Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sport

Flensburg-Handewitt stellt Start-Rekord ein - Kiel bereit

Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Erfolgsserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt und nun auch den vereinseigenen Startrekord eingestellt. Der deutsche Meister gewann mit 29:21 (13:8) gegen den TVB Stuttgart und holte damit den neunten Sieg im neunten Saisonspiel.



Top-Werfer
Rasmus Lauge erzielte neun Tore für Flensburg.   Foto: Frank Molter

Ein solcher Start war dem Tabellenführer zuvor nur in der Saison 2016/17 gelungen. Gleichzeitig baute die SG ihre Rekordserie von nun 17 saisonübergreifenden Siegen aus. Bester Werfer des Teams von Trainer Maik Machulla war Rasmus Lauge mit neun Treffern.

Rekordmeister THW Kiel bleibt zumindest in der Nähe des Nord-Rivalen und rückte nach dem fünften Liga-Sieg nacheinander vorerst auf den dritten Platz vor. Die Kieler setzten sich gegen die HSG Wetzlar mit 29:19 (12:12) durch. Magnus Landin und Niclas Ekberg waren die erfolgreichsten Torschützen des THW mit je sieben erzielten Treffern. An diesem Samstag (18.10 Uhr/ARD) treten die Kieler dann bereits zum Topspiel bei den Rhein-Neckar Löwen an.

Erster Verfolger der Flensburger bleibt aber der SC Magdeburg. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert siegte locker mit 38:27 (17:10) beim Tabellenletzten Die Eulen Ludwigshafen. Nationalspieler Matthias Musche erzielte elf Tore und damit die meisten des SCM.

Auch der Bergische HC festigte seinen Platz in der Spitzengruppe der Liga. Der überraschend starke Aufsteiger holte beim 27:23 (14:12) gegen den SC DHfK Leipzig ebenfalls den fünften Sieg in Serie und rückte vorerst auf den vierten Platz vor. Bester Werfer des HC war Linus Arnesson mit neun Treffern. Leipzig reichten auch die acht Tore von Nationalspieler Maximilian Janke nicht zum Erfolg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 10. 2018
21:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
HSG D/M Wetzlar Handball-Bundesliga Rhein-Neckar Löwen SC DHfK Leipzig SC Magdeburg SG Flensburg-Handewitt THW Kiel Technisches Hilfswerk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Enttäuscht

14.09.2018

Kiel nach zweiter Saison-Pleite frühzeitig in Verfolgerrolle

Der THW Kiel droht frühzeitig das Meister-Ziel aus den Augen zu verlieren. Bei der Niederlage in Magdeburg werden die Schwächen in der Mannschaft deutlich. Trainer Gislason kündigt harte Arbeit an. » mehr

Christian Prokop

vor 10 Stunden

Countdown läuft: 28-Mann-Kader für Handball-WM steht

Bundestrainer Prokop hat sein erweitertes Team für die Handball-WM in Deutschland und Dänemark benannt. Der zuletzt glänzend aufgelegte «Mimi» Kraus fehlt. Dafür ist Torwart-Oldie Bitter wieder dabei. Auf ein Talent verz... » mehr

Niederlage

07.12.2018

Dreikampf statt Vierkampf: SC Magdeburg raus aus Titelrennen

Im Europapokal ausgeschieden, im Titelkampf der Handball-Bundesliga vorerst abgehängt: Nach berauschendem Saisonstart ist der SC Magdeburg durch das 22:28 bei den Rhein-Neckar Löwen in eine Krise gerutscht. Woran liegt d... » mehr

Topspiel

22.11.2018

Flensburg weiter auf Erfolgskurs - Kiel gewinnt Topspiel

Die SG Flensburg-Handewitt holt in der Bundesliga den 14. Sieg im 14. Spiel. Erste Verfolger des Tabellenführers bleiben der SC Magdeburg und der THW Kiel, der seine Siegesserie im Topspiel gegen Berlin ausbaut. Auch die... » mehr

Jubel

20.11.2018

Flensburgs Handballer senden ein Signal an die Konkurrenz

Der Handball-Meister beeindruckt beim Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen. Eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft ist damit aber noch lange nicht gefallen. Das sieht auch SG-Coach Maik Machulla so: «Wir bleiben... » mehr

Spitzenspiel

19.11.2018

Flensburg gewinnt Spitzenspiel gegen die Löwen 27:20

Nach dem 27:20 im Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen behauptet die SG Flensburg-Handewitt weiter ungeschlagen die Tabellenspitze. In der Bundesliga hat das Team von SG-Trainer Maik Machulla jetzt 21 Mal in Serie g... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Unfall zwischen Leimrieth und Bedheim Landkreis Hildburghausen

Unfall zwischen Leimrieth und Bedheim | 09.12.2018 Landkreis Hildburghausen
» 9 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Rentwertshausen Rentwertshausen

Unfall auf A71 mit Sperrung | 09.12.2018 Rentwertshausen
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 10. 2018
21:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".