Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Regionalsport

Suhl unterliegt in Dresden, macht aber Werbung für sich selbst

In ihrem ersten, live im Fernsehen übertragenen Spiel mussten sich die Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen am Mittwoch beim Dresdner SC zwar mit 1:3 (22:25, 25:23, 22:25, 16:25) geschlagen geben. Dennoch zeigte die Mannschaft von Trainer Mateusz Zarczynski vor knapp 3000 Zuschauern eine couragierte Leistung und bestätigte ihre Aufwärtstrend der letzten Wochen.



Dresden –  Als Suhls wertvollste Spielerin wurde zwar Mittelblockerin McKenzie Jacobson geehrt, die meisten Punkte, in der Summe nämlich 17, machte Claudia Steger für ihr Team.

Trotzdem der erste Satz verloren ging, hielten die Suhlerinnen,  unterstützt von etwa 20 mitgereisten Fans, lange mit, führten zwischenzeitlich sogar mit 10:8. Als Dresden gegen Satzende mehrere Satzbälle nicht nutzen konnte, sah sich Dresdens Trainer Alexander Waibl gar zu einer Auszeit gezwungen. Im zweiten Satz führte der VfB schon scheinbar uneinholbar  mit 12:5, ließ den Gegner aber wieder Punkt um Punkt, zum Schluss bis auf 23:24 herankommen. Claudia Steger war es schließlich, die den vierten Satzball verwandelte.  Auch im dritten Durchgang ließen die Gäste nicht locker und wehrten einen gegnerischen Satzball nach dem nächsten ab. In Satz Nummer vier hatten die Suhlerinnen vor allem Probleme mit dem starken Dresdner Blockstellungsspiel, auch wenn sie mit ihrer eigenen  Defensivarbeit eine recht gute Figur abgaben.

Während sich Dresden mit diesem Sieg vom vierten auf den dritten Tabellenplatz verbesserte, bleibt der VfB Suhl auf Position sechs  - und hat damit weiterhin allerbeste Aussichten auf die Playoffs, die nach Beendigung der Hauptrunde anstehen. Dort könnten er ab Ende März dort weitermachen, wo er am Mittwochabend aufgehört hatte: Werbung für sich selbst zu machen. clf

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
21:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dresdner SC Lotto VfB Suhl Volleyballerinnen Werbung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Interview: Dirk Berscheidt

20.02.2019

"Suhl ist die heimliche Überraschung der Saison"

Suhl/Köln - Volleyball-Bundesligist VfB Suhl Lotto Thüringen wird am heutigen Mittwoch sein erstes Livespiel im Fernsehsender Sport1 bestreiten. » mehr

vfb gegen rote raben

27.01.2019

Suhler Volleyballerinnen klettern auf Tabellenrang sechs

Beim Tabellennachbarn Nawaro Straubing haben die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl 3:0 gewonnen und damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Playoffs gemacht. » mehr

Einfach nur unglücklich: Die Suhlerinnen um Angreiferin Maiara Basso und Libera Rene Sain. Fotos: frankphoto.de

21.11.2018

Meilenstein oder ein denkwürdiges Spiel

Denkwürdiges Spiel in Suhl: Der VfB verliert gegen Schwarz-Weiß Erfurt. Mit 0:3. Und einer selten so schlecht gesehenen Leistung. » mehr

Tschüß Mila? Zwar lässt Miloslava Lauerova ihre Zukunft noch offen, emotionale Momente erlebt sie am Samstag dennoch.	Fotos: frankphoto.de

26.02.2018

Leiser Abschied beim VfB Suhl

Im letzten "Heim"spiel in Meiningen haben die Volleyballerinnen des VfB Suhl gegen Pokalfinalist Dresdner SC keine Chance. Emotional ist es trotzdem. » mehr

Schreibtisch statt freier Tag: Suhls Trainer Mateusz Zarczynski.	Foto: frankphoto.de

15.03.2019

Noch ist Suhl nicht verloren

Noch ist Suhl nicht verloren. Nach der Niederlage in Potsdam muss sich der VfB gegen Vizemeister Stuttgart bewähren. Machbar, sagt der Trainer. » mehr

Basketball: Suhls Volleyballerinnen zu Gast bei den Rockets in Erfurt und im Gespräch mit Moderator Jeffrey Hey. Beide Teams haben den gleichen Sponsor.	Foto: Hessland

01.02.2018

Mit Popcorn und Gottes Hilfe

Mit einem Aufwärtstrend gehen die Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen ins Heimspiel gegen Aachen. Und mit sportlichen Erlebnissen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
21:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".