Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

«Ist an der Zeit»: Französin Frappart bereit für Supercup

Die Französin Stéphanie Frappart kommt als erste Frau in einem bedeutenden UEFA-Wettbewerbsspiel im Männerfußball zum Einsatz. Jürgen Klopp spricht von einem «historischen Moment».



Stéphanie Frappart
Schiedsrichterin Stéphanie Frappart wird den UEFA-Supercup leiten.   Foto: Michel Spingler/AP

Mit Jürgen Klopps emotionalen Ausbrüchen an der Seitenlinie hat so mancher Schiedsrichter seine Erfahrungen gemacht. Am heutigen Mittwoch (21.00 Uhr Sky und DAZN) will sich der deutsche Trainer des FC Liverpool aber benehmen. 

«Ich werde mich von meiner besten Seite zeigen - sonst würde meine Mutter sauer werden», sagte Klopp vor dem europäischen Supercup in Istanbul gegen den FC Chelsea. In Stéphanie Frappart wird erstmals eine Schiedsrichterin ein bedeutendes UEFA-Spiel im Männerfußball pfeifen - für Klopp ist das «ein historischer Moment».

«Es ist an der Zeit, dass das passiert», sagte der Liverpooler Coach am Dienstagabend. «Es gibt so viele Dinge in der Welt, bei denen wir offensichtlich nicht klug sind, die richtige Entscheidung zu treffen. Das hier ist eine sehr kluge Entscheidungen, eine Schiedsrichterin in einem sehr, sehr wichtigen, einem großen Spiel einzusetzen. Es ist das erste, aber ich hoffe nicht das letzte Mal.»

Frappart fühlte sich am Tag vor dem Anpfiff «bereit» für ihre Premiere auf der großen Fußball-Bühne im Besiktas Park. «Natürlich», sagte die Französin, die von ihren Assistentinnen Manuela Nicolosi (Italien) und Michelle O'Neal (Irland) unterstützt werden wird. «Wir trainieren die ganze Zeit. Wir haben keine Angst, wir sind immer bereit.»

Die 35-Jährige hatte vor wenigen Wochen das Endspiel der Frauen-WM zwischen den USA und den Niederlanden (2:0) in ihrer Heimat geleitet. Im April war sie erstmals in der französischen Ligue 1 zum Einsatz gekommen. Wie Bibiana Steinhaus in der Bundesliga gehört sie nun zum festen Schiedsrichter-Pool in der höchsten französischen Spielklasse.

«Für mich ist es dasselbe. Der Fußball ist derselbe, die Regeln sind dieselben», sagte Frappart. Ihr Privatleben habe sich seit der Nominierung allerdings schon verändert. «Ich bin jetzt bekannter», sagte die Französin. Durch ihren Aufstieg in Frankreichs höchste Spielklasse sei sie aber auf «die Emotionen vorbereitet» gewesen.

Liverpools Abwehrchef Virgil van Dijk betonte, dass das Geschlecht der Unparteiischen keine Rolle spiele. Chelsea-Verteidiger César Azpilicueta war «glücklich zu sehen, dass sich die Welt weiterentwickelt». Der Spanier erinnerte an die erfolgreiche Frauen-WM, die «wir alle genossen haben. Es war eine großartige WM, und ich denke, das ist der einzige Weg, um voranzuschreiten.»

Vierter Offizieller beim Supercup ist der Türke Cuneyt Cakir. Der deutsche Referee Mark Borsch gehört zum Team der Videoassistenten um den Franzosen Clement Turpin. Als erste Frau überhaupt im UEFA-Männerfußball hatte die Schweizerin Nicole Petignat zwischen 2004 und 2009 drei Qualifikationspartien zum UEFA-Cup gepfiffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
07:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Chelsea London FC Liverpool Jürgen Klopp Ligue 1 Personen aus Spanien Uefa-Cup Weltmeisterschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stéphanie Frappart

13.08.2019

Schiedsrichterin Frappart bereit für Supercup in Istanbul

Schiedsrichterin Stéphanie Frappart fühlt sich «bereit» für ihre wegweisende Premiere auf der großen Fußball-Bühne. » mehr

Stéphanie Frappart

14.08.2019

Klopp, Lampard, Istanbul: Das bringt der Supercup

Jürgen Klopps FC Liverpool spielt in Istanbul gegen den FC Chelsea um den europäischen Supercup. Vor allem nach dem Saisonstart in der Premier League gelten die Reds als Favorit. » mehr

Jordan Ayew

vor 8 Stunden

Traumstart für den FC Liverpool - Erster Sieg für Lampard

Dank einer starken Leistung schlägt der FC Liverpool auch Arsenal und feiert damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Trotzdem muss sich Klopp rechtfertigen. Bei Arsenal wird weiter über Mesut Özils Zukunft gerätselt. Ch... » mehr

Triumph

15.08.2019

Adriáns «Sahnehäubchen» macht Klopp glücklich

Der FC Liverpool gewinnt den Supercup, hat aber kaum Zeit zu feiern. Zum Held des Abends in Istanbul wird der, der vor ein paar Tagen noch gar nicht da war und schon jetzt lauter wird als Jürgen Klopp. » mehr

Gelbe Karte

14.08.2019

Klopp triumphiert mit Liverpool in Istanbul gegen Chelsea

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die nächste «Silverware» abgeräumt und im dritten Pflichtspiel der Saison den ersten Titel geholt. » mehr

Arsenal-Profi

22.08.2019

Schwere Zeiten für Özil - Spielend zurück zur Normalität?

Wenn der FC Arsenal am Samstag in der Premier League in Liverpool antritt, hofft Mesut Özil auf seinen ersten Saisoneinsatz. Ein versuchter Raubüberfall auf den Ex-Nationalspieler hat sein Leben in London auf den Kopf ge... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Helge Schneider im Naturtheater Steinbach-Langenbach Steinbach-Langenbach

Helge Schneider in Steinbach-Langenbach | 25.08.2019 Steinbach-Langenbach
» 34 Bilder ansehen

Unwetter bei Erlau im Landkreis Hildburghausen Erlau

Unwetter Erlau | 25.08.2019 Erlau
» 9 Bilder ansehen

Tag der Gesundheit Schmalkalden-Meiningen

25 Jahre Landkreis Schmalkalden-Meiningen | 24.08.2019 Schmalkalden-Meiningen
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
07:32 Uhr



^