Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sport

Kahn will sich noch nicht in Bayern-Planung einmischen

Oliver Kahn steht vor einem Engagement als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, will sich aber noch nicht in die Personalplanungen beim Fußball-Rekordmeister einmischen.



Oliver Kahn
Soll bei den Bayern in den Vorstand rücken.   Foto: Arne Dedert

«Zum jetzigen Zeitpunkt halte ich das für nicht angebracht», sagte der ehemalige Bayern-Torwart dem Magazin «Sport Bild». Der Verein habe «fähige Leute» wie Hasan Salihamidzic, «die sich Tag und Nacht Gedanken über die Kaderkonstellation machen».

Kahn gilt als Nachfolger von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, Sondierungsgespräche mit Präsident Uli Hoeneß hat es bereits gegeben. «So ein Einstieg bedarf einer Übergangsphase», sagte Kahn. «In die Position des Vorstandschefs, die von Karl-Heinz Rummenigge ausgeübt wird, sollte man in einer Zeit, in der sich Vereine immer weiter zu großen mittelständischen Unternehmen verändern, nicht blauäugig einsteigen.» Er sehe es «als großen Vorteil, dass Karl-Heinz dann noch im Klub ist, um diesen Prozess zu begleiten».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
07:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Bayern München Hasan Salihamidzic Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Mittelunternehmen Oliver Kahn Sportbild Uli Hoeneß Vorstandsvorsitzende
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bayern-Bosse

24.02.2019

Hoeneß klotzt bei Transfers - Bayern feiern den Vorarbeiter

Fußball-Kunst bieten die Bayern gerade nicht. Harte Arbeit muss genügen, um die BVB-Jagd voranzutreiben. Der Mitarbeiter der Woche wird zum Vorbild für unzufriedene Teilzeitkräfte. Der Präsident prophezeit Titelrivale Bo... » mehr

Gestärkt

02.12.2018

Kovac gestärkt, Hoeneß getroffen: Turbulente Bayern-Tage

Sportlich hat der FC Bayern seine Krise vorerst beendet. Das 2:1 in Bremen stärkt die Position von Trainer Kovac und nimmt Teile eines Umbruchs vorweg. Doch die Kritik an Uli Hoeneß bei der Mitgliederversammlung zeigt: N... » mehr

Jérôme Boateng

21.11.2018

Boateng mit hohem Ziel: Will 2020 Europameister werden

Jérôme Boateng gibt sich kämpferisch. Mit dem Nationalteam will er 2020 den EM-Titel gewinnen, sich beim Umbruch unter Joachim Löw gegen die jüngere Verteidiger-Garde behaupten. Eine «Wachablösung» sieht er auch auf eine... » mehr

Die Bayern marschieren wieder

03.03.2019

Bayern als Zweiter nun Favorit - «Haben keine große Klappe»

Die neun Punkte Rückstand sind aufgeholt, im Meister-Rennen zieht der FC Bayern mit dem BVB gleich. Psychologisch scheint der Titelverteidiger trotz Platz zwei im Vorteil. Sticheleien Richtung Dortmund gibt es trotzdem k... » mehr

Fest im Sattel

08.04.2019

Hoeneß stärkt Trainer Kovac - Zweiter wäre «kein Desaster»

Wenn die letzten Saisonspiele so verlaufen wie in der Hinrunde, fällt die Titelentscheidung zwischen Bayern und dem BVB erst am 18. Mai. Thomas Müller prophezeit noch sechsmal einen «ganz harten Fight», dazu kommt der DF... » mehr

Mario Götze

31.03.2019

Bundesliga-Hit Bayern - BVB: «Es wird sehr, sehr geil»

Zuletzt bot der deutsche Fußball nur selten echte Hingucker für den internationalen Markt. Wenn aber der Bundesliga-Gipfel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund übertragen wird, sind Fans aus über 200 Ländern live... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Veilsdorf Veilsdorf

Dachstuhlbrand Veilsdorf | 18.04.2019 Veilsdorf
» 14 Bilder ansehen

Bahndammbrand Meiningen Wasungen Wasungen

Flächenbrand Bahndamm | 16.04.2019 Wasungen
» 37 Bilder ansehen

Flächenbrand in Suhl Suhl

Flächenbrand Suhl | 16.04.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
07:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".