Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Sport

Geisenberger holt olympisches Gold - Eitberger auf Platz zwei

Pyeongchang - Rodlerin Natalie Geisenberger hat am Dienstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Dajana Eitberger machte mit Silber den deutschen Doppel-Erfolg perfekt.



Natalie Geisenberger
Natalie Geisenberger gewann Gold im Rodeln.   Foto: Tobias Hase

Im Gegensatz zu Männer-Topfavorit Felix Loch vor zwei Tagen behielt Geisenberger in allen vier Läufen die Nerven und siegte mit deutlichem Vorsprung vor Eitberger, die sich im letzten Lauf von Platz vier auf zwei verbesserte. Dagegen rutschte Tatjana Hüfner noch auf Platz vier ab und stand erstmals seit 2006 nicht auf dem olympischen Podest.

Das deutsche Team bleibt auch nach dem vierten Tag mit insgesamt fünfmal Gold auf Platz eins der Medaillenwertung. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
13:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Dajana Eitberger Natalie Geisenberger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Erfolgsteam

16.02.2018

Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant

Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut die dominierende Rodel-Nation. Schon in Peking 2022 könnten die Schützlinge von Cheftrainer Norbert Loch sieben Olympiasiege holen. Neue Disziplinen... » mehr

Erfolgreich

15.02.2018

Goldenes Finale: Deutsches Team wiederholt Olympiasieg

Auf die deutschen Rodler ist bei Olympia mal wieder Verlass. Auch im Teamwettbewerb sind sie in Pyeongchang nicht zu schlagen. Die Bilanz ist trotz des Patzers von Felix Loch im Männer-Einsitzer herausragend. » mehr

Medaillenkandidatin

15.02.2018

Mega-Donnerstag: Dahlmeier, Rodler und alpine Hoffnungen

Sieben Goldmedaillen hat die deutsche Mannschaft bereits, am Donnerstag könnten weitere Siege dazu kommen. Insbesondere Laura Dahlmeier und die deutschen Rodler gehören zu den Topfavoriten. Vielleicht gibt es aber auch i... » mehr

Wendl/Arlt

14.02.2018

Rodler Wendl/Arlt erneut Olympiasieger

Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut Gold gewonnen. Ihre Dauerrivalen Toni Eggert/Sascha Benecken begnügen sich mit Bronze. Dabei galten die Weltmeister als d... » mehr

Pyeongchang 2018 - Rodeln

14.02.2018

Wendl/Arlt erneut Rodel-Olympiasieger - Bronze für Eggert/Benecken

Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut Gold gewonnen. Ihre Dauerrivalen Toni Eggert/Sascha Benecken bekommen Bronze. Dabei galten die Weltmeister als die großen... » mehr

Doppelter Jubel

13.02.2018

Doppel-Triumph für deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang

Wie in Sotschi 2014 gibt es in der Rodel-Entscheidung der Frauen einen deutschen Doppelsieg. Natalie Geisenberger gewinnt Gold, Dajana Eitberger Silber. Für Furore sorgt auch das 17 Jahre alte Snowboard-Talent Chloe Kim,... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waffenrod

Unfall Waffenrod | 22.02.2018 Waffenrod
» 7 Bilder ansehen

Brand Wiedersbach

Pkw-Brand Wiedersbach | 21.02.2018 Wiedersbach
» 16 Bilder ansehen

Kristallmarathon

12. Kristallmarathon Merkers | 18.02.2018
» 106 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
13:52 Uhr



^