Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Sport

FC Bayern startet Vorbereitung - Klose steigt bald ein

Die Ferien sind schon wieder vorbei. Trainer Hansi Flick startet mit dem FC Bayern München die Vorbereitung auf die Champions League. Die Neuzugänge lernen ihre Kollegen kennen, der neue Flick-Assistent legt auch bald los.



Hansi Flick
Trainer Hansi Flick und die Bayern rechnen sich in der Champions League Titelchancen aus.   Foto: Sven Hoppe/dpa

Der Kurzurlaub ist schon wieder zu Ende. Nach einer 13-tägigen Verschnaufpause nimmt der FC Bayern am heutigen Montag die Vorbereitung auf den noch ausstehenden Wettbewerb in der Champions League auf.

Der Meister und Pokalsieger rechnet sich auch für die Fortsetzung in der Fußball-Königsklasse Titelchancen aus. Das nächste Ziel sei «natürlich das Finale der Champions League», hatte Trainer Hansi Flick bereits zwei Tage nach dem Gewinn des DFB-Pokals das Maß vorgegeben.

Bevor es aber überhaupt zur Endrunde vom 12. bis 23. August in Lissabon kommen kann, wartet auf die Münchner noch eine Achtelfinal-Aufgabe. Im Rückspiel muss gegen den FC Chelsea in der heimischen Arena das Viertelfinal-Ticket gelöst werden. Nach dem 3:0 im Hinspiel sollte das aber kein großes Problem werden.

FAHRPLAN: Nach dem ersten Corona-Test steht am Dienstag das erste Cyber-Training, also eine Online-Einheit, an. Auch am Mittwoch wird so geübt, ehe vom 23. bis 25. Juli Kleingruppen-Training vorgesehen ist. Mannschaftstraining soll vom 26. Juli an stattfinden.

NEUZUGÄNGE: Die drei Neuzugänge Leroy Sané (Manchester City), Tanguy Nianzou (Paris Saint-Germain) und Alexander Nübel (FC Schalke) trainieren in dieser Woche erstmals mit der neuen Mannschaft zusammen. In der Champions League sind sie aber noch nicht mit dabei.

WARNUNG: Die Fans spekulieren schon über ein Viertelfinale gegen den FC Barcelona und Lionel Messi oder ein Halbfinale gegen Real Madrid oder Manchester City mit Ex-Coach Pep Guardiola. Doch erst einmal steht der FC Chelsea an. «Wir denken von Spiel zu Spiel, und damit sind wir in dieser Saison bislang sehr gut gefahren. Sollten wir das Viertelfinale erreicht haben, würden wir erst dann den Fokus auf den Sieger SSC Neapel gegen den FC Barcelona lenken», hatte Kapitän Manuel Neuer vor dem Urlaub gewarnt.

TRAINERSTAB: Der prominente Neuzugang im Trainerstab wird auch bald in neuem Amt erwartet. Als neuer Co-Trainer ist der frühere Weltklassestürmer Miroslav Klose von diesem Sommer an im Flick-Team dabei. Laut «Kicker» wird Klose aber nicht mit zum Endrundenturnier nach Lissabon reisen. Der 42-Jährige, der die Ausbildung zum Fußballlehrer absolviert, soll sich dann in München um die Neuzugänge und Talente kümmern.

© dpa-infocom, dpa:200719-99-850344/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
06:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander Nübel Champions League FC Barcelona FC Bayern München FC Chelsea London FC Paris St. Germain Fußballlehrerinnen und -lehrer Hans-Dieter Flick Lionel Messi Manchester City Manuel Neuer Miroslav Klose Real Madrid
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robert Lewandowski

11.08.2020

Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon

Okay, Cristiano Ronaldo fehlt. Ebenso Real Madrid und Jürgen Klopp mit Titelverteidiger FC Liverpool. Aber das «Final-8-Turnier» der Champions League verspricht auch im Geister-Format Fußball der Extraklasse - und das mi... » mehr

Souveräne Sieger

09.08.2020

Bayern heiß auf FC Barcelona - «Sahnehäubchen» Lewandowski

«Volle Kraft voraus», drei Erfolge fehlen zum Triple: Der FC Bayern stimmt sich mit einem 4:1 auf den Viertelfinal-Knaller gegen den FC Barcelona ein. Lewandowski führte vor der Torjäger-Machtprobe mit Messi die nächste ... » mehr

Mannschaftstraining

26.07.2020

Pavard verletzt - Flick muss für Triple-Kampf umplanen

Der Doublesieger legt fürs Triple los. Im Münchner Schmuddelwetter laufen alle Stars inklusive Luxus-Neuzugang Sané erstmals gemeinsam auf. Vor dem Champions-League-Turnier muss aber erst gegen Chelsea «durch die Tür» ge... » mehr

Hansi Flick

06.07.2020

Flick will auch den «Henkelpott» ins Museum tragen

Der letzte Triple-Schritt fehlt noch. Und darum formuliert Hansi Flick noch vor dem Urlaubsstart am Marketingtag des FC Bayern gleich das Champions-League-Finale als «nächstes Ziel». Seine Frau soll für die erfolgreiche ... » mehr

Souverän

14.08.2020

FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs

So spielt ein Champions-League-Sieger. Der FC Bayern lässt dem großen FC Barcelona im Viertelfinale der Königsklasse keine Chance. Im Halbfinale könnte auf die titelhungrigen Münchner ein alter Bekannter warten. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

05.08.2020

Der FC Bayern will nach Lissabon - Rückspiel gegen Chelsea

Die Champions League erwacht aus dem Corona-Lockdown. Die Bayern planen die finalen Tripleschritte. Im Gegensatz zu RB Leipzig müssen sie aber das Ticket zum großen «Final-8-Turnier» erst noch lösen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
06:50 Uhr



^