Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Sport

HSV-Talent Jann-Fiete Arp wechselt zum FC Bayern

Wirbel um HSV-Sturmtalent Fiete Arp: Sein Wechsel nach München erfolgt spätestens 2020. Eigentlich sollte er schon seit einem halben Jahr weg sein. Doch er wollte nicht.



Jann-Fiete Arp
HSV-Youngster Jann-Fiete Arp wechselt spätestens zum 1. Juli 2020 zum FC Bayern München.   Foto: Friso Gentsch

Der Hamburger SV verliert eines seiner größten Talente an den FC Bayern München. Jann-Fiete Arp wechselt in diesem Sommer oder spätestens 2020 zu den Bayern. Das teilten sowohl der deutsche Fußball-Rekordmeister als auch Zweitliga-Tabellenführer HSV am Donnerstag mit.

Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. «Die Vereinbarung enthält flexible Wechselzeiträume», heißt es in gleichlautenden Erklärungen. «Die Entscheidung, wann er den Hamburger SV verlassen wird, trifft nur Fiete Arp.»

Die Absprachen zwischen Bayern und dem HSV gab es schon im vergangenen Sommer. Ursprünglich sollte Arp nach dem Abstieg des HSV 2018 nach München wechseln und dort einen Vierjahresvertrag erhalten. Der Stürmer bat jedoch um einen Aufschub, um den Hamburgern bei der Rückkehr in die Bundesliga helfen zu können. Die Bayern willigten ein. Danach verlängerte der U19-Nationalspieler seinen Vertrag beim HSV um ein Jahr bis 2020.

«Die Verhandlungen mit Bayern München waren konstruktiv und fair. Der Abstieg hat Fiete sehr getroffen. Er wollte dann unbedingt erst einmal hierbleiben und mithelfen, dass wir wieder aufsteigen. Diesem Ziel ordnet er alles unter, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern», sagte HSV-Sportvorstand Ralf Becker.

Nach dpa-Informationen hat Arp mit der befristeten Entscheidung für den HSV auf mehrere Millionen Euro verzichtet. Wenn der Stürmer spätestens nach Ablauf seines HSV-Vertrages im Juli 2020 zu den Bayern wechselt, erhalten die Hamburger für den dann ablösefreien Spieler noch eine Transfersumme von rund drei Millionen Euro.

In sozialen Medien wird der 1,84 Meter große Mittelstürmer wegen des Wechsels attackiert. Von Lügen und Geldgier ist die Rede. Dagegen steht sein vorübergehender Verzicht auf einen gut dotierten Millionenvertrag in München zugunsten der Hamburger. Arp ist beim HSV derzeit kein Stammspieler und kommt nur zu Kurzeinsätzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
19:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abstieg Deutscher Fußball-Bund FC Bayern München Hamburger SV Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Mittelstürmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Champions-League-Aus

14.03.2019

Die Bayern schwören sich nun aufs Double ein

Eine große Bayern-Generation dankt in Europa ab. Der K.o. gegen Klopps Liverpool ist keine Schande, aber Augen öffnend: Die Bosse müssen handeln. Die jahrelang vermisste Emotion im Titelkampf der Bundesliga verleiht dem ... » mehr

Uli Hoeneß

16.04.2019

Uli Hoeneß: «Damals bin ich wilder gewesen»

Am 1. Mai 1979 tritt Uli Hoeneß beim FC Bayern das Amt des Managers an. «Nach oben» zu kommen, ist das Ziel des Visionärs, der sich mit vielen anlegt. Als Präsident blickt er auf vier bewegte Jahrzehnte zurück - und plau... » mehr

Lucas Hernández

28.03.2019

FC Bayern: Mit Rekord in die neue Transfer-Ära

Bayern-Star Lucas Hernández pulverisiert den Transferrekord der Liga. 80 Millionen Euro Ablöse dokumentieren eine neue Ära in der Münchner Personalpolitik. Grundlagen für weitere nationale und internationale Titel sollen... » mehr

Erneuerung

06.03.2019

Müller «sauer» nach Aus bei Löw: Umstände fragwürdig

Der Bundestrainer hat seinen Kurs radikal verändert: Aus den Stützen für den Neustart sind Auslaufmodelle geworden. Der FC Bayern kritisiert die Umstände der Ausmusterung. Thomas Müller hat kein Verständnis. Nun muss sic... » mehr

Heiko Maas

27.09.2018

Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024

Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024 an Deutschland zusammengestellt. » mehr

Trainingslager

04.01.2019

Bayern schuften für BVB und Klopp

Am Tag nach dem 1:2 von Champions-League-Gegner FC Liverpool startet der FC Bayern sein Trainingslager. In Katar wollen die Münchner Grundlagen für eine erfolgreiche Dortmund-Jagd und einen großen Klopp-Kampf legen. Wie ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
19:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".