Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sport

Bayern ohne Revanchegelüste - Kohfeldts Dauerdruck

Drei Tage vor dem Liga-Gipfel zwischen dem BVB und dem FC Bayern steht das zweite Geisterspiel-Wochenende an. Die Münchner hegen gegen Frankfurt keine Revanchegelüste. In Mönchengladbach sind besondere «Fans» dabei.



Revanche?
Das Hinspiel in Frankfurt hatten die Münchner 1:5 verloren.   Foto: Hasan Bratic/dpa

Am zweiten Geister-Spieltag empfängt Tabellenführer FC Bayern München im Topspiel Eintracht Frankfurt. Drei Stunden zuvor muss Verfolger Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg antreten. Am Tabellenende stehen Paderborn und Bremen unter Druck.

Ein Blick auf das Wochenende in der Fußball-Bundesliga:

OHNE REVANCHEGELÜSTE: «Ich halte nichts davon, wenn man sagt, wir haben da noch eine Rechnung offen», sagte Bayern-Trainer Hansi Flick vor der Partie gegen Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr/Sky). Das Hinspiel hatten die Münchner 1:5 verloren, Trainer Niko Kovac verlor seinen Job. Nun stehe der Tabellenführer vor einem «ganz anderen Spiel mit ganz anderen Voraussetzungen», betonte Flick vor dem zweiten Geisterspiel nach dem Neustart wegen der Corona-Pause. Drei Tage vor dem Gipfel gegen den BVB wollen die Ehrenpräsidenten Franz Beckenbauer und Uli Hoeneß als auserwählte Stadionbesucher kommen.

UNTER DAUERDRUCK: «Ich sage es deutlich: Es tut richtig weh, was da teilweise geschrieben wird», sagte Florian Kohfeldt. Den Coach der abstiegsgefährdeten Bremer haben die Forderungen nach seinem Rauswurf und die öffentliche Kritik von Vereinsidolen wie Rune Bratseth oder Dieter Burdenski schwer getroffen. Vor dem Spiel beim SC Freiburg (15.30 Uhr) beträgt der Rückstand des Tabellen-17. auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz bereits neun Zähler. Trotz des Dauerdrucks denkt Kohfeldt nicht an Rücktritt und muss weiterhin auch keinen Rauswurf fürchten. «Ich bin überzeugt, dass Florian der richtige Mann für diese Situation ist und die Wahrscheinlichkeit mit ihm am größten ist, die Klasse zu halten», sagte Sportchef Frank Baumann.

TIEF IM WESTEN: «Es ist besser vor Puppen zu spielen als gar nicht», sagte Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz vor dem West-Duell bei Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr). Im Borussia-Park sind auf den Tribünen mehr als 12 000 sogenannte Pappkameraden aufgestellt, die für ein wenig Atmosphäre im ansonsten leeren Stadion sorgen. Dort geht es um wichtige Zähler im Kampf um die Champions-League-Plätze. Mit 22 Punkten aus den ersten neun Spielen der zweiten Serie spielt Bayer die beste Bundesliga-Rückrunde der Vereinsgeschichte. Der Fünfte hat zwei Punkte Rückstand auf den Dritten aus Gladbach. Am Sonntag steht das zweite Rhein-Derby auf dem Programm, wenn der 1. FC Köln Fortuna Düsseldorf empfängt (18.00 Uhr).

PREMIERE MIT VERZUG: «Ich freue mich, dass es jetzt endlich für mich losgeht», sagte Augsburgs Trainer Heiko Herrlich vor dem Duell beim FC Schalke 04 am Sonntag (13.30 Uhr/DAZN/Amazon Prime). Zusätzlichen Druck empfindet der 48-Jährige vor seinem Pflichtspiel-Debüt als Trainer des FCA durch sein Corona-Malheur in der Vorwoche nicht. Herrlich hatte bei einem Einkauf die Quarantäne-Regeln missachtet und deshalb im Heimspiel gegen Wolfsburg (1:2) nicht auf der Bank gesessen. «Ich empfand den Druck vor acht Wochen genauso und habe gewarnt, dass man die Situation nicht unterschätzen darf», sagte er. Auf den Quarantäne-Vorfall und die Folgen wollte er nicht mehr weiter eingehen. Für ihn sei die Causa damit «abgehakt».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
07:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1.FC Köln Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Bayern München Fortuna Düsseldorf Frank Baumann Franz Beckenbauer Hans-Dieter Flick Heiko Herrlich SC Freiburg Schalke 04 Stadionbesucher Uli Hoeneß VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
FC Bayern München

07.05.2020

Das bringt die Liga: Titelrennen, Abstiegskampf und Labbadia

Die nach dem Geisterspiel Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Köln am 11. März eingefrorene Tabelle wird aufgetaut. Der Ball in der Bundesliga rollt wieder. Wie war nochmal der letzte Stand vor der Coronavirus-Krise? » mehr

Die Bayern marschieren

24.05.2020

Bayern und BVB makellos - Kohfeldt feiert, Götze geht

Mit souveränen Siegen stimmen sich der FC Bayern und der BVB auf ihr Gipfeltreffen am Dienstag ein. Werder-Trainer Florian Kohfeldt freut sich über einen eminent wichtigen Sieg, die Dortmunder verkünden einen prominenten... » mehr

Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn

16.05.2020

BVB mit Derbysieg zum Neustart - Labbadia beflügelt Hertha

Zum Wiederanpfiff der Fußball-Bundesliga macht Borussia Dortmund gleich Druck auf den FC Bayern. Das 4:0 im Revierderby ist eine Ansage im Titelrennen. Neu-Trainer Bruno Labbadia beflügelt Hertha BSC. » mehr

Pappfiguren im Borussia-Park

23.05.2020

Bayern weiter vier Punkte vor BVB - Werders Lebenszeichen

Die Bayern wahren mit einem turbulenten Sieg über Frankfurt den Vier-Punkte-Vorsprung auf den in Wolfsburg erfolgreichen BVB. Am Dienstag kommt es zum Gipfel in Dortmund. Werder schöpft Hoffnung im Abstiegskampf. Der SC ... » mehr

RB Leipzig

13.01.2020

Liga-Rivalen sehen RB Leipzig als Titelfavorit

Der FC Bayern München ist nicht mehr der Top-Favorit auf die Fußball-Meisterschaft. Gerade bei den aktuellen Titelkonkurrenten gilt Herbstmeister RB Leipzig als erster Anwärter auf das Championat. » mehr

Flick und Alaba

31.05.2020

Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung

Die Bayern marschieren vorneweg, am Tabellenende sorgt Werder Bremen für Spannung. Hertha BSC ist auf dem besten Weg, vom Krisen- zum Überraschungsclub zu werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
07:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.