Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Lokalsport Bad Salzungen

Barchfelder ziehen ins Achtelfinale ein

Unterellen - Die B-Junioren-Verbandsliga-Fußballer der SG FC Barchfeld/Bad Salzungen starteten mit einem Erfolg in ihre neue Saison.



Unterellen - Die B-Junioren-Verbandsliga-Fußballer der SG FC Barchfeld/Bad Salzungen starteten mit einem Erfolg in ihre neue Saison. Traditionell stehen vor dem Punktspielstart die Landespokalaufgaben auf dem Programm der Fußballer. In der Hauptrunde des Thüringer Pokalwettbewerbes trafen die Barchfelder in Unterellen auf die Kreisoberliga-Mannschaft der SG FC Eltetal. Mit einem sicheren 3:0-Erfolg zogen sie ins Achtelfinale ein.

Bereits in der zweiten Minute erzielte Tim Barnewald die Führung für den favorisierten Verbandsligisten. Die Hausherren machten den Barchfeldern das Leben lange schwer, verengten geschickt die Räume. Allerdings benötigten die Gäste einige Zeit, um sich auf dem kleinen, sehr harten Platz zurechtzufinden. Adrian Buberl verhinderte mit einer tollen Reaktion das Tor der Eltetaler, die vom Strafstoßpunkt am FC-Schlussmann scheiterten. Danach baute Noah Klinger mit seinem Treffer die Barchfelder Führung auf 2:0 (49.) aus. Den Schlusspunkt setzte Hannes Markert, der mit dem 3:0 den Erfolg der SG FC Barchfeld sicherstellte. Im Achtelfinale empfangen die Schützlinge von SG-Trainer Stephan Anschütz die Altersgefährten von Wacker Nordhausen. Die Partie gegen die Ligakontrahenten wird um 10.30 Uhr in Barchfeld angepfiffen.

Ehe es so weit ist, vollziehen die SGler am Samstag ihren Punktspielauftakt in der Verbandsliga, Staffel 2. Dazu reisen sie nach Leinefelde-Worbis, wo sie auf den JFV Eichsfeld-Mitte treffen. Nur eine Woche später, am 25. August, stellt sich die zweite Mannschaft des FC Rot-Weiß Erfurt ab 10.30 Uhr in Barchfeld vor. lr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Barchfeld Rot-Weiß Erfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dem Regen getrotzt: Die Aktiven beim stz/FW-Werrataltriathlon stellten sich schnell auf das Regenwetter ein. Vor allem im Wechselgarten, als es aus dem Wasser auf das Rad ging, war bei fast allen Vorsicht geboten, um nicht aus- oder wegzurutschen. Foto: Heiko Matz

23.07.2018

Mieses Wetter schreckt Triathleten nicht

Trotz Dauerregens nehmen bei der 33. Auflage des stz/FW-Werrataltriathlons viele Sportler aus der Region am Jedermann-Wettbewerb teil. » mehr

Carmen Ihling aus Langenfeld (links) war beim Triathlon-Klassiker in Roth unterwegs. Fotos (2): privat

06.07.2018

Schmerzfrei bleibt keiner

Der Ironman - das ist das sportliche Lebensziel für jeden Triathleten. Auch für die Athleten vom TV Barchfeld. » mehr

Die Gumpelstädter (in Blau-Weiß) haben sich zu ihrem Moorgrundpokalturnier wieder Gäste aus der Region eingeladen. Die Tiefenorter (in Schwarz) sind diesmal allerdings nicht dabei. Archivfoto: Heiko Matz

06.07.2018

Moorgrundpokal wirft Schatten voraus

In diesem Jahr wird das Gumpoldia-Turnier um den Moorgrundpokal in verkürzter Form über die Bühne gehen. Gutklassiger Fußball ist trotzdem zu erwarten. » mehr

Philip Römhild, Yannick Sippel und Eve Alexander Busch (von links) nach der Siegerehrung.	Fotos (2): Manja Möller

19.03.2018

Wartburgschützen ermitteln Kreismeister

Sehr gute Leistungen zeigen die Schützen aus dem Wartburgschützenkreis bei den Kreismeisterschaften in den Luftdruckdisziplinen. Insgesamt fünf Titel werden dabei vergeben. » mehr

Der Barchfelder Timm Hellmann erreichte 974 Kegel. Foto: Matz

19.02.2018

Bahn und eigene Nerven nicht im Griff

Barchfeld - Zum ersten Punktspiel in der Relegationsrunde der DCU Oberliga unterlagen die Kegler des KC Einigkeit Barchfeld zu Hause gegen die "Sportfreunde des 7 mit Eck" Bergrheinfeld mit 4952:5088 Kegeln. » mehr

Die 866 Holz von Maximilian Volkert reichten zum Sieg der Barchfelder Kegler. Foto: Matz

12.12.2017

Auswärtssieg zu Hause nicht veredelt

Barchfeld - In der Vorwoche siegten die Kegler des KC Einigkeit Barchfeld in der Oberliga bei Blau-Weiß Geldersheim. Am Samstag wollten sie diesen Auswärtssieg mit einem Erfolg auf heimischer Bahn veredeln. Das misslang. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Auftakt Interkulturelle Woche Suhl

Interkulturelle Woche in Suhl | 23.09.2018 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Classic & Rock im Bergwerk Merkers Merkers

Classic and Rock in Merkers | 23.09.2018 Merkers
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".