Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Lokalsport Schmalkalden

Zweimal Silber für Maxi Maja Wagner

Bad Salzungen - Beim gemeinsamen Leichtathletik-Herbstsportfest des 2. TSV Bad Salzungen und des Schmalkalder LV vertrat nur Maxi Maja Wagner die Farben der Schmalkalder.



Bad Salzungen - Beim gemeinsamen Leichtathletik-Herbstsportfest des 2. TSV Bad Salzungen und des Schmalkalder LV vertrat nur Maxi Maja Wagner die Farben der Schmalkalder.

Die Elfjährige demonstrierte in Bad Salzungen ihre Vielseitigkeit. Im 50-Meter-Sprint kam sie mit ihrer Zeit v on 7,87 Sekunden als Zweite ins Ziel. Die Eisenacherin Annika Grigo holte sich mit 7,78 sec den Sieg. Ihre zweite Silbermedaille gewann Maxi Maja über die 800 Meter. Sie überquerte nach 3:07,86 min die Ziellinie. Über diese Strecke erwies sich Wintersportlerin Lotta Riechel vom WSV Steinbach mit der feinen Leistung von 2:53,59 min als Schnellste. Beim Weitsprung verpasste Maxi Maja mit ihren
3,74 m knapp das Podest und wurde Vierte, genauso wie beim Schlagballweitwurf (20,50 m), der noch nicht zu ihren Schokoladendisziplinen gehört.

In Bad Salzungen zeigten über 100 Athleten und Athletinnen am Sonntag ihr Können und erbrachten zum Teil sehr gute Leistungen. So die 6,17 vom deutschen U-20-Dreisprung-Meister Colin Sauerbrei im Weitsprung. Verletzungsbedingt absolvierte er nur einen Sprung. lr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
16:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Farben Silber Weitsprung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Schmalkalder Judoka Hennar Frobenius (links) und Timur Usaraev präsentieren stolz ihre in Rudolstadt geholten Medaillen. Foto: Angelika Wilhelm

14.09.2018

Zweimal Silber bei Thüringer Meisterschaften

Rudolstadt - In Rudolstadt gingen kürzlich die Thüringer Landesmeisterschaften der Jugend U 13 im Judo über die Bühne. Der SV Schmalkalden 04 war mit sechs Athleten bei diesen Titelkämpfen am Start. » mehr

Ernesta Brakauskaite aus Schmalkalden ist in dieser Situation obenauf.

03.09.2018

Judo für Kenner und Genießer

Das 9. "Mandy"-Clemen- Gedenkturnier findet eine erfreuliche Resonanz unter den Judoka und endet mit der erfolgreichen Pokalverteidigung der Gastgeber. » mehr

Die dekorierten Schmalkalder Karateka (v.l.) Adrian Wicke, Stenley Keller, Daniel Wicke, Daliah Gantz, Lucia Ulrich, Patrick Keller, Kai Bickel (vorne v.l.) Lukas Aschoff und Adriano Wicke. Foto: Stengel

23.05.2018

Schmalkalder zeigen Biss

In der Gesamtwertung des internationalen Leipzig Open der Karateka belegt der KC Schmalkalden mit dreimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze den neunten Platz. » mehr

Erfolgreiche Schmalkalder: Norbert Börmel (Betreuer), Tobias Danz, Klaus-Peter Loch, Dietmar Nagel und Michael Uellner (von links) feiern in Wiesbaden ihre Medaillenausbeute. Foto: A. Wilhelm

07.05.2018

Klaus-Peter Loch holt Gold

Mit der Bilanz von einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze erreichen die Judoka aus Schmalkalden ihr bestes Ergebnis bei der Deutschen Meisterschaft der Ü-30-Sportler. Klaus-Peter Loch wird wieder Deutscher Meister... » mehr

Edelmetall eroberte die neue junge Riege des KSV Zillbach in Ilmenau. Karl Kirsch, Sidney Förtsch, Niklas Kirchner (v.l.) mit Trainer und Vereinschef Matthias Wagner (3.v.l.) und Paul Petzenberger (vorn). Foto: Koch

05.05.2018

Kräftiger Nachwuchs

Elf Kraftsportler aus der Rhön fahren nach Ilmenau zur Thüringer Meisterschaft im Bankdrücken und keiner kehrt ohne eine Medaille zurück. » mehr

Milo Noel Möller (links, im Kampf gegen Charleen Zimmermann) gewann die Goldmedaille in der U 13.

10.04.2018

Ein Judofest kurz nach Ostern

Die Erfurter Mattenteufel (JFC) erobern den Pokal für die beste Mannschaft beim 27. Internationalen Judo-Osterturnier des SV Schmalkalden 04. Die Gastgeber werden Fünfte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs 2018 Suhl-Heinrichs

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs | 16.09.2018 Suhl-Heinrichs
» 90 Bilder ansehen

Feuerwehr Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Feuerwehr Sachsenbrunn | 16.09.2018 Sachsenbrunn
» 112 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
16:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".