Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Regionalsport

Investoren gefunden: Zukunft von Rot-Weiß Erfurt gesichert

Erfurt - Die Zukunft des insolventen Fußball-Traditionsclubs Rot-Weiß Erfurt ist vorerst gesichert. Wie der Regionalligist am Freitag mitteilte, haben sich drei Investoren für die Fußball-GmbH gefunden, unter deren Dach die Profi-Mannschaft spielt.




«Die Tinte ist trocken. Ich freue mich sehr, mitteilen zu dürfen, dass wir nach einem sehr intensiven Prozess, zahlreichen Gesprächen und großen Anstrengungen die Retter des RWE vorstellen können», teilte Insolvenzverwalter Volker Reinhardt mit. Die neuen Anteilseigener sind das Grundbesitz- und Verwaltungsunternehmen ASGV aus Leipzig (40 Prozent der Anteile), die Franz Gerber Reha und Sportagentur (15 Prozent) sowie die Millhouse Capital GmbH (7 Prozent). Der Verein Rot-Weiß Erfurt hält 38 Prozent der Anteile.

Die drei Investoren sind über eine Kapitalerhöhung auf eine Million Euro in die Fußball-GmbH eingestiegen. «Das Engagement der Investoren eröffnet dem RWE den Weg in eine nachhaltige, langfristig erfolgreiche Zukunft», sagte Reinhardt. Sportlich läuft es für Erfurt weniger erfreulich. Der einstige Zweitligist belegt nach elf Spieltagen nur den 14. Platz der Regionalliga Nordost. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2019
14:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Erfolge Finanzinvestoren und Anleger Franz Gerber Freude Grund und Boden Insolvenzverwalter RWE AG Rot-Weiß Erfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Letzte Ansprache an die Mannschaft: Thomas Brdaric nach der 0:4-Klatsche am Sonntag beim SV Lichtenberg in Berlin.	Foto: Frank Steinhorst

13.11.2019

Des Schlechten zu viel

Thomas Brdaric ist als Trainer des FC Rot-Weiß Erfurt beurlaubt worden. Dem Ex-Nationalspieler fällt die sportliche Talfahrt des Fußball-Regionalligisten auf die Füße. » mehr

Voller Einsatz: Stephan Kubirske (rechts) vom FSV Ohratal im Duell mit dem Martinrodaer Marcus Finn, der zum ersten Mal in dieser Saison in einem Pflichtspiel für den Oberligisten am Ball gewesen ist.	Foto: Ralph Frank

17.11.2019

Jubelnde Favoriten

Martinroda, Erfurt, Jena und Nordhausen stehen im Halbfinale des Fußball-Thüringenpokals der Männer. Der FC Carl Zeiss tut sich schwer und muss im Viertelfinale beim FC An der Fahner Höhe zittern. » mehr

Gehen oder bleiben: Andis Shala (links) ist einer der Erfurter Streichkandidaten, falls der Spieler-Etat drastisch gekürzt werden muss.	Foto: Frank Steinhorst

11.12.2018

Das Känguru-Prinzip

Leerer Beutel, große Sprünge: Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in der Hinrunde der Fußball-Regionalliga in einem schwierigen Umfeld viel erreicht. Mit welchem Personal der Tabellendritte die zweite Halbserie in Angriff nimmt, ... » mehr

Inmitten der Fans: Volker Reinhardt (hinten), Insolvenzverwalter des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt.	Foto: Karina Heßland-Wissel

27.12.2018

Über dem Steigerwald lichtet sich der Nebel

Geht es weiter beim FC Rot-Weiß Erfurt - und wenn ja, wie sieht die Zukunft aus? Der im Insolvenzverfahren steckende Fußball-Regionalligist scheint langsam wieder in die Spur zurückzufinden. » mehr

Durch den Wald: Sieger Simon Boch aus Ravensburg kämpft sich über Stock und Stein nach oben.

23.09.2019

Zu viel und zu wenig Berg

Von wegen, eine deutsche Berglaufmeisterschaft im Mittelgebirge geht nicht. Am Ende sind alle 224 Läuferinnen und Läufer froh, die 13,2 Kilometer mit 785 Höhenmetern im Gelände des Pleßbergs hinter sich gebracht zu haben... » mehr

Einer der vielen Haudegen von einst: Christian Klees, Olympiasieger 1996 in Atlanta. Foto: Gerhard König

17.09.2019

Mit Krückstock zum Schießstand

Die Senioren-WM der Sportschützen feiert in Suhl eine erfolgreiche Premiere. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2019
14:02 Uhr



^