Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sport

«Bild»: Manager Heldt verlängert Vertrag bei Hannover 96

Horst Heldt hat seinen Vertrag als Manager beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 der «Bild»-Zeitung zufolge bis 2021 verlängert.



Treu
Manager Horst Heldt verlängerte seinen Vertrag bei Hannover 96 bis 2021.   Foto: Swen Pförtner

Demnach habe der 48-Jährige bereits vor einigen Monaten einen neuen Kontrakt unterschrieben, der Club habe dies jedoch bislang nicht verkündet. Heldt bestätigte der Zeitung die Vertragslaufzeit: «Bis 2021.» Zuvor war das Arbeitspapier des früheren Fußball-Nationalspielers bis 2020 gültig.

Heldt hatte während seiner Amtszeit in Hannover mehrfach einen Wechsel angestrebt. Zunächst wollte er zum 1. FC Köln, später dann zum VfL Wolfsburg. Auch Trainer André Breitenreiter hatte vor dem Ligastart seinen Vertrag bis 2021 verlängert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
09:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1.FC Köln Hannover 96 Horst Heldt Managerinnen und Manager VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bedient

01.09.2018

Favre nach 0:0 in Hannover bedient: «Viel Arbeit vor uns»

Das 4:1 gegen Leipzig scheint falsche Hoffnungen geweckt zu haben. Auch unter dem neuen Trainer Favre ist Borussia Dortmund lange noch nicht stark genug, um den FC Bayern München angreifen zu können. Das zeigte das enttä... » mehr

Zweikampf

31.08.2018

Dortmund verpasst zweiten Saisonsieg - 0:0 in Hannover

Borussia Dortmund hat den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team des neuen Trainers Lucien Favre kam am Freitagabend zum Auftakt des zweiten Spieltages nur zu einem 0:0 bei Hannover... » mehr

Gastgeber

31.08.2018

Stimmung und ein neuer BVB-Star: Hannover empfängt Dortmund

Hannover 96 und Borussia Dortmund eröffnen am Abend den 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der BVB kommt mit noch einem weiteren Star-Einkauf aus Spanien und ist klarer Favorit. Bereits im Vorjahr wurden die Gäste in Ha... » mehr

Spitzenreiter FC Bayern München

23.09.2018

Bayern-Serie, Giefer-Patzer und Club-Joker

Der Bundesliga droht nach dem nächsten Bayern-Sieg die Langeweile, zumal Dortmund nicht Schritt halten kann. Am vierten Spieltag trumpften aber auch neue Gesichter wie Roland Sallai oder Törles Knöll auf. » mehr

Heimsieg

22.09.2018

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehe... » mehr

Leon Goretzka

22.09.2018

Schalke gegen FCB unter Druck - Verfolger-Duell in Berlin

Neun Punkte beträgt der Abstand zwischen Meister FC Bayern und Vize Schalke 04 vor dem direkten Aufeinandertreffen am Samstag. Den Königsblauen droht ein ähnlicher Fehlstart wie vor zwei Jahren. Besser steht Revier-Rival... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
09:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".