Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Regionalsport

Jena verpflichtet Wunsch-Stürmer

Jena - Die Stürmersuche ist beendet: Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena hat wenige Stunden vor dem Schließen des Transferfensters seinen Wunschkandidaten verpflichtet.



Jena - Die Stürmersuche ist beendet: Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena hat wenige Stunden vor dem Schließen des Transferfensters seinen Wunschkandidaten verpflichtet. Der in Stuttgart geborene Fabian Eisele unterschrieb bei den Thüringern bis zum Sommer 2022. Der 25-Jährige kommt ablösefrei an die Saale, nachdem er seinen Vertrag beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger am Freitag aufgelöst hat.

Eisele (45 Drittligaspiele und 108 Regionalliga-Einsätze), der zuvor bereits für den 1. FC Saarbrücken, den FSV Zwickau und Hertha BSC II auf Torejagd gegangen war, stand schon länger mit dem FC Carl Zeiss in Kontakt. "Wir sind geduldig geblieben, die Geduld hat sich ausgezahlt", sagte Sportdirektor Tobias Werner: "Fabian ist im besten Fußballeralter und verkörpert den klassischen Stürmertypen, den wir gesucht haben." ulk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1. FC Saarbrücken Carl Zeiss Gruppe Carl Zeiss Jena FC Carl Zeiss Jena Hertha BSC Steinbach (Haiger)
07751 Jena
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nun offiziell: Dirk Kunert.	Foto: Imago

25.06.2020

"Teamplayer und Fachmann": Zeiss-Neuanfang mit Kunert

Jena - Er formte Talente wie Jerome und Kevin-Prince Boateng, Julian Brandt oder Maximilian Arnold zu Fußballstars. Jetzt soll Dirk Kunert mithelfen, dass der FC Carl Zeiss Jena wieder in eine erfolgreiche Zukunft blicke... » mehr

Stotternder Motor: Trainer Dirk Kunert ist mit dem Jenaer Saisonstart nur bedingt zufrieden.	Foto: Frank Steinhorst

10.09.2020

Die leichteste Übung der Saison

Wenn der FC Carl Zeiss Jena am Samstagabend unter Flutlicht auf Werder Bremen trifft, weht ein Hauch der großen Fußball-Welt durch das Ernst-Abbe-Sportfeld. 1600 Zuschauer dürfen das DFB-Pokalspiel live im Stadion verfol... » mehr

Träume im Berliner Olympiastadion: Wer hier am 13. Mai 2021 gewinnt, wird in der Tat Geschichte geschrieben haben. Der FSV Martinroda träumte zunächst von Werder Bremen - das ist jetzt vorbei.	Foto: Jürgen Fromme/Imago

22.08.2020

Elfminütiger "Traum von Bremen"

Der "Traum von Bremen" dauerte genau elf Minuten: So lange lag der FSV Martinroda am Samstag beim Fußball-Landespokalfinale gegen Carl Zeiss Jena vorne. Am Ende gab es eine "Packung". » mehr

Andreas Patz.

04.08.2020

Patz übernimmt A-Junioren des FC CZ Jena

Der FC Carl Zeiss Jena stellt sich an der Spitze seines Nachwuchsbereiches neu auf und präsentiert mit Heiko Weber einen erfahrenen Mann an der Stelle des NLZ-Leiters. » mehr

Pure Tristesse: Ein 0:0 gegen Uerdingen ohne Zuschauer im Jenaer Nieselregen.	Foto: Peter Poser

15.06.2020

Ein grauer Tag in Thüringen

Es hat sich abgezeichnet. Aber wenn es so weit ist, schmerzt es doch. Der FC Carl Zeiss Jena steht als Absteiger aus der dritthöchsten deutschen Profifußball-Liga fest. » mehr

Ausnahmetalent: Gotthard Zölfl im Jahr 1966 im Trikot des FC Karl-Marx-Stadt in einem Jugendspiel. Foto: Erik Kiwitter

24.10.2020

Absturz eines Jahrhunderttalents

Gotthard Zölfl hat mit Lothar Kurbjuweit und Joachim Streich in einer Mannschaft gespielt - und ist dann katastrophal abgestürzt. Heute kennt ihn kaum noch einer. Das vielleicht größte Talent des DDR-Fußballs wäre diese ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2020
00:00 Uhr



^