Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Sport

FIFA: Drittes Transferfenster möglich

Der Fußball-Weltverband FIFA hat in der Coronavirus-Pandemie weitere Flexibilität für den Transfermarkt angekündigt.



FIFA
Wegen Corona: Die FIFA kündigte weitere Flexibilität für den Transfermarkt an.   Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Bislang gibt es zwei Phasen, in denen Spieler wechseln dürfen: eine zwischen den Saisons, die nicht länger als zwölf Wochen dauern darf, und eine zur Mitte der Saison, die vier Wochen nicht überschreiten darf. «Was wir jetzt sehen könnten in der Krise, wäre, dass Verbände ein zusätzliches, drittes Transferfenster öffnen», stellte James Kitching, FIFA-Direktor Football Regulatory, in der ARD-«Sportschau» zu den neuen Empfehlungen klar. «Das würden wir flexibel handhaben, wenn die 16 Wochen Gesamtzeit nicht überschritten werden.»

Die FIFA hatte zuletzt diverse Empfehlungen und Richtlinien mit Bezug auf Transfers und Verträge in der Coronavirus-Krise abgegeben. Im deutschen Männerfußball waren bislang zwei so genannte Registrierungsperioden für Transfers geplant: Vom 1. Juli bis 31. August 2020 sowie vom 2. Januar bis 1. Februar 2021. Sollte die derzeit unterbrochene Saison länger als geplant dauern, könnten die Transferperioden verlegt werden.

Der Weltverband hatte sich zudem dafür ausgesprochen, dass Verträge von Profis an den wirklichen Ablauf der derzeit unterbrochenen Spielzeit angepasst werden. Demnach sollen auslaufende Kontrakte solange verlängert werden können, bis die Saison beendet ist. Im Sommer geplante Spielerwechsel sollen ebenfalls erst danach vollzogen werden. Die FIFA kann in diesen Fragen jedoch keine bindenden Vorgaben machen. «Wir müssen anerkennen, dass das nationale Arbeitsrecht und die Autonomie von Clubs und Spielern immer Vorrang haben», sagte Kitching.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2020
12:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ARD FIFA Sportschau UEFA
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sat.1

22.06.2020

Ende des Wachstums: Weniger Geld für deutsche Fußball-Clubs

Der Verkauf der Medienrechte ist die wichtigste Aufgabe der Deutschen Fußball Liga. Jetzt gibt es die Ergebnisse der Milliarden-Auktion. Die 36 Profi-Clubs müssen von 2021 an mit weniger Geld planen. Der DFL-Chef ist den... » mehr

UEFA-Boss

17.03.2020

UEFA berät über die EM-Zukunft - mehr Zeit für die Ligen?

Die UEFA hat heute zur Krisensitzung gerufen. In mehreren Videokonferenzen wird über die Folgen der Coronavirus-Pandemie beraten. Auf dem Tisch liegen drastische Vorschläge für die EM 2020 und die Europapokal-Wettbewerbe... » mehr

Medienrechte-Auktion

22.06.2020

Wie viel Geld gibt es für die Fußball-Bundesligisten?

Der Verkauf der Medienrechte ist die wichtigste Aufgabe der Deutsche Fußball Liga. Jetzt gibt es die Ergebnisse der Milliarden-Auktion. » mehr

UEFA

16.03.2020

Fußball-EM vor der Verlegung: UEFA sucht Weg aus der Krise

Die UEFA ruft zur Krisensitzung. Alle, die im europäischen Fußball mitreden, konferieren am Dienstag per Videoschalte. Es geht um die EM. Die geplante Ausrichtung im Sommer erscheint illusorisch. » mehr

Sky

21.06.2020

Fußball weiter bei ARD/ZDF - Sky/DAZN kaufen Live-Rechte

Für die TV-Zuschauer ändert sich nur wenig. Sky und DAZN bleiben bis 2025 die Live-Sender der Bundesliga. Auch ARD und ZDF zeigen wieder Höhepunkte der Liga. Andere Unternehmen gingen bei der Auktion der Rechte überrasch... » mehr

TV-Rechte

15.06.2020

Ist die «Sportschau» im TV-Rechtepoker in Gefahr?

Nach den Live-Rechten in der Vorwoche geht es bei der Auktion der Fußball-Bundesliga jetzt um die Pakete mit den Höhepunkten. Dabei steht eine Sendung im Blickpunkt, die zuletzt arg schwächelte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2020
12:33 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.