Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Lokalsport Bad Salzungen

Auch der neue deutsche Meister kommt

Bad Salzungen - Es ist zur schönen Tradition geworden, dass die Abteilung Leichtathletik des 1. TSV Bad Salzungen gemeinsam mit dem Schmalkalder Leichtathletik-Verein ein Herbstsportfest organisiert.



Der Frauenseer Colin Sauerbrei, der mittlerweile in Erfurt trainiert, kommt gern an seine alte Wirkungsstätte.
Der Frauenseer Colin Sauerbrei, der mittlerweile in Erfurt trainiert, kommt gern an seine alte Wirkungsstätte.  

Bad Salzungen - Es ist zur schönen Tradition geworden, dass die Abteilung Leichtathletik des 1. TSV Bad Salzungen gemeinsam mit dem Schmalkalder Leichtathletik-Verein ein Herbstsportfest organisiert. Am Sonntag treffen sich die Leichtathleten im Bad Salzunger Werra-Energie-Stadion, um in den verschiedensten Disziplinen von ihrer besten Seite zu zeigen oder vielleicht neue Bestleistungen aufzustellen. Der erste Start erfolgt um 10 Uhr.

Das Sportfest ist für Athleten der Altersklassen Bambini bis Junioren ausgeschrieben. In der Vergangenheit nahmen auch die Wintersportler der Region, wie jene vom WSV Steinbach, dem Rhöner WSV oder dem SV Medizin Bad Liebenstein an den leichtathletischen Wettkämpfen teil. Sie erwiesen sich dabei immer als starke Konkurrenz, die nicht selten fleißig Urkunden sammelt.

Die Veranstalter freuen sich, dass sich auch der neue deutsche Junioren-Dreisprung Meister in die Startliste eingetragen hat. Colin Sauerbrei will sich, so sein lange Zeit verletzter Fuß standhält, im Weitsprung sein Können demonstrieren. Auch Thüringens junge Sprinthoffnung, Lea Katzmarski wird im Stadionrund sein. Verletzungsbedingt kann sie nicht starten. Sowohl Colin Sauerbrei als auch Lea Katzmarski trainieren mittlerweile in Erfurt. lr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 08. 2018
15:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abteilungen Meister Traditionen
Bad Salzungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bester Spieler: David Arnold (rechts) von der SG Glücksbrunn Schweina erhält die Ehrung aus den Händen des Wacker-Vorsitzenden Erhard Büchner und feierte danach mit seinen Mitspielern.

06.01.2018

Einzelsieger - Leistungsträger auf dem Rasen

Es ist bei allen Fußball Hallenturnieren eine Tradition, dass nicht nur die erfolgreichen Mannschaften ausgezeichnet werden, sondern auch der beste Spieler, der beste Torhüter und der erfolgreichste Schütze. » mehr

Mit vereinten Kräften: Der erste Abschnitt auf dem Burgsee wird mit vollem Körpereinsatz im Kanu absolviert. Foto: Matz

02.08.2018

15. TriTrekk auf dem Burgsee

Bad Salzungen - Wenn in der Kurstadt das Seefest stattfindet, kommen natürlich auch die Sportbegeisterten aus nah und fern auf ihre Kosten. Der Pummpälz-Weg lädt am Sonntag ab 9.30 Uhr zum 15. » mehr

Die Oldies Teet Vare (vorn), Jimmy Smed (dahinter) und Hans Polsvoort beweisen, dass auch sie ihre Cross-Maschinen beherrschen. Fotos (2): Heiko Matz

27.06.2018

Dabei sein ist am Dammberg alles

Am Endlauf des European- Classic-Motocross-Pokals in Bad Salzungen nehmen insgesamt 150 Fahrer teil. Die Veranstaltung der Oldies ist ein voller Erfolg. » mehr

Der Leimbacher Pascal Schmidt (rechts) versucht, den Schuss des Dermbachers Michael Denner zu blocken. Foto: Heiko Matz

27.03.2018

Ein frühes und ein spätes Tor

In der Fußball-Kreisliga, Staffel 2, konnten am vergangenen Spieltag nur zwei Begegnungen ausgetragen werden. » mehr

Der Bad Liebensteiner Alexander Unger (vor dem Netz) versucht, den Ball des Bad Salzungers zu blocken. Foto: Heiko Mat z

23.03.2018

Drittliga-Reserve aus Gotha bedrängt

Am 8. und letzten Spieltag der Volleyball-Verbandsliga der Männer gewinnt der gastgebende TSV Bad Salzungen das Derby gegen die Mannschaft des SV Medizin Bad Liebenstein. » mehr

Auch der Einheit-Spieler Steve Scharfenberg (hier links, gegen Gotha) trug sich in die Liste der Torschützen ein. Archivfoto: Heiko Matz

13.03.2018

Erfolg mit letztem Aufgebot

Die Handballer des SV Einheit Bad Salzungen bezwingen in eigener Halle im Verbandsliga-Punktspiel die Eintracht aus Eisenach mit 27:26 Toren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Westernclub Crazy Ranch Neuhaus

15 Jahre Westernclub Crazy Ranch | 21.09.2018 Neuhaus
» 23 Bilder ansehen

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 08. 2018
15:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".