Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Sport

Innenministerium prüft Fördermöglichkeiten für Spitzensport

In der Corona-Krise prüft das Bundesinnenministerium Möglichkeiten zur stärkeren Unterstützung des Spitzensports. «Informationen dazu werden aktuell erhoben», sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.



Frank Steffel
Der CDU-Abgeordnete Frank Steffel hatte Kanzlerin Merkel in einem Brief um finanzielle Unterstützung für den Spitzensport gebeten.   Foto: Jörg Carstensen/dpa

«Dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ist die schwierige Lage, in der sich Sportvereine und -verbände befinden, bewusst.» Neben bereits sichtbaren Schäden fehle es auch an Planungssicherheit.

Für als Wirtschaftsunternehmen organisierte Profimannschaften kämen die bestehenden Hilfsprogramme der Bundesregierung in Betracht, erklärte das Innenministerium. Auch das Wirtschaftsministerium verwies auf bestehende Hilfsprogramme der Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Ob es darüber hinaus Unterstützungsbedarf gebe, müsse geprüft werden, sagte der Sprecher des Innenministeriums. «Die Einbeziehung bestimmter Bereiche des Sports in gegebenenfalls noch zu beschließende weitere Hilfspakete der Bundesregierung würde vom Bundesinnenministerium politisch begrüßt, etwa zum Erhalt der olympischen Individual- und Mannschaftssportarten im Bereich der 1. und 2. bundesweit organisierten Ligen» - allerdings mit Ausnahme der 1. und 2. Fußball Bundesliga der Herren.

Die Unterstützung müsste aus Sicht des Innenministeriums allerdings zeitlich begrenzt sein und klaren Bedingungen unterliegen. Denkbar sei etwa Hilfe, wenn die Behörden Zuschauer kaum oder gar nicht zu Spielen und Wettkämpfen zuließen und damit auch in der kommenden Saison Eintrittsgelder wegfielen.

Der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) hatte zuvor in einem Brief an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) um finanzielle Unterstützung des Bundes für professionelle Topligen im Handball, Basketball, Volleyball oder Eishockey gebeten. Es drohten Insolvenzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
06:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeskanzlerin Angela Merkel Bundesministerien Bundesministerium des Innern CDU Deutsche Presseagentur Frank Steffel Hilfsprogramme Innenministerien Kanzler KfW Bankengruppe Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Wirtschaftsministerien Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bundesliga

28.04.2020

Wer entscheidet, ob der Ball in der Bundesliga wieder rollt?

Macht die Bundesliga das Leben in Zeiten der Kontaktbeschränkungen erträglicher? Auch wenn die Spiele vor leeren Rängen stattfinden? Und was sagt man dann den Hobby-Kickern, die weiter nicht auf den Platz dürfen? Keine l... » mehr

Frank Steffel

20.05.2020

Innenministerium: Kein Förderprogramm für Profisport geplant

Auch der Sport ist von Corona schwer gebeutelt - vor allem die kleinen Vereine. CDU-Mann Frank Steffel kündigt forsch ein 100-Millionen-Hilfspaket für den Profisport an. Nur: Wer soll das finanzieren? Der Bund hat gar ke... » mehr

Red Bull Arena in Leipzig

11.03.2020

Erster Geisterspieltag - 96-Profi positiv getestet

Der Coronavirus bringt den Sport immer mehr in Bedrängnis. Der erste Fußballprofi in Deutschland ist positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. Fest steht nun auch, dass alle Bundesliga-Spiele am Wochenende vor leeren Ränge... » mehr

NRW-Ministerpräsident

27.04.2020

Politischer Richtungsstreit um Bundesliga-Fußball

Die Diskussion um eine Fortsetzung der Bundesligasaison in der Corona-Krise polarisiert gewaltig. Kritiker und Befürworter aus allen gesellschaftlichen Bereichen beteiligen sich. Die Sportminister halten einen Neustart i... » mehr

Schalke-Spieler

06.04.2020

Bundesliga zurück auf dem Trainingsplatz

Viele Amateurkicker blicken sehnsüchtig zu den Bundesliga-Cubs, bei denen das Training in Kleinstgruppen wieder erlaubt ist. Werder fürchtete zunächst noch am Montag einen Wettbewerbsnachteil. » mehr

Alfons Hörmann

28.05.2020

75 Prozent der Verbände laut DOSB gefährdet

Dem organisierten Sport droht als Folge der Corona-Krise ein Milliarden-Schaden. Dies geht aus einer vom DOSB in Auftrag gegebenen Studie hervor. Es brennt an allen Ecken: Topligen im Basketball, Handball oder Eishockey ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

city skyliner weimar Weimar

City Skyliner in Weimar | 12.07.2020 Weimar
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
06:41 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.