Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Lokalsport Suhl

Offiziell: Umlauft-Brüder zum 1. Suhler SV

Dietzhäuser Brüderpaar geht nach Suhl: Martin und Dennis Umlauft spielen ab sofort für den 1. Suhler SV.



In Zukunft schwarz statt blau-gelb: Dennis Umlauft (hinten rechts) wechselt mit seinem drei Jahre älteren Bruder Martin vom SV Dietzhausen zum 1. Suhler SV.	Archivfoto: frankphoto.de
In Zukunft schwarz statt blau-gelb: Dennis Umlauft (hinten rechts) wechselt mit seinem drei Jahre älteren Bruder Martin vom SV Dietzhausen zum 1. Suhler SV. Archivfoto: frankphoto.de  

Suhl - Der große Doppelwechsel aus Dietzhausen hat sich bereits vor Monaten angedeutet, jetzt ist er in trockenen Tüchern: Die Brüder Martin (31) und Dennis Umlauft (28) werden in der neuen Fußball-Saison für den 1. Suhler SV spielen. Das bestätigte SSV-Abteilungsleiter Torsten Jauch Freies Wort am Mittwoch. " Martin hat gestern bei uns unterschrieben. Dennis noch nicht, er war nicht beim Training", so Jauch.

Seit vorigen Winter ist der 1. Suhler SV an den beiden Brüdern dran, die keinen Hehl aus ihrem Wunsch machten, noch einmal höherklassig spielen zu wollen. Einen Wechsel mitten in der Saison schlossen beide jedoch kategorisch aus. Keiner von beiden wollte den SV Dietzhausen im Abstiegskampf in der Fußball-Kreisoberliga im Stich lassen. Zum Zeitpunkt des Corona-bedingten Saison-Stopps war der SVD nur sechs Punkte von der Abstiegszone entfernt. Hätte der Thüringer Fußball-Verband die Fortsetzung der Saison 2019/2020 beschlossen, sagt Torsten Jauch , wären die beiden Leistungsträger bis zum Saisonende im Jahr 2021 in Dietzhausen geblieben.

Der offizielle Saison-Abbruch hat die Lage nun verändert. Mit dem Wechsel der beiden Brüder bekommt der 1. Suhler SV einen spielstarken Antreiber (Martin) und Dietzhausens erfolgreichsten Torjäger der vergangenen Jahre. Dennis Umlauft erzielte in den letzten drei Spielzeiten für Dietzhausen insgesamt 40 Tore in der Kreisoberliga. Auch der SSV bekam das nach seinem Abstieg aus der Landesklasse im Stadtderby zu spüren. Im Hinspiel am 8. September 2018 führte der kleine Nachbar den großen vor, siegte mit 6:0. Vier Treffer erzielte Dennis Umlauft, sein Bruder Martin einen.

Mit Riccardo Eckert schließt sich ein weiterer Ex-Dietzhäuser dem SSV an. Eckert, der zuletzt aufgrund seines Studiums für den Dresdner SC 1898 spielte, folgt damit seinem Vater Bernd, der Suhls Erste 2019 übernommen hatte.

Weitere Neuzugänge des Landesklasse-Vertreters sind der 17-jährige Ben Müller (eigener Nachwuchs) und Thomas Osburg (24), der berufsbedingt aus dem Raum Frankfurt nach Suhl gezogen ist. Die neu formierte Suhler Mannschaft hat ihren ersten offiziellen Testspiel-Auftritt am kommenden Sonntag, 15 Uhr, in Erlau. Eine Woche später ist laut aktuellem Plan Suhls Ex-Trainer Lars Müller mit seinem FC Coburg zu Gast in der Heimat. kt

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 07. 2020
16:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dresdner SC Freies Wort Lars Müller Stadtverwaltung Suhl
Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Leben für den Fußball: Am heutigen 15. April feiert Achim Arnold seinen 70. Geburtstag. Foto: privat

14.04.2020

Der Ball rollt auch mit 70 weiter

Manch gestandenen Fußballer würde es ohne ihn heute wohl nicht geben: Achim Arnold. Seit jeher liegt dem Sportsmann der Nachwuchs am Herzen. Heute wird der Suhler 70 Jahre alt. » mehr

Neuer Spieler im neuen Trikot: Amadeo Pelargu (weiß) macht gegen den FC Coburg II sein erstes Spiel für den 1. Suhler SV. Ob der 17-jährige Albaner und seine Familie in Deutschland bleiben dürfen, ist jedoch noch nicht geklärt. Foto: frankphoto.de

23.02.2020

"Positiver gestimmt als vor dem Spiel"

Die Zeit des Ausprobierens ist vorbei: Am Sonntag testete der 1. Suhler SV gegen Lars Müller und seinen FC Coburg II. Viele Spieler fehlten. Gereicht hat es trotzdem für ein gutes Gefühl zum Landesklasse-Rückrundenstart. » mehr

Angekommen

04.08.2020

Angekommen

Der 1. Suhler SV gewinnt das Testspiel beim Erlauer SV mit 3:1. Neuzugang Martin Umlauft gehört zu den Torschützen. » mehr

"Natürlich wäre es schöner gewesen, bei Null anzufangen, aber wir können es uns nicht aussuchen": Lars Müller beim Test gegen Nürnberg. Foto: frankphoto.de

03.08.2020

Ein Aufsteiger im Abstiegskampf

Bayern-Kick in Südthüringen: 1. FC Nürnberg gegen den FC Coburg - und ein Suhler Aufsteiger an der Seitenlinie. Goldlauters Ex-Trainer Lars Müller hat einen neuen Job. » mehr

Goldlauter, der letzte Futsal-Kreismeister in der Geschichte des Fußball-Kreises Rhön-Rennsteig? So hörte es sich vor einem Jahr an nach einem Turnier, bei dem nur drei Teams mitmachen wollten. Der FSV Goldlauter setzte sich damals gegen Zella-Mehlis und Mittelschmalkalden durch. KFA-Chef Hans Hörnlein hat nun wider Erwarten doch zu einer Neuauflage eingeladen. Diesmal haben sich sechs Teams gemeldet - neben Goldlauter auch Benshausen und Zella-Mehlis. Archivfoto: Tischer

29.12.2019

Schnell rein ins Warme

Der Winter kommt langsam in Fahrt, die Temperaturen fallen. Dafür steigt gleich zu Jahresbeginn die Hitze unterm Hallendach weiter an. Der Fußball rollt auf dem Parkett - auch in hiesigen Gefilden. » mehr

"Ich kriege den ganzen Tag nur Anrufe, weil es keiner nachvollziehen kann": Daniel Hellwig ist seinen Job bei den Thüringenliga-Handballern der SG Suhl/Goldlauter los. Seit Mittwoch gehen der Trainer und der Tabellenzweite getrennte Wege.	Archivfoto: frankphoto.de

13.12.2019

Trotz Platz zwei: Hellwig muss gehen

Die SG Suhl/Goldlauter und Trainer Daniel Hellwig haben ihre Zusammenarbeit beendet. In "beidseitigem Einvernehmen" teilt der Zweite der Handball-Thüringenliga mit. Hellwig selbst kann seinen Rauswurf nicht nachvollziehe... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Motorrad Steinbach Steinbach

Motorradunfall Steinbach | 08.08.2020 Steinbach
» 17 Bilder ansehen

Suche nach Angler Goldisthal

Vermisstensuche in Goldisthal | 07.08.2020 Goldisthal
» 7 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 07. 2020
16:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.