Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sport

Darüber spricht die Liga: Westduell, Aufsteiger und Coutinho

Superstar Philippe Coutinho könnte am Samstag sein Bundesliga-Debüt im Trikot des FC Bayern geben. Der Brasilianer hat aber noch einen Konditionsrückstand und wird erstmal auf der Bank sitzen. Zuerst ist am Freitag aber Münchens Titelrivale Borussia Dortmund dran.



Philippe Coutinho
Nimmt bei seinem ersten Bayern-Einsatz zuerst auf der Bank Platz: Philippe Coutinho.   Foto: Sven Hoppe

Das Fernduell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München steht auch am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Mittelpunkt. Außerdem wird die Liga nach Gelsenkirchen schauen, wo Münchens neuer Offensivstar Philippe Coutinho sein Debüt geben könnte.

WESTDUELL: Die neue Bundesliga-Saison ist gerade einmal eine Woche alt, da kann Borussia Dortmund sich schon fünf Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München erarbeiten. Zumindest für 22 Stunden. Ob die Aufgabe beim Aufsteiger 1. FC Köln aber leichter wird als die der Münchner am Samstagabend bei Dortmunds Erzrivalen FC Schalke 04, bleibt abzuwarten. Die Kölner wollen laut Trainer Achim Beierlorzer «ihr Herz in die Hand nehmen» und «volle Attacke spielen». Die Dortmunder sind aber «auf alles vorbereitet», versicherte Trainer Lucien Favre.

COUTINHO: Gibt er gleich am Samstag (18.30 Uhr) beim FC Schalke sein Debüt - oder nicht? «Er ist mit Sicherheit noch nicht auf dem Fitnessniveau, das er braucht, um von Beginn an oder 90 Minuten zu spielen. Das hat er selbst gesagt», berichtete Bayern Münchens Trainer Niko Kovac am Donnerstag nach der dritten Trainingseinheit des neuen Offensivstars Philippe Coutinho. Die 27 Jahre alte Leihgabe vom FC Barcelona sprüht zwar vor Tatendrang, weist aber auch reichlich Konditionsrückstand auf. Der brasilianische Nationalspieler wird erstmal auf der Ersatzbank sitzen.

AUFSTEIGER: Zum ersten Mal seit fünf Jahren hat der SC Paderborn wieder ein Bundesliga-Heimspiel. Aber trotz der starken Leistung zum Auftakt in Leverkusen ist die Partie gegen den SC Freiburg noch nicht ausverkauft. Die Breisgauer sind allerdings das perfekte Vorbild dafür, wie man sich als kleiner Verein dauerhaft in der Bundesliga etabliert. Union Berlin hat gleich bei seiner Premiere den rauen Bundesliga-Wind zu spüren bekommen. Nach der 0:4-Heimniederlage gegen RB Leipzig steht für den Tabellenletzten am Samstag ein Kellerduell beim 17. FC Augsburg an.

KUMPEL-TREFFEN: Erstmals in ihrer Trainerkarriere treffen die beiden dicken Freunde und früheren WG-Kumpel Marco Rose von Borussia Mönchengladbach und Sandro Schwarz vom FSV Mainz 05 im direkten Duell aufeinander. «Ja, das ist spannend», sagte der Gladbacher Coach vor dem Duell am Samstag. «Aber dieses Spiel wird nichts an unserer Freundschaft ändern.» Gefachsimpelt wird dann hinterher: Die beiden Trainer haben sich am Samstagabend zum Essen verabredet.

LIGA-SPALTUNG: Die Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga hat eine deutliche Spaltung innerhalb der Bundesliga und 2. Liga offenbart. Vor allem die kleineren Clubs drängten ins DFL-Präsidium, der Einfluss des FC Bayern München und von Borussia Dortmund scheint zu schwinden. Auf dem Rasen wird sich das am Wochenende kaum bemerkbar machen - dafür aber auf den Ehrentribünen, wo das ein oder andere Gespräch über die Zukunft der Liga geführt werden dürfte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
20:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1. FSV Mainz 05 1.FC Köln Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach FC Augsburg FC Barcelona FC Bayern München Lucien Favre Marco Rose Philippe Coutinho RB Leipzig SC Freiburg SC Paderborn 07 Schalke 04 Union Berlin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
BVB-Jubel

vor 4 Stunden

FC Augsburg schockt Bayern im Derby - BVB besiegt Gladbach

Der FC Bayern verpasst den Sprung an die Tabellenspitze durch ein spätes Gegentor in Augsburg. Zudem verletzt sich Nationalspieler Süle. Der BVB entscheidet das Spitzenspiel gegen Gladbach für sich. Wolfsburg punktet auc... » mehr

Meisterschale

31.07.2019

Meistertipp: Bayern Favorit, aber die Konkurrenz wird größer

Nach sieben Meistertiteln in Serie geht der FC Bayern nach Meinung der Bundesligatrainer als erster Titelanwärter in die Saison. Der Kreis der Konkurrenten wird aber größer. Einige sagen ein enges Rennen um den Titel vor... » mehr

Luca Waldschmidt

24.08.2019

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Philippe Coutinho gibt sein Debüt im Bayern-Trikot, für die Glanzmomente sorgt aber Robert Lewandowski. Ganz oben in der Tabelle stehen Dortmund, Freiburg und Leverkusen mit je sechs Punkten. Der FC Union Berlin holt den... » mehr

Jubel

01.09.2019

Aufsteiger, Eigentore, Ecken: Bundesliga nimmt Fahrt auf

Der FC Bayern München gewinnt hoch gegen den FSV Mainz, Borussia Dortmund zeigt bei Union Berlin Nerven, RB Leipzig freut sich über die Tabellenführung. » mehr

Marco Reus

29.09.2019

Laktat in den Augen, ein Augsburger «Depp» und Reus in Sorge

Kein Heimsieg bisher, dafür ein gestürzter Tabellenführer und ein wenig glanzvoller neuer Spitzenreiter. Die Samstagsspiele der Fußball-Bundesliga boten so einiges. » mehr

DFB-Pokal

18.08.2019

Westschlager in zweiter Runde: Dortmund trifft auf Gladbach

Christoph Metzelder beschert seinem Ex-Club Borussia Dortmund ein attraktives Pokal-Los. Der BVB bekommt es mit Gladbach zu tun und hat dabei keine guten Erinnerungen. Der FC Bayern muss mal wieder beim VfL Bochum ran. A... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schulbus Milz Römhild

Schulbusunfall | 18.10.2019 Römhild
» 14 Bilder ansehen

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
20:41 Uhr



^