Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Regionalsport

Oberhof erhält Zuschlag für zwei Biathlon-Weltcups im Januar

Premiere im Biathlon: Wegen der Corona-Pandemie wird die Thüringer Wintersport-Hochburg Oberhof im kommenden Januar Gastgeber von gleich zwei Weltcups.



Oberhof - Wie die Internationale Biathlon Union (IBU) am Montag mitteilte, soll Oberhof nicht nur den Weltcup vom 4. bis zum 10. Januar 2021 ausrichten, sondern zusätzlich  noch die ursprünglich vom 11. bis 17. Januar in Ruhpolding geplanten Rennen.

„Wir sind sehr zufrieden, dass wir die beste Lösung für die aktuellen Herausforderungen gefunden haben“, sagte IBU-Präsident Olle Dahlin nach der Entscheidung. Es gehe darum, die maximale Sicherheit für die Athleten zu gewährleisten. Durch die Reduzierung der Wettkampforte sollen Reisen wegfallen und so das Infektionsrisiko in der Corona-Pandemie reduziert werden.

Die Entscheidung für Oberhof sei in enger Abstimmung mit dem Deutschen Skiverband gefallen, hieß es von der IBU. Der Weltverband habe die Entscheidung des DSV unterstützt, mit dem Doppel-Weltcup in Oberhof die Vorbereitungen der Thüringer auf die Biathlon-WM 2023 einem Praxistest zu unterziehen. DSV-Präsident Franz Steinle erklärte, die Entscheidung der IBU, sich auf Grund der aktuellen Lage auf einen Wettkampfort in Deutschland zu konzentrieren, sei völlig richtig.

Ob sich die Biathlon-Fans über diese Entscheidung richtig freuen können, steht jedoch noch in den Sternen. Noch ist unklar, ob und wie viele Zuschauer zu den Weltcups am Rennsteig ins Stadion und an die Strecken dürfen. jol

Mehr dazu lesen Sie hier: Doppelpack am Grenzadler

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 10. 2020
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biathlon-Weltcup Biathlonweltmeisterschaften Covid-19-Pandemie Deutscher Skiverband Skiverbände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hängepartie Biathlon-Weltcup: Möglicherweise findet die Großveranstaltung in Oberhof im Januar sogar als Doppelveranstaltung statt. Fraglich ist, wie viele Zuschauer dabei sein dürfen. Foto: Gerhard König

29.09.2020

Oberhof steht für Doppelpack bereit

Die Ampeln für den Biathlon-Weltcup stehen weiter auf Grün. Mitte Oktober soll die Entscheidung über die Durchführung der drei Januar-Weltcups fallen. Organisations-Chef Silvio Eschrich plant weiter mit rund 10.000 Zusch... » mehr

Siegerfaust: Bei den Titelkämpfen vor einem Jahr im Bayerischen Wald sichert Philipp Horn, sehr zur Freude von Trainer Marco Danz, der Thüringer Männer-Staffel den Meistertitel. Staffel-Rennen stehen am Wochenende in Altenberg allerdings nicht auf dem Programm. Foto: Kevin Voigt

03.09.2020

Horn ist heiß

Endlich wieder Wettkämpfe: Nachdem die Sommer-WM im August wegen Corona abgesagt wurde, freuen sich Deutschlands Biathleten nun auf die deutschen Meisterschaften in Altenberg. » mehr

Biathlon Weltcup Oberhof

16.07.2020

Kartenverkauf für Biathlon-Weltcup in Oberhof läuft unvermindert gut

Ob mit oder ohne Fans - der Vorverkauf für den Biathlon-Weltcup in Oberhof im Januar 2021 läuft auch während der Corona-Krise unvermindert gut. » mehr

Publikumsmagnet II in Oberhof: Die Zuschauer feiern beim Weltcup im Februar im Ziel mit der Sensationssiegerin Anna Berreiter.

15.07.2020

Neue Stehplätze als Puffer

Welche Auswirkungen hat Corona auf die Winter-Weltcups im Biathlon und Rennrodeln in Thüringen? Keiner weiß es. Deshalb planen die Organisatoren in Oberhof verschiedene Szenarien. » mehr

Biathlon in Oberhof

03.12.2019

Vermarktungspartner für Biathlon-WM 2023 in Oberhof steht fest

Der Deutsche Skiverband (DSV) und Infront, ein Unternehmen der Wanda Sports Group, erweitern ihre bereits zwölfjährige Kooperation um eine neue Vermarktungspartnerschaft für die IBU Biathlon-Weltmeisterschaften 2023 in O... » mehr

Fachsimpelei: Victoria Carl und Antonia Fräbel, die für einen Thüringer Doppelsieg beim Rennsteig-Rollskilauf am Sonntag sorgen, werten das Rennen aus. Fotos: Gerhard König

20.09.2020

Thüringer Dominanz

Dreifach-Sieg der Männer, Doppelsieg der Frauen: Thüringens Skilangläufer trumpfen am Sonntag beim 2. Rennsteig-Rollskilauf mächtig auf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

201025_Unfall_Viernau_1.jpg

Unfall Viernau |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 10. 2020
17:22 Uhr



^