Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Regionalsport

344 Teams kegeln auf Landesebene

Suhl - Im Thüringer Kegler-Verband beginnen am Wochenende auf Landesebene in 40 TKV- und drei Bundesligastaffeln 344 Mannschaften mit dem Punktspielbetrieb der neuen Saison.



Suhl - Im Thüringer Kegler-Verband beginnen am Wochenende auf Landesebene in 40 TKV- und drei Bundesligastaffeln 344 Mannschaften mit dem Punktspielbetrieb der neuen Saison. Von diesem Zahlenwerk ausgeklammert sind alle kegelsportlichen Aktivitäten der gleichfalls aktionsreichen 22 Kreis-Kegelvereine.

An der Spitze dieser Pyramide angekommen sind seit dem gewonnenen Aufstiegsturnier der vier Zweitbundesliga-Staffelsieger die Ostthüringer Frauen des SV Pöllwitz. Seit Wochen bereiten sich die "Mücken" auf ihre Premiere in der höchsten Spielklasse vor - und sie sind keinesfalls chancenlos, wenn sie am Sonntag zum Spiel gegen den südbadischen Bundesliga-Mitaufsteiger DKC Waldkirch in das Zeulenrodaer Kegelsportzentrum einlaufen. "Um unser Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen, ist ein Sieg im Auftaktspiel eine erste Pflichtaufgabe", sagte Trainer Ronny Hahn: "Auf weitere Mückenstiche müssen sich unsere Gegner aber bis Ende März einstellen."

Harras mischt munter mit

Ähnlich positiv gestimmt sind unter den sieben Zweitbundesligisten aus dem Freistaat neben den etablierten Frauen des HKSV Blau-Weiss Lauterbach um Landeseinzelmeisterin Gabriele Muhl auch die Männer von Wiederaufsteiger SV Wernburg sowie vom ESV Lok Rudolstadt und vom KTV Zeulenroda. Der Landesmannschaftsmeister SV Wacker 04 Harras sowie der überraschende Mitaufsteiger in die 2. Bundesliga der Frauen (Staffel Mitte), der KSV Germania 1990 Neustadt, fiebern beim Saisonstart möglichen Heimsiegen entgegen. Die Harraser Frauen sind als einziger Südthüringer Vertreter auf Bundesliga-Ebene im Einsatz - ein ungewohntes Terrain vor allem für die zwei neuen Jugendspielerinnen Elisa Maurer und Antonia Ebert. Sie sollen dabei helfen, das Saisonziel namens Klassenerhalt zu erreichen. "Beide haben definitiv das Zeug für diese Liga", ist sich Kapitänin Monika Voigt, die bereits reichlich Bundesliga-Erfahrung mit Harras gesammelt hat, sicher. Neben Voigt, Maurer und Ebert zählen Kerstin Blanke, Julia Ebert, Sandra Ebert, Jana Stösel sowie Iris Ende zum Wacker-Bundesliga-Team für die neue Saison. time/cj

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
20:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Mücken
Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fachgespräche vor der WM: Bundestrainer Axel Krämer und Nadine Messerschmidt.	Foto: Gerhard König

29.08.2018

WM der Sportschützen - nichts für Weicheier

Am Sonntag fallen bei der zweiwöchigen WM der Sportschützen in Südkorea die ersten Entscheidungen. Neun Thüringer Starter reisen nach Asien, darunter eine starke Skeet-Fraktion vom Suhler Friedberg. » mehr

"Ich habe Muskelkater": Die 2,03 Meter große McKenzie Jacobson bei einer Trainingseinheit der Suhler Volleyballerinnen.	Foto: frankphoto.de

20.09.2018

Basketball ? Nein, danke

Endlich mal ein sportliches Alleinstellungsmerkmal für den VfB Suhl: Mit der US-Amerikanerin McKenzie Jacobson hat der Volleyball-Bundesligist die längste Spielerin der Bundesliga verpflichtet. » mehr

Ortswechsel: Nach zahlreichen Trainingseinheiten in der "Wolfsgrube" testet der VfB Suhl die aktuelle Form bei einem Turnier in Prag.	Foto: frankphoto.de

13.09.2018

Die Verlockungen der goldenen Stadt

Fünf Tage sind die Volleyballerinnen vom VfB Suhl in Prag zu Gast. Dort nehmen sie an einem Turnier teil, bei dem im 24-Stunden-Takt gespielt wird. » mehr

Der Countdown läuft: Die Suhler Skeet-Juniorin Maria Kalix greift am 8. August erstmals in das Wettkampfgeschehen bei der EM ein.	Foto: Gerhard König

01.08.2018

Wo Rudolf einst den Diesel zündete

In Österreich beginnt an diesem Mittwoch die Flinten-EM. Aus Thüringer Sicht befinden sich acht heiße Eisen im Feuer. » mehr

Eines der vielen Talente vom SSZ Suhl im Flintenbereich: Felix Raab. Foto: König

22.06.2018

Schützen-Rekord und die ganze Welt kommt nach Suhl

Mit den Rekordzahlen von 761 Schützinnen und Schützen aus 61 Nationen ist der am Sonntag beginnende Junioren-Weltcup im Sportschießen so stark besetzt wie nie zuvor. » mehr

Ins Visier genommen: Skeet-Schützin Valentina Umhöfer hofft auf einen Start beim Junioren-Weltcup in Suhl.

31.05.2018

Suhler Schützen kämpfen um WM-Tickets

Der Junioren-Weltcup mit der integrierten deutschen Meisterschaft im Target Sprint Ende Juni in Suhl ist der Höhepunkt im Thüringer Wettkampfkalender. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
20:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".