Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

Löwen kriseln vor Topspiel gegen Kiel: «Es geht um Siege»

Mit Rückkehrer Uwe Gensheimer wollten die Rhein-Neckar Löwen in dieser Saison um Titel spielen. Doch der Traum von der Meisterschaft kann für die Mannheimer schon am Donnerstag vorbei sein. Dann kommt der THW Kiel - und derzeit spricht kaum etwas für die Löwen.



Kristjan Andresson
Mit den Rhein-Neckar Löwen in der Krise: Coach Kristjan Andresson.   Foto: Swen Pförtner/dpa

Eigentlich hatten die Rhein-Neckar Löwen sich das anders vorgestellt. Gegen den THW Kiel sollte es um wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft gehen, ein Duell zweier Spitzenteams auf Augenhöhe, so wie es in den vergangenen Jahren oft gewesen ist.

Wenn der deutsche Handball-Rekordmeister an diesem Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) erneut nach Mannheim kommt, ist die Ausgangslage aber eine andere. Die Träume vom Titel sind bei den Löwen schon früh in der Saison in weite Ferne gerückt - und der THW würde sie mit einem weiteren Erfolg beenden.

«Es ist einfach so, dass da am Donnerstag zwei Welten aufeinander treffen. Kiel spielt überragend und wir nicht», sagte Löwen-Spielmacher Andy Schmid im Interview der «Rhein-Neckar-Zeitung» gewohnt deutlich. «Man muss einfach sagen, dass es für uns nicht fünf vor zwölf ist, es ist eigentlich schon zwölf.»

Nach gerade mal elf Partien stehen schon drei Niederlagen auf dem Konto der ambitionierten Löwen. Zuletzt leistete der Meister von 2016 und 2017 beim ernüchternden 22:23 Aufbauhilfe für die ebenfalls kriselnden Füchse Berlin. Das Ergebnis ist der sechste Tabellenplatz und ein bereits jetzt ordentlicher Rückstand auf Spitzenreiter TSV Hannover-Burgdorf. «Besser, wir schauen momentan nicht auf die Tabelle», sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen.

Die Probleme der Badener lassen sich aber nicht mit verschlossenen Augen ignorieren. Trotz einer massiven Verstärkung des Kaders sucht der neue Trainer Kristjan Andresson noch immer nach einem Gerüst von Spielern, die in engen Duellen die Ruhe bewahren und sie auch drehen können. Rückkehrer Uwe Gensheimer wirft zwar weiter fast jeden Ball rein und ist mit 85 Toren aktuell der treffsicherste Profi der Liga. Frankreichs Nationalspieler Romain Lagarde erfüllte die hohen Erwartungen dagegen bisher nicht.

Und dann ist da noch Andresson selbst. Der Isländer trat im Sommer die äußerst komplizierte Aufgabe an, Nikolaj Jacobsen zu ersetzen. In den fünf Jahren zuvor unter dem Dänen hatten die Löwen die erfolgreichste Phase ihrer noch jungen Vereinsgeschichte erlebt. Mit Jacobsen stieg nicht nur die Anzahl der Pokale, sondern auch der eigene Anspruch. Andresson dagegen scheint mit dem aufgerüsteten Kader und den ambitionierten Zielen noch zu fremdeln. Der 38-Jährige probiert viel aus, wechselt deutlich mehr als sein Vorgänger, Konstanz brachte das bisher allerdings nicht.

Schmid sagt, dass man Andresson Zeit geben müsse, um sich an die Bundesliga zu gewöhnen. Aber der Schweizer sieht den Coach wie den gesamten Kader auch in der Verantwortung. «Andererseits hast du diese Zeit nicht in der Bundesliga. Es geht um Siege und Punkte», sagte der 36-Jährige. So wird das auch gegen Kiel sein. Auch wenn der THW mit sechs Bundesliga-Siegen in Serie nach Mannheim reist, haben die Löwen schon oft bewiesen, dass sie für Überraschungen gut sind. Eine solche könnten sie auch am Donnerstag gebrauchen.

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Füchse Berlin Handball-Bundesliga Oliver Roggisch Rhein-Neckar Löwen Rhein-Neckar-Zeitung THW Kiel Technisches Hilfswerk Uwe Gensheimer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin

06.10.2019

Siegesserie beendet: Hannover kassiert erste Niederlage

Das Meisterrennen in der Handball-Bundesliga verspricht zunehmend Spannung. Am 8. Spieltag erwischte es nun auch Tabellenführer Hannover in Melsungen. Die Titelfavoriten siegen und verkürzen den Rückstand. » mehr

Jubel

25.08.2019

Auftaktsiege für Titelfavoriten in der Handball-Bundesliga

Die Favoritentrio in der Handball-Bundesliga hat sich zu Beginn der 54. Spielzeit keine Blöße gegeben. Während Flensburg und Kiel überzeugende Siege feiern, haben die Rhein-Neckar Löwen mehr Mühe als erwartet. » mehr

Bob Hanning

21.08.2019

Handball-Bundesliga setzt auf Nationalteam

Am Donnerstag startet die Handball-Bundesliga in die neue Saison. Die meisten Hallen werden dann wieder voll und viele Duelle spannend sein. Dass das langfristig so bleibt, hängt für die meisten Clubs vom Abschneiden der... » mehr

Uwe Gensheimer

19.08.2019

Handball-Bundesliga verspricht Dramatik

Die 54. Bundesligasaison verspricht einen spannenden Kampf um den Meistertitel. Topfavoriten sind Flensburg, Kiel und Mannheim. Dahinter wartet ein Verfolger-Trio auf seine Chance. » mehr

Rhein-Neckar-Sieg im Topspiel

07.11.2019

Löwen drehen Handball-Tospiel und stoppen THW Kiel

Der THW Kiel schien schon früh der sichere Sieger, dann aber drehten die Rhein-Neckar Löwen im Topspiel der Bundesliga auf. Mit ihrem knappen Sieg wahren sie die Chance auf die Meisterschaft. Die Ambitionen des THW bekom... » mehr

Hallenräumung

03.12.2019

Nach Hallen-Evakuierung: Kiel gewinnt Krimi in Stuttgart

Die ersten drei Teilnehmer am Final-Four um den DHB-Pokal stehen fest. Nach Melsungen und Lemgo bucht auch der THW Kiel das Hamburg-Ticket. Der Viertelfinalsieg des Rekordsiegers in Stuttgart wird von ungewöhnlichen Umst... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schnee Lkw Bedheim Bedheim

Lkw-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 16 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
12:43 Uhr



^