Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Lokalsport Ilmenau

Preisträger aus Ilmenau

Der Eiskunstläufer Richard Wurzbacher vom EC Ilmenau, der bis zu diesem Sommer die mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialklassen des Staatlichen Gymnasiums Goetheschule besuchte, ist mit dem Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis ausgezeichnet worden.



Richard Wurzbacher in der Ilmenauer Eishalle. Archivfoto: Andreas Heckel
Richard Wurzbacher in der Ilmenauer Eishalle. Archivfoto: Andreas Heckel  

Ilmenau -  Mit dieser Ehrung, der vom Landessportbund Thüringen und dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport alljährlich zum Ausklang eines Schuljahres verliehen wird, werden hervorragende Leistungen im Schulfach Sport sowie ein weit reichendes Engagement im organisierten Sport und im gesellschaftlichen Leben gewürdigt. Als Jury amtiert der Landesarbeitskreis "Kita-Schule-Sportverein."

In der Laudatio zu Richard Wurzbachers Ehrung wird sein vielfältiges sportliche Engagement während seiner Zeit am Gymnasium hervorgehoben. Als Eiskunstläufer ist er in der Stadt besonders als Läufer-Darsteller und inzwischen auch als Choreograf bei der alljährlichen Eis-Weihnacht bekannt. Er gehörte aber auch zur Jungen- und zur Männermannschaft des SV TU Ilmenau im Gerätturnen und arbeitete auch in diesem Sport als Trainer. In beiden Sportarten betrieb er selbst intensives Training mehrmals in der Woche. In seiner Schule wiederum war Richard Wurzbacher seit vielen Jahren Mitglied der Schulmannschaften im Volleyball und in der Leichtathletik und war dort in den ersten drei Runden beim Schulwettkampf "Jugend trainiert für Olympia" erfolgreich.

Außerhalb des Sports vertrat er seine Schule außerdem regelmäßig bei naturwissenschaftlichen Wettbewerben auf Landesebene. Als hervorragender Klavier- und Geigeninstrumentalist war er zudem unverzichtbar bei der Ausgestaltung vieler Schulveranstaltungen. rd

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gymnasien Leichtathletik Olympiade Schulen Schuljahre Schulveranstaltungen Sportarten Volleyball
Schulveranstaltungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spannung aufbauen und halten: An der Regelschule Geraberg ist das Bogenschießen für viele Schüler zum "Hit" geworden. Fotos (2): b-fritz.de

08.02.2020

Fünf Liter mit drei Fingern

Die Regelschule Geraberg hat sich in den letzten Jahren als Hochburg des Bogenschießens etabliert. Die "Tells aus dem Geratal" wollen nun ein zweites Mal zum bundesweiten Schulwettkampf kommen. » mehr

Doppeltes Spiel

01.07.2020

Doppeltes Spiel

Sebastian Knaust ist einer jener Sport-Freunde im Ilm-Kreis, die gleich in zwei Sportarten unterwegs sind. » mehr

Ralf Tresselt als Aktiver auf einem älteren Foto. Zwischenzeitlich hatten ihn zwei orthopädische Operationen diesbezüglich eingebremst. "Aber ich will natürlich bald wieder selbst den Schläger schwingen", verrät er. Archivfoto: Gerhard König

13.06.2020

Der erste Ostdeutsche im Präsidium

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Ralf Tresselt aus Großbreitenbach ehrenamtlich im Tischtennis tätig. 2019 wurde er sogar zum Vizepräsidenten des deutschen Dachverbandes gewählt. » mehr

"Ins Kegelsportzentrum ist wieder Leben eingezogen": Leider handelt es sich um jenes von Meiningen, und das Foto entstand auch bereits am 2. Juni! Foto: P. Kiel

11.06.2020

"Sperrfrist" vom Landratsamt

Im Ilm-Kreis sollten die Sporthallen bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben, obwohl das Land die Nutzung ab Anfang Juni wieder erlaubt. Diese rigide Regelung überraschte. Zumal andere Kreise das anders handhaben. » mehr

Zurück auf überregionaler Ebene: Der Großbreitenbacher Philipp Tresselt, hier im Februar 2018 beim Regionalligaspiel gegen den TSV 1860 Ansbach, schlägt künftig bei Hydro Nordhausen in der Oberliga Mitte auf. Foto: Ralf Tresselt

05.06.2020

Zwei Ilm-Kreis-Spieler künftig neu in der Oberliga

In der Wechselperiode im Tischtennis, die sich alljährlich bis zum 31. Mai erstreckt, gab es im Ilm-Kreis zwei recht spektakuläre Wechsel. » mehr

Karate Gathering in Arnstadt: Großmeister Benjamin Cem Gengoclu (vorn) demonstriert verschiedene Kampftechniken. Foto: Berit Richter

28.02.2020

Karate in seiner Urform

In Arnstadt treffen sich Karateka aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Ihre Leidenschaft ist eine Urform des Sports. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Motorrad Steinbach Steinbach

Motorradunfall Steinbach | 08.08.2020 Steinbach
» 17 Bilder ansehen

Suche nach Angler Goldisthal

Vermisstensuche in Goldisthal | 07.08.2020 Goldisthal
» 7 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.