setzen und ein junges ... » mehr

Eingetütet

27.05.2020

Das bringt der Fußball-Tag: Keller-Duelle im Fokus

Beim zweiten Teil der Englischen Woche steht in der Fußball-Bundesliga heute vor allem der Abstiegskampf im Fokus. Der FC Schalke will endlich eine Serie der Erfolglosigkeit stoppen. » mehr

Schalke-Coach

23.05.2020

Schalke-Coach Wagner fordert: «Müssen eine Reaktion zeigen»

Nach sehr erfolgreicher Hinrunde mit Platz fünf ist Schalke 2020 abgestürzt. Nur ein Sieg zum Rückserien-Start gegen Gladbach steht zu Buche. Seit acht Spielen wartet der Revierclub mit Trainer Wagner auf einen Erfolg. D... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
19:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.