Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Lokalsport Ilmenau

Beide Vorjahressieger auch diesmal vorn

Gräfenroda - Favoritensiege gab es am Samstag bei der VII. Thüringer Steinhebermeisterschaft in Gräfenroda sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen.



Gräfenroda - Favoritensiege gab es am Samstag bei der XXVII. Thüringer Steinhebermeisterschaft in Gräfenroda sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen. Unter sieben startenden Frauen war Vorjahressiegerin Lydia Eschrich vom gastgebenden SV 90 mit der neuen Rekordlast von 192,5 kg erfolgreich und verwies damit Vereinskollegin Christina Büller sowie Ines Wagner (Fit mit Schmidt) mit je 140 kg auf die Plätze.

Auch bei den Männern, 27 an der Zahl, verteidigte Tobias Zinserling vom Gothaer Bierfassheberverein den Vorjahressieg mit 400 kg. Den Rekord von 426 kg brauchte er nicht anzugreifen, weil die Konkurrenz mit Michael Zitzelsberger (Deggendorf) und Danny Blaß (Sangerhausen) an der Spitze nicht über die 330 kg hinaus kam. dol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Männer
Gräfenroda
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Starker Nachwuchs: Das Starterfeld über einen Kilometer ist am besten besetzt, Dank zahlreicher junger Wintersportler. Foto: Richter

09.09.2018

Siegerpokale gehen auf Reisen

Beim 39. Flößgrabenlauf in Gräfenroda ist vor allem der Nachwuchs stark vertreten. Und auch eine Familie aus Sindelfingen. » mehr

Mit Nachdruck? Die 77 Kilogramm im Stoßen bekam Julia Perlt im ersten Versuch ungültig gegeben - eine umstrittene Jury-Entscheidung. Foto: René Holtmann

01.08.2018

Mit großer Fangemeinde

Mit nur jeweils einem gültigen Versuch pro Disziplin verlief der Wettkampf von Julia Perlt (SV 90 Gräfenroda) bei der Jugend-Europameisterschaft im Gewichtheben in Mailand sicher nicht wie erhofft und auch erwünscht. » mehr

"Im Stoßen geht bei mir meistens mehr": Julia Perlt beim Auftritt zur Deutschen Meisterschaft, bei der sie in dieser Disziplin 81 kg schafft. Foto: René Holtmann

11.07.2018

Julia im Juli: Auf Europameisterschaftskurs

Zum zweiten Mal gelingt einem Athleten des SV 90 Gräfenroda der Sprung zur Jugend-Europameisterschaft im Gewichtheben. Und so hat Julia Perlt nun am 25. Juli in Mailand einen großen internationalen Wettkampfauftritt. » mehr

Labyrinth: Beim Einlaufen gemeinsam, im Wettkampf einzeln - um durchs Balkenlabyrinth zu kommen, ist Koordination gefragt. Fotos: Richter

12.06.2018

Konzentration und Koordination

Erstmals bestreiten der Skilanglauf- und Biathlonnachwuchs gemeinsame Sommerwettkämpfe. Beim Inline-Techniksprint in Gräfenroda geht es um Koordination und Konzentration. » mehr

Jüngste Teilnehmerin: Indira Dudorkhanov wird mit zwei neuen Bestleistungen Zweite der U12-Mädchen. Foto: Holtmann

11.06.2018

Erfolg mit Wermutstropfen

Die Gräfenrodaer Gewichtheber werden erfolgreichster Verein beim größten europäischen Jugendturnier. Der Erfolg ist aber teuer erkauft: Ihr Bester, Philipp Griebel, verletzt sich schwer. » mehr

310 kg im Zweikampf und 120 Relativpunkte: Philipp Griebel bestätigt seine Klasse beim letzten Zweitligakampf der Saison eindrucksvoll. Archivfoto: Heckel

10.04.2018

Die Revanche gelingt

Dem SV 90 Gräfenroda gelingt im Rückkampf der 2. Gewichtheber-Bundesliga (Gruppe B) bei Staffelmeister Bavaria Regensburg mit einem 3:0 (520,9:463,0) die Revanche. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".