Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

Rummenigge: RB Leipzig wird sich «in der Spitze» etablieren

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zollt RB Leipzig Respekt - die Aufgabe des Fußball-Rekordmeisters für das Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in Sachsen sei aber klar.



Bayern-Boss
Karl-Heinz Rummenigge hat großen Respekt vor RB Leipzig.   Foto: Matthias Balk

«Unser Ziel ist es, mit einem Sieg die Tabellenführung zu übernehmen», sagte Rummenigge dem Fachmagazin «Kicker». Grundsätzlich seien die Bayern aber «immer an Konkurrenz interessiert, denn nur durch Konkurrenz entstehen Spannung und Emotionen im Fußball».

Die Leipziger seien sicher einer der Clubs, «der sich in den kommenden Jahren in der Spitze der Bundesliga etablieren und dadurch auch für Spannung sorgen wird», sagte der 63-Jährige vor der Partie beim derzeitigen Tabellenführer. Die Bayern sind mit sieben Punkten aus drei Spielen erster Verfolger der dreimal siegreichen Leipziger. Eine Prognose für den Titelkampf wollte Rummenigge nicht abgeben: «Bezüglich der aktuellen Saison kann man allerdings noch keine seriöse Aussage treffen, das ist nach drei Spieltagen einfach noch nicht möglich.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
10:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fußball Fußballspieler Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge RB Leipzig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fast auf Augenhöhe

12.09.2019

«Heißer Tanz»: Kovac will Leipzig von der Spitze verdrängen

Mit dem Start in die Englischen Wochen geht es für den FC Bayern richtig los. Erst der Bundesliga-Gipfel in Leipzig, dann der Auftakt in der heiß geliebten Champions League. Die Zielvorgabe von Trainer Kovac und Vorstand... » mehr

Champions League

29.08.2019

Königsklassen-Kracher für Bundesliga-Clubs

Diese Lose haben es richtig in sich. Borussia Dortmund muss in der Champions League gegen Barcelona und Inter Mailand ran. Leverkusen trifft unter anderem auf Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo. Die Bayern erwischen es... » mehr

Achim Beierlorzer

14.08.2019

FC-Coach Beierlorzer: Bundesliga «nie für möglich gehalten»

Als Profi schaffte es sein Bruder Bertram in die Bundesliga und sogar zum FC Bayern. Nun wird Achim Beierlorzer Bundesliga-Trainer. Mit 51. Der frühere Lehrer hat mit dem 1. FC Köln viel vor. » mehr

Christopher Trimmel

13.08.2019

Gjasula & Co.: Auf diese 18 Akteure sollte man achten

Der Mann mit der Maske, der Tattoo-Spezialist, der Däne mit dem Rasta-Zopf - die Bundesliga bietet zur neuen Saison nicht nur optisch viele Hingucker. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

26.07.2019

Rummenigge: DFB-Präsident darf kein «Grüß-Gott-August» sein

Seit Monaten läuft beim DFB die Suche nach einem neuen Präsidenten, ein erster Zeitplan wurde schon mal abgeändert. Die Anträge für ein geändertes Profil sind nun amtlich, die Kandidaten noch immer nicht. » mehr

Leroy Sané

05.06.2019

Bayern-Pläne schwappen ins DFB-Camp

Der FC Bayern bastelt an seiner neuen Mannschaft. Die Personalien beschäftigen auch das Nationalteam. Was will Sané, der Liebling der jugendlichen Fans? Wie geht es weiter mit Werner? Vom Bayern-Boss gibt es einen Zwisch... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kirmes Viernau 2019

Kirmes Viernau |
» 62 Bilder ansehen

Drachenfest Hermannsfeld

Drachenfest Hermannsfeld |
» 13 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
10:39 Uhr



^