Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sport

Biathlon-Einzel der Männer wegen Nebels verschoben

Das erste Einzelrennen der Männer beim Biathlon-Weltcup-Auftakt im slowenischen Pokljuka ist wegen Nebels abgesagt worden.



Nebel
Das Weltcup-Rennen in Pokljuka musste wegen schlechter Sicht verschoben werden.   Foto: Hendrik Schmidt

Dichte Nebelschwaden zogen am Mittwochnachmittag ins Schießstadion auf der 1300 Meter hohen alpinen Hochebene im Nationalpark Triglav und machten einen Wettkampf der 110 Starter unter regulären Bedingungen unmöglich. Das Rennen über 20 Kilometer soll nun am Donnerstagvormittag ab 10.15 Uhr vor dem Damen-Einzel (14.15 Uhr) nachgeholt werden.

«Das ist absolut korrekt. Wir waren uns einig, dass bei wechselnden Verhältnissen, wenn die Bedingungen nicht für alle gleich sind, man das Rennen nicht starten darf», sagte Bundestrainer Mark Kirchner und nahm die Verschiebung mit Humor: «Da haben wir wenigstens Zeit für Kaffee und Kuchen jetzt.»

Nicht einmal das obligatorische Anschießen konnte vor dem ersten Einzel-Wettkampf des WM-Winters ordnungsgemäß durchgeführt werden. «Bei diesem Wetter wird es ganz schnell dunkel. Und die Kombination Nebel und Dunkelheit ist nicht gut. Das Risiko war uns zu groß», sagte Renndirektor Borut Nunar vom Weltverband IBU.

Tags zuvor hatte noch die Sonne geschienen. Am Mittwoch war es dann aber schon vormittags trüb und nasskalt. Dichter Nebel zog die Berge hoch. Die Wetteraussichten für Donnerstag sind auch alles andere als das, was die Sportler lieben: Bei drei Grad Celsius sind bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 70 Prozent vorhergesagt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
14:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mark Kirchner Nebel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Benedikt Doll

07.12.2018

Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann als einziger überzeugen. Den Sieg sichert sich einer der Serientäter der Vorsaison: der No... » mehr

Biathlon Damen

05.12.2018

Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Laura Dahlmeier kehrt wahrscheinlich erst im neuen Jahr in den Weltcup zurück. Das dürfte die Erfolgschancen der deutschen Biathletinnen deutlich schmälern. Es ist aber für die anderen Skijägerinnen auch eine Chance, nac... » mehr

Arnd Peiffer

04.12.2018

Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Bei Olympia in Südkorea räumten die deutschen Biathleten ordentlich ab. Allen voran Sprint-Champion Arnd Peiffer. Doch die Erfolge von Februar zählen nicht mehr, wenn es im Weltcup wieder losgeht. Ausgerechnet der Erfolg... » mehr

Skijäger

03.12.2018

Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Der Neustart in den Biathlon-Winter ist für das deutsche Team nicht nach Wunsch verlaufen. Noch suchen die Skijäger nach der Form, zudem fehlt der Star des Teams. Eine Bestandsaufnahme. » mehr

Biathlon

02.12.2018

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Zum Ausklang des Wintersportwochenendes laufen und schießen auch die Biathleten erstmals in dieser Saison um Weltcup-Punkte. Kombinierer und Alpine sind dagegen schon voll drin in diesem Winter. » mehr

Tagessieger Woods

12.09.2018

Radprofi Woods gewinnt 17. Vuelta-Etappe - Buchmann büßt ein

Der Kanadier Michael Woods hat nach 157 Kilometern die schwere 17. Etappe der 73. Vuelta als Solist gewonnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
14:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".