Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Für die Top-Clubs in den vier großen Auslandsligen beginnt nach den Auftritten im Europapokal wieder der Alltag in der Heimat, der aber kaum spannender sein könnte.



Jürgen Klopp
Trainer Jürgen Klopp trifft am Wochenende mit dem FC Liverpool auf den Tabellendritten Leicester City.   Foto: Nigel French/PA Wire/dpa

In Spanien, Italien und Frankreich stehen am Wochenende Spitzenspiele um die Tabellenführung auf dem Programm. In England wird Jürgen Klopps FC Liverpool von Ex-Meister Leicester gefordert.

SPANIEN: Ein Gipfeltreffen mit unerwartetem Gegner: Das große Real Madrid spielt am Samstag (16.00 Uhr) gegen den Überraschungs-Zweiten FC Granada um die Tabellenführung. Der Aufsteiger hat nur einen Punkt weniger auf dem Konto als die Königlichen. Madrids schwacher Auftritt unter der Woche gegen den FC Brügge (2:2) dürfte dem Außenseiter gefallen haben. Meister FC Barcelona trifft zum Abschluss des achten Spieltages am Sonntag (21.00 Uhr) auf den FC Sevilla. Reals Stadtrivale Atlético, derzeit punktgleich mit Granada und einen Zähler vor Barcelona, spielt zuvor (16.00 Uhr) bei Real Valladolid.

ENGLAND: Der Champions-League-Abend am Mittwoch ist für Jürgen Klopp und den FC Liverpool gerade noch gut ausgegangen. Nach dem spektakulären 4:3-Heimsieg gegen Salzburg steht am Samstag (16.00 Uhr) gleich die nächste Prüfung an. Die Reds empfangen an der Anfield Road den Tabellendritten Leicester City. Meister und Liverpool-Verfolger Manchester City trifft am Sonntag (15.00 Uhr) auf die Wolverhampton Wanderers. Spannend wird auch, wie sich Tottenham Hotspur nach der 2:7-Klatsche gegen den FC Bayern München bei Brighton & Hove Albion präsentiert. Anpfiff ist am Samstag um 13.30 Uhr.

ITALIEN: Die Serie A blickt gebannt auf den Sonntagabend (20.45 Uhr). Tabellenführer Inter Mailand trifft auf Verfolger Juventus Turin um Superstar Cristiano Ronaldo, der am Dienstag gegen Bayer Leverkusen keine Mühe hatte (3:0). Ein Sieg, und die Nerazzurri würden ihren Vorsprung auf den Titelverteidiger auf fünf Zähler ausbauen. Ex-Bundesliga-Star Franck Ribéry, der am vergangenen Wochenende beim 3:1 beim AC Mailand sein zweites Saisontor erzielt hatte, will mit Florenz am Sonntag (12.30 Uhr) gegen Udinese Calcio einen weiteren Schritt nach vorne machen.

FRANKREICH: Serien-Meister Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel trifft am Samstag (17.30 Uhr) auf den Zweiten Angers SCO. Beide Clubs trennen zwei Punkte. Der Tabellendritte FC Nantes empfängt am Samstag (20.00 Uhr) den Sechsten OGC Nizza. RB Leipzigs Champions-League-Gegner Olympique Lyon, der am Mittwoch mit 2:0 bei den Sachsen gewonnen hatte, wird am Sonntag (21.00 Uhr) beim Rekordmeister AS Saint-Etienne versuchen, den Schwung aus der Königsklasse in die Ligue 1 zu retten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
11:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AC Mailand Bayer Leverkusen Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro FC Barcelona FC Bayern München FC Liverpool FC Nantes FC Paris St. Germain FC Sevilla Franck Ribéry Inter Mailand Juventus Turin Jürgen Klopp Ligue 1 Manchester City Olympique Lyon Premier League Real Madrid Serie A Thomas Tuchel Udinese Calcio
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Champions League

29.08.2019

Königsklassen-Kracher für Bundesliga-Clubs

Diese Lose haben es richtig in sich. Borussia Dortmund muss in der Champions League gegen Barcelona und Inter Mailand ran. Leverkusen trifft unter anderem auf Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo. Die Bayern erwischen es... » mehr

Champions League

16.09.2019

Wiedergutmachung? Bundesliga startet in die Königsklasse

Die vergangene Champions-League-Saison verlief aus deutscher Sicht ernüchternd. Diesmal soll es mehr als nur das Achtelfinale werden. Für den FC Bayern muss es das sogar, Borussia Dortmund will mehr, RB Leizpig kann Hist... » mehr

Champions League

29.08.2019

Die Lose für das Bundesliga-Quartett: Bayern im besten Topf

Nach dem schlechten Abschneiden in der Vorsaison bekommt das deutsche Champions-League-Quartett die Gruppengegner für die nächste Spielzeit zugelost. Nur der FC Bayern München ist in Monaco im besten Topf - eine Garantie... » mehr

Jürgen Klopp

14.08.2019

Klopp, Lampard, Istanbul: Das bringt der Supercup

Jürgen Klopps FC Liverpool spielt in Istanbul gegen den FC Chelsea um den europäischen Supercup. Vor allem nach dem Saisonstart in der Premier League gelten die Reds als Favorit. » mehr

Ivan Perisic

14.08.2019

FC Bayern fixiert Deal mit Perisic

Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. Der Kroate soll den Münchnern «sofort weiterhelfen», wie Manager Salihamidzic sagte. Der Vize-Weltmeister hat große Ziele. » mehr

Appell

28.08.2019

Rummenigge: In Königsklasse «Muskeln spielen lassen»

Das kollektive Achtelfinal-Aus ist noch nicht vergessen. Vor der Auslosung für die nächste Gruppenphase der Champions League kommen aus München und Dortmund warnende, aber auch fordernde Töne. Schwere Kontrahenten wie Li... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
11:40 Uhr



^