Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Regionalsport

Strafanzeigen nach Rückzug von Rot-Weiß Erfurt

Die Staatsanwaltschaft Erfurt geht im Zuge der Spielbetriebseinstellung des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt einem Anfangsverdacht wegen Untreue nach.



Das bestätigte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Es liegen Strafanzeigen gegen zwei Personen im Zusammenhang mit dem Ende von RWE vor. Namen nannte der Sprecher nicht. Zuerst hatte MDR Thüringen über den Fall berichtet. Der Club gab via Insolvenzverwalter Volker Reinhardt am Mittwoch den Rückzug aus der Regionalliga aus finanziellen Gründen bekannt.

In der vergangenen Woche hatte der Hauptinvestor beim Erfurter Amtsgericht die Absetzung Reinhardts beantragt, da dieser Gelder angeblich nicht richtig eingesetzt habe. Das Gericht hatte den Vorwurf als nicht erwiesen angesehen und den Antrag abgelehnt. dpa

>>> Mehr zum Thema

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 01. 2020
18:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anfangsverdacht Deutsche Presseagentur RWE AG Rot-Weiß Erfurt Strafanzeigen Unterschlagung und Veruntreuung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rot-Weiß Erfurt stellt Spielbetrieb ein

30.01.2020

Misswirtschaft und Erfolglosigkeit: Warum Erfurt scheiterte

Der Traditionsverein Rot-Weiß Erfurt hat in den vergangenen zwei Jahren einen tiefen Sturz erlebt. Hauptgrund dafür waren immer wieder wirtschaftliche Fehlplanungen und daraus resultierende wachsende finanzielle Schwieri... » mehr

Fassungslos: Robin Krüger, der seit der Entlassung von Thomas Brdaric das Erfurter Regionalliga-Team trainiert hat.

29.01.2020

Abpfiff

Der FC Rot-Weiß Erfurt stellt den Spielbetrieb in der Fußball-Regionalliga mit sofortiger Wirkung ein. Die Hoffnung auf Rettung in letzter Minute durch einen neuen Investor hat sich zerschlagen. » mehr

An ihnen liegt es nicht: Trotz einer völlig verkorksten Saison stehen die Erfurter Fans wie ein Mann hinter dem FC Rot-Weiß.	Foto: König

27.01.2020

FC Rot-Weiß: Gibt es einen Rettungsanker ?

Erfurt - Der FC Rot-Weiß Erfurt läuft Gefahr, den Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost einstellen zu müssen. Jetzt deutet einiges daraufhin, dass doch noch mit einem neuen Geldgeber die letzte Reißleine gezogen wird... » mehr

An ihnen liegt es nicht: Trotz einer völlig verkorksten Saison stehen die Erfurter Fans wie ein Mann hinter dem FC Rot-Weiß.	Foto: König

Aktualisiert am 30.01.2020

Aus für FC Rot-Weiß Erfurt in der Regionalliga

Mehrwöchige Verhandlungen mit möglichen Investoren für den Fußballclub Rot-Weiß Erfurt sind erfolglos geblieben. Der Verein muss den Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost einstellen. Durch den Rückzug entstehen mehre... » mehr

Rot-Weiß Erfurt

05.03.2020

In der Oberliga: Rot-Weiß Erfurt zieht aus Steigerwaldstadion aus

Für seinen Neustart in der Fußball-Oberliga verlässt der FC Rot-Weiß Erfurt seine Spielstätte. » mehr

Rot-Weiß Erfurt stellt Spielbetrieb ein

19.02.2020

Nach Rückzug aus Regionalliga: Spiele von Rot-Weiß Erfurt annulliert

Drei Wochen nach der Einstellung des Spielbetriebs sind die Ergebnisse des FC Rot-Weiß Erfurt auch offiziell aus der Tabelle der Fußball-Regionalliga Nordost getilgt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 01. 2020
18:09 Uhr



^