Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sport

Rummenigge glaubt an Bayern-Titel - «Krise» überstanden

Karl-Heinz Rummenigge sieht den FC Bayern München für die entscheidende Saisonphase gut präpariert und glaubt an den Gewinn von Titeln.



Karl-Heinz Rummenigge
Sieht die Bayern-Krise gut überwunden: Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.   Foto: Lino Mirgeler

«Wir haben jetzt wichtige Monate vor uns. Die beginnen am Samstag mit dem Spiel in Mönchengladbach und nehmen ihren Fortlauf mit dem ersten Höhepunkt, wenn wir am 13. März das Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool haben», sagte Rummenigge anlässlich der Eröffnung einer Sonderausstellung zum 119. Vereinsgeburtstag in der Münchner Allianz Arena.

«Ich hoffe, dass wir dann auch ins Viertelfinale einziehen», sagte Rummenigge zum Heimspiel gegen Liverpool. Das Hinspiel in England endete 0:0: «Das wird alles schwierig, das wird kein Selbstläufer.»

Sportlich sieht der Vorstandsvorsitzende das Team von Trainer Niko Kovac gerüstet für die Ziele in Europa und den Titelkampf mit Borussia Dortmund in der Bundesliga. Der Rückstand der Münchner auf den Spitzenreiter BVB beträgt vor den letzten elf Partien drei Punkte. «Wir sind durchaus optimistisch, dass wir die Krise, die wir ohne Frage im Oktober und November hatten, ganz gut hinter uns gebracht haben und die Mannschaft jetzt wieder in der Spur ist», sagte Rummenigge.

«Es wäre schön, wenn wir Ende Mai auch wieder auf dem Rathausbalkon die eine oder andere Silberware vorzeigen dürfen», sagte der 63 Jahre alte Bayern-Chef: «Wir müssen jetzt konzentriert spielen. Wir müssen motiviert spielen. Es ist alles offen. Ich hoffe, dass die Mannschaft und der Trainer die Ergebnisse erzielen, die wir in den nächsten Wochen und Monaten brauchen.» Im DFB-Pokal stehen die Bayern auch im Viertelfinale, in dem sie den Zweitligisten FC Heidenheim empfangen.

Die am Mittwoch eröffnete Sonderausstellung «Zwischen Atelier und Fußballplatz» ist bis zum 6. Januar 2020 in der Erlebniswelt des FC Bayern in der Allianz Arena für Besucher geöffnet. Zu aktuellen Transferspekulationen wollten sich Rummenigge und Präsident Uli Hoeneß bei dem Termin nicht äußern.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 02. 2019
13:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allianz Arena Borussia Dortmund DFB-Pokal FC Bayern München FC Liverpool Fußballfelder Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Krisen Optimismus Trainer und Trainerinnen Uli Hoeneß
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fest im Sattel

08.04.2019

Hoeneß stärkt Trainer Kovac - Zweiter wäre «kein Desaster»

Wenn die letzten Saisonspiele so verlaufen wie in der Hinrunde, fällt die Titelentscheidung zwischen Bayern und dem BVB erst am 18. Mai. Thomas Müller prophezeit noch sechsmal einen «ganz harten Fight», dazu kommt der DF... » mehr

Champions-League-Aus

14.03.2019

Die Bayern schwören sich nun aufs Double ein

Eine große Bayern-Generation dankt in Europa ab. Der K.o. gegen Klopps Liverpool ist keine Schande, aber Augen öffnend: Die Bosse müssen handeln. Die jahrelang vermisste Emotion im Titelkampf der Bundesliga verleiht dem ... » mehr

Zufrieden

20.02.2019

1981 als Mahnung: Starkes Signal der alten Bayern-Garde

Das 0:0 in Liverpool ist «kein gefahrloses Ergebnis» für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde Auf-und-ab-Saison im Titelglanz enden könnte. Die «Ü30»-Fraktion verhehlt eine Genugtuung nicht. Das Gefühl... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

24.01.2019

Rummenigge zum Titelrennen: Bei Aufholjagd nicht überdrehen

Nach dem Sieg zum Rückrunden-Auftakt freuen sich die Bayern-Stars auf das erste Heimspiel des Jahres. Gegen Stuttgart ist der nächste Sieg Pflicht. Ausrutscher sind im Fernduell mit dem BVB verboten. Kimmich weist auf ei... » mehr

Desaströs

14.03.2019

Das deutsche Debakel: Bundesliga gegen Premier League 0:3

Das hatten nicht einmal die größten Skeptiker erwartet: Dass die drei Vereine der Bundesliga in den deutsch-englischen Champions-League-Duellen so chancenlos sind. Verteidigt wurde der deutsche Fußball danach nur von ein... » mehr

Torjubel

24.02.2019

Hoeneß klotzt bei Transfers - Bayern feiern den Vorarbeiter

Fußball-Kunst bieten die Bayern gerade nicht. Harte Arbeit muss genügen, um die BVB-Jagd voranzutreiben. Der Mitarbeiter der Woche wird zum Vorbild für unzufriedene Teilzeitkräfte. Der Präsident prophezeit Titelrivale Bo... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bikepark Oberhof Oberhof

Bikepark Oberhof | 20.01.2019 Oberhof
» 13 Bilder ansehen

mdr Osterfeuer in Zeulenroda-Triebes Zeulenroda-Triebes

MDR-Osterfeuer Zeulenroda | 20.04.2019 Zeulenroda-Triebes
» 21 Bilder ansehen

Asbach_Feuerwehreinsatz_Gasleitung Asbach

Gasleitung Asbach | 20.04.2019 Asbach
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 02. 2019
13:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".