Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Regionalsport

WM 2023: Ministerpräsident startet Umbau der Biathlon-Arena

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat persönlich den symbolischen Spatenstich für die Umbau- und Modernisierungsarbeiten an der Biathlon-Arena am Rennsteig vorgenommen.



Im Beisein von Sportminister Helmut Holter und Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert wurde am Dienstag der Startschuss für die Bauarbeiten hinsichtlich der Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 im Biathlon gegeben. Zudem wird 2023 auch die Rodel-WM in Oberhof ausgetragen.

«Es wird noch einiges an Entwicklungen hier oben geben, die so abgeschlossen werden müssen, damit wir 2023 zu der Doppel-WM fit sind. Diese zwei Highlights runden einen Gesamtentwicklungsprozess für die Region ab. Wenn wir den Thüringer Wald aufwerten wollen, dann müssen wir das genau mit diesen beiden Sportevents verbinden», meinte Ramelow (Linke) am Dienstag in Oberhof.

Der Vorsitzende des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum (TWZ) und Oberhof-Beauftragte der Landesregierung, Schubert, sieht ein klares Bekenntnis des Freistaates zur sportlichen und touristischen Entwicklung. «Nachhaltigkeit und Klimaneutralität sind wichtig. In diesem Zusammenhang muss es uns gelingen, diese Anlagen für eine ganzjährige sportliche und touristische Nutzung zu entwickeln», betonte Schubert. Das Land Thüringen steuert 25 Millionen Euro für die Bauarbeiten bei. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
16:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biathlonweltmeisterschaften Bodo Ramelow Deutsche Presseagentur Finanzstaatssekretäre Hartmut Schubert Helmut Holter Ministerpräsidenten Rennsteig Thüringische Ministerpräsidenten Weltmeisterschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polit-Prominenz bei der Arbeit: Mit dem symbolischen Spatenstich begann am Dienstag der Umbau des Oberhofer Biathlon-Stadions für die Weltmeisterschaften 2023.

18.09.2019

Am Grenzadler rollen schon die Bagger

Großer Bahnhof in Oberhof: Zum Spatenstich für den Umbau der Biathlon-Arena für die Weltmeisterschaften 2023 hat sich viel Sport- und Politik-Prominenz versammelt. Die ersten Arbeiten sind schon im Gang. » mehr

In die Jahre gekommen: Die Tribüne in der Oberhofer Arena, in der im April 2019 noch Schneereste zu sehen sind.

17.09.2019

Spatenstich für Umbau Oberhofer Ski-Aena und Rodelbahn

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich beginnt am Dienstagnachmittag der Umbau der Oberhofer Ski-Arena. » mehr

Freude über den Zuschlag für Oberhof

15.06.2019

Oberhof erhält auch den Zuschlag für die Rennrodel-WM 2023

Nun ist es offiziell: Nachdem Oberhof bereits als Ausrichter der Biathlon-WM 2023 feststand, entschied der Rennrodelverband am Samstag in Ljubljana einstimmig, dass auch die Rennrodel-WM 2023 im Thüringer Wald startet. » mehr

Schulterschluss: Rennrodler, Biathleten und Politiker drücken symbolisch den Buzzer für die Zusammenarbeit beider Sportsparten für die Doppel-WM 2023.

18.09.2019

Spatenstich und Schulterschluss

Die Thüringer Politikprominenz vollzieht den symbolischen Baustart für den Umbau des Oberhofer Biathlon-Stadions mit Blick auf die Weltmeisterschaft 2023. » mehr

In Reih und Glied

01.10.2019

Schon mehr als 32.000 Tickets für Biathlon-Weltcup verkauft

Bereits seit drei Monaten läuft nun schon der Kartenvorverkauf für den BMW IBU Weltcup Biathlon 2020 in Oberhof. Bisher wurden 32.000 Tickets verkauft. Mit diesen Verkaufszahlen sind die Organisatoren sehr zufrieden. » mehr

WM-Vergabe auf IBU-Kongress

08.09.2018

Oberhof macht mit Aperitif auf IBU-Kongress Appetit auf eine WM am Rennsteig

Einen Tag vor der Vergabe der Biathlon-Weltmeisterschaft 2023 hat Kandidat Oberhof die rund 200 Teilnehmer des IBU-Kongresses zu einem feinen Aperitif eingeladen. Bei 30 Grad am frühen Samstagabend im kroatischen Porec w... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Baustart Bratwursmuseum Mühlhausen

Spatenstich für Bratwurstmuseum | 22.11.2019 Mühlhausen
» 7 Bilder ansehen

Unfall Benshausen

Unfall Benshausen | 21.11.2019 Benshausen
» 4 Bilder ansehen

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
16:16 Uhr



^