Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Regionalsport

344 Teams kegeln auf Landesebene

Suhl - Im Thüringer Kegler-Verband beginnen am Wochenende auf Landesebene in 40 TKV- und drei Bundesligastaffeln 344 Mannschaften mit dem Punktspielbetrieb der neuen Saison.



Suhl - Im Thüringer Kegler-Verband beginnen am Wochenende auf Landesebene in 40 TKV- und drei Bundesligastaffeln 344 Mannschaften mit dem Punktspielbetrieb der neuen Saison. Von diesem Zahlenwerk ausgeklammert sind alle kegelsportlichen Aktivitäten der gleichfalls aktionsreichen 22 Kreis-Kegelvereine.

An der Spitze dieser Pyramide angekommen sind seit dem gewonnenen Aufstiegsturnier der vier Zweitbundesliga-Staffelsieger die Ostthüringer Frauen des SV Pöllwitz. Seit Wochen bereiten sich die "Mücken" auf ihre Premiere in der höchsten Spielklasse vor - und sie sind keinesfalls chancenlos, wenn sie am Sonntag zum Spiel gegen den südbadischen Bundesliga-Mitaufsteiger DKC Waldkirch in das Zeulenrodaer Kegelsportzentrum einlaufen. "Um unser Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen, ist ein Sieg im Auftaktspiel eine erste Pflichtaufgabe", sagte Trainer Ronny Hahn: "Auf weitere Mückenstiche müssen sich unsere Gegner aber bis Ende März einstellen."

Harras mischt munter mit

Ähnlich positiv gestimmt sind unter den sieben Zweitbundesligisten aus dem Freistaat neben den etablierten Frauen des HKSV Blau-Weiss Lauterbach um Landeseinzelmeisterin Gabriele Muhl auch die Männer von Wiederaufsteiger SV Wernburg sowie vom ESV Lok Rudolstadt und vom KTV Zeulenroda. Der Landesmannschaftsmeister SV Wacker 04 Harras sowie der überraschende Mitaufsteiger in die 2. Bundesliga der Frauen (Staffel Mitte), der KSV Germania 1990 Neustadt, fiebern beim Saisonstart möglichen Heimsiegen entgegen. Die Harraser Frauen sind als einziger Südthüringer Vertreter auf Bundesliga-Ebene im Einsatz - ein ungewohntes Terrain vor allem für die zwei neuen Jugendspielerinnen Elisa Maurer und Antonia Ebert. Sie sollen dabei helfen, das Saisonziel namens Klassenerhalt zu erreichen. "Beide haben definitiv das Zeug für diese Liga", ist sich Kapitänin Monika Voigt, die bereits reichlich Bundesliga-Erfahrung mit Harras gesammelt hat, sicher. Neben Voigt, Maurer und Ebert zählen Kerstin Blanke, Julia Ebert, Sandra Ebert, Jana Stösel sowie Iris Ende zum Wacker-Bundesliga-Team für die neue Saison. time/cj

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
20:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Mücken
Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fachgespräche vor der WM: Bundestrainer Axel Krämer und Nadine Messerschmidt.	Foto: Gerhard König

29.08.2018

WM der Sportschützen - nichts für Weicheier

Am Sonntag fallen bei der zweiwöchigen WM der Sportschützen in Südkorea die ersten Entscheidungen. Neun Thüringer Starter reisen nach Asien, darunter eine starke Skeet-Fraktion vom Suhler Friedberg. » mehr

Blockbauweise: Suhls Tereza Patockova (vorn) und McKenzie Jacobson am Netz.	Foto: frankphoto.de

09.11.2018

Realitäten und Zustände

Im zweiten Saisonspiel möchte Volleyball-Bundesligist VfB Suhl am Samstag gegen Aufsteiger Straubing seine gegenwärtig gute Verfassung bestätigen - und nachlegen. » mehr

Die guten alten Zeiten: Bernhard Lehmann auf einem Foto von 1976 - dem Jahr, in dem er in Innsbruck Olympia-Gold gewonnen hat.	Foto: Werner Schulze/imago

09.11.2018

Im Unruhestand

Olympiasieger, Weltmeister und erfolgreicher Trainer: Bernhard Lehmann hat im Bobsport Spuren hinterlassen. Am Sonntag feiert der gebürtige Lausitzer seinen 70. Geburtstag. » mehr

Der Blick wach und konzentriert: Mateusz Zarczynski, der mit dem VfB Suhl am Mittwoch sein erstes Saisonspiel bestreitet.	Fotos: frankphoto.de

29.10.2018

"Notfalls eine Stunde länger"

Vieles neu beziehungsweise wieder neu macht Volleyball-Bundesligist VfB Suhl Lotto Thüringen: Trainer, Mannschaft, Halle. » mehr

Miloslava Lauerova im Gespräch mit Ulf Schlegelmilch und links bei einem ihrer letzten Hechtsprünge für den VfB Suhl.

25.10.2018

Eiin unvergesslicher Abend: "Mila", danke

Ein unvergesslicher Abend für die Fans. Die Fans von Miloslava Lauerova, dem Liebling der Suhler Volleyball-Anhänger. » mehr

Große Lücke: Györs niederländische Nationalspielerin Cornelia Nycke Groot nutzt den Freiraum zwischen Iveta Luzumova (links) und Josephine Huber. Foto: Gerhard König

21.10.2018

Hauptrunde in weiter Ferne

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben auch ihr drittes Gruppenspiel in der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf das Überwintern in der Königsklasse. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gasaustritt  Hildburghausen Hildburghausen

Gasaustritt Hildburghausen | 12.11.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Narrenübernahme in Meiningen Wasungen/Meiningen

Narren Wasungen und Meiningen | 11.11.2018 Wasungen/Meiningen
» 21 Bilder ansehen

Streufdorfer Karnevalisten Landkreis Hildburghausen

Närrischer Landkreis Hildburghausen | 11.11.2018 Landkreis Hildburghausen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
20:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".