Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Sport

Das «komplette Paket»: Müller vergleicht Flick mit Guardiola

Ex-Weltmeister Thomas Müller hat Bayern-Trainer Hansi Flick mit Starcoach Pep Guardiola verglichen. Das Spiel der Münchner sei ähnlich klar geregelt wie unter dem spanischen Erfolgscoach.



Hansi Flick
Genießt ein hohes Ansehen bei seinen Spielern: Bayern-Coach Hansi Flick.   Foto: Matthias Balk/dpa

«Da durfte zwar jeder Spieler seiner Position eine individuelle Note hinzugeben, aufgrund seiner Vorlieben, Stärken und Schwächen, aber trotzdem hatte diese Position immer eine klare Aufgabe. Da gab es kein "könnte", "dürfte" oder "wollte". Und wenn einer das Geforderte nicht gemacht hat, hat die Position schnell wieder jemand anders ausgefüllt», sagte Müller in einem Interview der «Süddeutsche Zeitung».

Zu Flicks Vorgänger Niko Kovac, unter dem Müller nur noch Ersatz gewesen war, wollte sich der langjährige Nationalspieler nicht äußern, ließ jedoch durchblicken: «Für mich waren meine Karriereausschläge immer relativ erklärbar.»

Dabei spüre er das Vertrauen von Flick. «Man hat ein anderes Gefühl auf dem Platz, wenn man das Vertrauen spürt. Man überdreht dann auch nicht. Sinnlose und übermotivierte Aktionen gibt es dann nicht mehr.»

Laut Müller habe es unter dem früheren Assistenten von Joachim Löw eine klare Weiterentwicklung gegeben. «Ich habe zumindest den Eindruck, dass bei uns jetzt wieder alle das Gleiche wollen und das Gleiche machen. Die Handschrift des Trainers ist klar zu erkennen.» Er habe Flick zuvor nur in der Co-Trainer-Rolle und als Fußballfachmann gekannt. «Dass er aber das komplette Paket mitbringt, um Trainer beim FC Bayern München zu sein, hatte ich nicht auf dem Zettel.» Dabei könne der Coach auch gut mit Druck umgehen.

Der FC Bayern habe in der Rückrunde nicht nur eine spielerische, sondern auch eine mentale Dominanz gehabt. «Die jungen Spieler sind extrem hungrig - und auch die Alten wollen es noch mal wissen. Geschichten erzählt man aber immer erst nachher», ergänzte Müller mit Blick auf einen möglichen Champions-League-Sieg.

© dpa-infocom, dpa:200731-99-00985/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
07:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Bayern München Hans-Dieter Flick Joachim Löw Niko Kovac Thomas Müller Vertrauen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Manuel Neuer

07.08.2020

«Hungrige» Bayern starten Triple-Blitzjagd: «Ziel vor Augen»

Lissabon lockt. Nach einem 3:0 aus dem Hinspiel will Double-Sieger FC Bayern das Ticket für eine Club-WM der Extraklasse endgültig lösen. Kapitän Neuer zieht vor dem Champions-League-Neustart gegen Chelsea Parallelen zu ... » mehr

Führungstreffer

04.07.2020

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Der FC Bayern ist auch im Pokalfinale nicht zu stoppen und gewinnt das Double. Triple-Träume reifen. Bayer Leverkusen hat dagegen im Berliner Olympiastadion kaum Chancen und wartet weiter auf den ersten Titel seit 1993. » mehr

Meister-Coach

17.06.2020

Gierige Bayern können unter Flick auch Corona-Meisterschaft

Rekordmeister, Geistermeister - ewiger Meister? Nichts kann die Bayern in der Bundesliga stoppen - kein Jäger und auch kein Virus. Der 30. Titel ist das Werk des Trainers. Der nennt seine Wünsche. » mehr

Deutscher Meister

17.06.2020

Geister-Party im Norden - Bayern feiern 30. Titel ohne Fans

Keine Weißbierduschen, keine Fangesänge im Stadion - die 30. deutsche Meisterschaft und die achte nacheinander ruft beim FC Bayern gemischte Gefühle hervor. Trainer und Team haben zwei weitere Ziele. » mehr

Hansi Flick

15.06.2020

Bloß nicht Sofa-Meister werden: Bayern will «Sack zumachen»

Eine fade Meisterkür wie vor fünf Jahren will der FC Bayern in der ohnehin stimmungsgetrübten Corona-Saison nicht wieder erleben. Mit den Rückkehrern Müller und Lewandowski soll der Titel in Bremen fix gemacht werden. Au... » mehr

FC Bayern München

07.06.2020

Stark wie nie: Goretzka ein Bayern-Leader mit Haltung

Der FC Bayern München hat die schwächste Hinrunde seit neun Jahren gespielt. Und spielt nun eine Rückrunde der Rekorde. Nicht zuletzt dank des in jeder Hinsicht erstaunlich starken Leon Goretzka. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
07:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.