Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sport

NBA denkt an Spiele in Disney World

Geht es auch in der NBA bald wieder los? Obwohl die USA weiter hart vom Coronavirus betroffen sind, gibt es erste Pläne, die Saison fortzusetzen. Und zwar an einem ganz besonderen Ort.



Disney World
Die NBA könnte ihrer Saison bei Micky Maus und Co. zu Ende spielen.   Foto: John Raoux/AP/dpa

LeBron James und Kawhi Leonard bei Micky Maus und Donald Duck: Die NBA plant offenbar eine spektakuläre Fortsetzung ihrer seit März wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison.

Nach übereinstimmenden US-Medienberichten befinden sich die Bosse der besten Basketball-Liga der Welt in Gesprächen mit dem Betreiber von Disney World, um in Orlando doch noch einen sportlichen Meister zu küren. NBA-Sprecher Mike Bass sagte, die Gespräche seien aber noch in einem informellen Stadium. Demnach denkt die Liga an eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs Ende Juli.

Das Gelände, auf dem es nahezu 24.000 Hotelzimmer gibt, soll auch für Training und Unterbringung genutzt werden. Teil von Disney World ist der ESPN Wide World of Sports Complex mit diversen Arenen. Das Walt Disney World Resort ist mit einer Gesamtfläche von 15.000 Hektar einer der größten Freizeitpark-Komplexe der Welt. Zur Debatte standen zuletzt auch Begegnungen im Glücksspielparadies Las Vegas oder in Houston.

Laut NBA-Sprecher Bass arbeitet die Liga mit Experten und Behörden an einem Konzept, das die Gesundheit aller Beteiligten sichern soll. Die NBA gehörte im März zu den ersten Sportligen, die ihren Spielbetrieb unterbrach, nachdem der Franzose Rudy Gobert von den Utah Jazz positiv getestet worden war. Seitdem hatten sich zahlreiche Spieler mit dem Virus infiziert, unter anderem Superstar Kevin Durant.

Die USA sind sehr stark von der Coronavirus-Pandemie betroffen. Dennoch hatte US-Präsident Donald Trump zuletzt gesagt, er wünsche sich eine Rückkehr des Sports. Trump hatte die Profiligen - außer der NBA noch die NHL, die NFL und die MLB - aufgefordert, Konzepte dafür vorzulegen.

Ein großes Thema sind die notwendigen Tests für die Spieler und Betreuer. Dies sei «ein Schlüssel für unsere Rückkehr zum Spielen», sagte Bass. Viele US-Bürger sehen es aber kritisch, dass den Sportligen regelmäßige Testreihen ermöglicht werden sollen, während viele normale Amerikaner kaum die Chance auf Tests haben.

Die Spieler scheinen einer Saisonfortsetzung, wenn auch ohne Zuschauer, positiv gegenüberzustehen. LeBron James hatte zuletzt einige Male gefordert, man dürfe die Saison nicht einfach vorzeitig abschreiben. Auch Nationalspieler Daniel Theis kann sich eine Wiederaufnahme der Saison vorstellen und hatte dafür sogar Disney World ins Gespräch gebracht. «Ich fände es gut, wenn alle Spieler mit ihren Familien für die Zeit in Disney World in Orlando untergebracht werden», sagte Theis, Vater von zwei kleinen Kindern, der «Sport Bild».

Zum Zeitpunkt des Abbruchs waren rund 80 Prozent der Hauptrunde absolviert. Ob die restlichen Partien noch gespielt werden sollen oder es direkt mit den Playoffs losgehen würde, ist noch offen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
14:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Donald Duck Donald Trump Kevin Durant LeBron James Major League Baseball Micky Maus NFL National Basketball Association Play-offs Präsidenten der USA Sportligen und Wettbewerbe Walt Disney Walt Disney Company
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Basketball

30.04.2020

Wo der US-Sport derzeit steht

US-Präsident Trump will wieder volle Stadien und weigert sich, eine «neue Normalität» zu akzeptieren. Sein Gesundheitsberater sieht die USA dagegen noch weit von einer Rückkehr zum «normalen» Sportbetrieb entfernt. Eine ... » mehr

Donald Trump

05.04.2020

Trump: So schnell wie möglich wieder Profisport in den USA

US-Präsident Donald Trump hofft auf eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den großen amerikanischen Ligen. Das erklärte Trump nach einer Telefonkonferenz mit den Liga-Chefs und weiteren Verantwortlichen aus de... » mehr

NBA

vor 9 Stunden

NBA steuert auf Rest-Saison mit 22 Teams zu: Deutsche dabei

Die NBA hat einen Plan. Am 29. Juli soll in Orlando die wegen Corona unterbrochene Saison fortgesetzt werden - mit 22 Teams, einer Extra-Chance für das letzte Playoff-Ticket und einem Meister im Oktober. Alle deutschen P... » mehr

Adam Silver

30.05.2020

Bericht: Entscheidung über NBA-Fortsetzung am Donnerstag

Eine Entscheidung über den Neustart der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA und das Format für die restliche Saison könnte nach Informationen des US-Senders ESPN am kommenden Donnerstag fallen. » mehr

Leeres Basketballstadion

20.03.2020

Was dem US-Sport durch die Corona-Krise verloren geht

Kirschkernweitspucken statt Profisport: Die Corona-Krise hat auch auf den Sport in den USA massive Auswirkungen, insbesondere finanziell. Bemerkenswert ist, dass es darüber in dem kapitalistisch geprägten Land kaum öffen... » mehr

NBA-Commissioner

07.04.2020

Wo der US-Sport in der Corona-Krise steht

Auf wenig können sich Amerikaner so gut einigen wie ihre Liebe zum Sport. Die Sehnsucht nach einem Live-Spiel im Fernsehen ist groß - die Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität in der NBA, der NHL oder beim ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
14:55 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.