Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Regionalsport

Bob-Olympiasiegerin Jamanka optimistisch Richtung Olympia 2022

Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka aus Oberhof richtet ihre Vorbereitung bereits auf die Olympischen Winterspiele in zwei Jahren in Peking aus.



«Die Test im März waren gut. Es geht Richtung Olympia in Peking 2022 nach vorn», sagte die 29-jährige Oberhoferin der «Thüringer Allgemeinen». Dabei erhofft sich Jamanka besonders beim Material des FES-Schlittens deutliche Verbesserungen.

Die Weltmeisterin von 2019, die am Sonntag die Ehrung als Thüringer Sportlerin des Jahres in Empfang nehmen wird, hat auf dem Weg nach Olympia die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in Lake Placid als Zwischenziel eingeplant. «Dort sind natürlich die Amerikanerinnen die Favoriten. Weltmeisterin Kaillie Humphries hat dort 300 bis 400 Fahrten und ich vielleicht 25», sagte die gebürtige Berlinerin über die als sehr anspruchsvoll geltende Bahn.

Zuvor muss sich Jamanka im Herbst allerdings gegen die nationale Konkurrenz durchsetzen. «Ich habe trotz der Konkurrenz von drei guten Pilotinnen keine schlaflosen Nächte. Wir können jeden schlagen und werden bestens vorbereitet in die Selektionsrennen gehen», sagte Jamanka, die mit ihren beiden Anschieberinnen Annika Drazek und Kira Lipperheide in die neue Saison gehen wird. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 06. 2020
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Olympiade Olympische Winterspiele Sportlerinnen Weltmeisterin Weltmeisterschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Genauer Beobachter am Schanzentisch: Co-Bundestrainer Christian Bruder, hier beim Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft vor zwei Wochen.

25.06.2020

Der Schattenmann

Er ist ein ruhiger Vertreter seiner Zunft und arbeitet seit fast einem Jahrzehnt sehr erfolgreich im Hintergrund der Skisprungfrauen: Co-Bundestrainer Christian Bruder, der bis zu seinem Karriereende in Thüringen daheim ... » mehr

07.06.2020

Sommer-WM der Biathleten in Ruhpolding abgesagt

Die Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding fällt aus und wird ersatzlos gestrichen. » mehr

Olympische Spiele, Innsbruck 1964: Thomas Köhler wird erster Olympiasieger der Rennrodel-Geschichte. Vier Jahre später holt er in Grenoble Gold im Doppel und Silber im Einzel.

24.06.2020

Zwei Seiten der Medaillen

Thomas Köhler, der 1962 für die DDR erster Weltmeister und 1964 auch erster Olympiasieger der Rennrodel-Geschichte wurde, wird 80. Als Funktionär war er umstritten. » mehr

Stets positiv gestimmt trotz mancher privater Nackenschläge: Bob-Trainer Matthias Trübner. Foto: Gerhard König

13.06.2020

Ruhepol und Menschenfänger

Matthias Trübner war selbst Weltmeister und hat jahrezehntelang als Trainer Weltmeister und Olympiasieger geformt. Doch selbst als künftiger Rentner denkt er nicht an Ruhestand. » mehr

Dirk Matschenz.

03.12.2019

"Kommt das so wieder ?"

Am Wochenende beginnt die Weltcupsaison im Skeleton. Aus regionaler Sicht ruhen die Hoffnungen auf der Suhlerin Sophia Griebel. Christopher Grotheer ist vorerst in der zweiten Liga unterwegs. » mehr

Denise Herrmann

14.02.2020

Keine Medaille in Antholz: Biathletin Denise Herrmann WM-Fünfte

Antholz - Auch im zweiten Rennen sind die deutschen Biathleten bei der WM im italienischen Antholz ohne Medaille geblieben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 06. 2020
10:37 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.