Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Lokalsport Ilmenau

Mit Auswärtssieg die Spitze zurückerobert

Weimar - Für die Jungs um das Trainergespann C. Zentgraf/Hk.Günther taten sich vor dem Anpfiff dieser Partie in der Fußball-Kreisoberliga zwei schwer einzuschätzende Fragen auf: Erstens der für diese Jahreszeit ungewohnte Kunstrasenplatz und zweitens Weimars Besetzung, da die I. Mannschaft ja spielfrei war.



Weimar - Für die Jungs um das Trainergespann C. Zentgraf/Hk. Günther taten sich vor dem Anpfiff dieser Partie in der Fußball-Kreisoberliga zwei schwer einzuschätzende Fragen auf: Erstens der für diese Jahreszeit ungewohnte Kunstrasenplatz und zweitens Weimars Besetzung, da die I. Mannschaft ja spielfrei war.

Alle Bedenken waren aber schon nach einer knappen halben Stunde wie weggefegt, denn die Gäste erwischten einen traumhaften Start. Schon in der zweiten Minute köpfte M. Zentgraf einen Eckstoß zum 0:1 ein. Beim 0:2 konnte Weimars Torwart Janson zunächst den Schuss von Risch abwehren, aber Assinner traf im Nachsetzen aus spitzem Winkel (19.). Und nach einem Einwurf von Assinner köpfte Risch an die Latte - aber der junge Triebel stand goldrichtig und war aus Nahdistanz zum 0:3 erfolgreich (25.).

Mit diesem klaren Vorsprung im Rücken schien aber die Konzentration plötzlich nachzulassen und es schlichen sich einige Fehler ein, die sofort bestraft wurden: Zunächst marschierte Märtin von der Mitte bis in den FSV-Strafraum und vollendete zum 1:3 (26.). Und nach einem Eckstoß von Märtin konnte Stinka unbedrängt zum 2:3 einköpfen (38.).

Dreimal ans Gestänge

Nun war alles wieder offen. Praktisch im Gegenzug jagte Risch den Ball mit vollem Risiko über den Kasten, doch nach dem Wiederanpfiff verhinderten N. Schmidt (47.) und Machleidt den möglichen Ausgleich. Danach häuften sich aber wieder die Chancen für den FSV: M. Zentgraf traf zweimal den Pfosten (55., 71.) und Keeper Janson lenkte den Ball an die Latte (79.). Schließlich fiel die Entscheidung, als Janson einen Scharfschuss von M. Zentgraf zwar noch an den Pfosten lenken konnte, Risch aber mit dem Nachschuss erfolgreich war (82.). Sicher lief hier nicht immer alles nach Wunsch, aber dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde der Sieg gesichert und der FSV kehrte damit an die Tabellenspitze zurück. wd

SC Weimar II: Janson; Eisenberg, Loos, Spange (30. Rezai), Calenius, Zelßmann, Boy (71. Albrecht), Stinka, Märtin, Börmel, Schindler

Gräfinau-Angstedt: Machleidt, A. Voigt, K. Lämmerzahl, Hartmann (90.+2 Heilwagen), Wagenknecht, Hoferichter, Triebel (89. Büchner), Assinner, Risch (90.+2 Göring), N. Schmidt, M. Zentgraf

G. Eckardt (Legefeld) - 47 - 0:1 M. Zentgraf (2.), 0:2 Assinner (19.), 0:3 Triebel (25.), 1:3 Märtin (26.), 2:3 Stinka (38.), 2:4 Risch (82.)

SC 1903 Weimar II -

FSV Gräfinau-Angstedt

 

2:4

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Weimar
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feine Füßchen im Finale: Gunnar Betz kämpft hier um das Streitobjekt, beobachtet von Leon Glatz (Nr. 10). Fotos (2): V. Greßler

30.01.2018

Ganz großen Triumph knapp verfehlt

Mit Platz zwei für Großbreitenbach und Platz drei für Gräfinau-Angstedt kann die zu viert angetretene Ilm-Kreis-Armada mit dem Abschneiden beim Futsal-Kreisfinale der Männer recht zufrieden sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".