Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SPENDERINNEN UND SPENDER

Egal ob im Rollstuhl oder zu Fuß, Hauptsache viele Runden kommen für den guten Zweck zusammen. Foto: Berit Richter

13.07.2020

Ilmenau

Laufen und schwitzen für den guten Zweck

Mit einem Lauf sammelt die Diakonie Geld für die "Aktion Kindern Urlaub schenken". In diesem Jahr erstmals online. » mehr

Deutsche spenden auch in der Krise

02.07.2020

Brennpunkte

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

Körperspenderin Waltraud Leucht

02.08.2020

Wissenschaft

Die Lehre nach dem Tod

Was kommt nach dem Tod? Waltraud Leucht weiß zumindest, was dann mit ihrem Körper geschieht: Sie spendet ihn der Anatomie. Künftige Ärzte können sich so auf den Beruf vorbereiten. » mehr

Anika, Leo, Marian, Paul, Maxima (von links), und vorne Leni, sagen mit bunten Schildern Danke an über 50 Spender, die Geld für den neuen Sonnenschutz gaben. Nun können noch weitere Projekte realisiert werden.	Foto: privat

30.06.2020

Schmalkalden

Rekordverdächtige Spendenbereitschaft

Das neue Sonnendach in der Grundschule steht, eine Feier folgt später. Der Schulförderverein aber bleibt aktiv und plant schon Folgeprojekte, denn das Spendenaufkommen war überwältigend. » mehr

Zählen schon lange zu den treuen Blutspendern: Jürgen Stockmann und Brita Wolfram (Mitte). Marita Bohnwagner von der DRK-Ortsgruppe Kaltenwestheim bedankte sich bei beiden für die 100. und die 50. Blutspende. Foto: privat

23.06.2020

Meiningen

Ein bisschen "Blutdruck" macht nichts

Wer viele Male sein Blut für andere gegeben hat, der hat eine Ehrung verdient. Bei Jürgen Stockmann und Brita Wolfram waren die 100. und die 50. Spende Anlass für ein Dankeschön des DRK. » mehr

Blut geben für den guten Zweck

16.06.2020

Ilmenau

Blut geben für den guten Zweck

Blutig ging es am Dienstagnachmittag im Haus 2 der Ilmenauer Goetheschule zu, denn zum wiederholten Male initiierte der Schulförderverein in Zusammenarbeit mit dem Institut für Transfusionsmedizin Suh... » mehr

Beim zweiten Brand stand der ganze Dachstuhl in Flammen. Die Inneneinrichtung wurde Opfer des Löschwassers.	Archivfoto: Steffen Ittig

07.06.2020

Hildburghausen

Brandopfer: "Wenn man die Sirene hört, kommt alles wieder hoch"

Mit 15 000 Euro dank der Leser-Spenden hat der Verein "Freies Wort hilft e. V." die Familie Westhäuser aus Poppenhausen unterstützt. Deren Haus war beim zweiten Feuer kurz nach dem ersten unbewohnbar ... » mehr

Das ITMS hat am Wetzlarer Platz in Ilmenau eine Filiale. Hier können sowohl Blut- als auch Plasmaspenden abgegeben werden.	Foto:Marina Hube

07.06.2020

Ilmenau

Blutspender können Gutscheine gewinnen

Ilmenau - Die Möglichkeiten, sich in der Gesellschaft freiwillig zu engagieren, sind vielfältig. Eine Möglichkeit ist die Blutspende. » mehr

Busfahren mit Sehbehinderung

04.06.2020

Gesundheit

Blinden und sehbehinderten Menschen gerne Hilfe anbieten

Der Alltag stellt blinde und sehbehinderte Menschen vor besondere Herausforderungen, gerade jetzt in Corona-Zeiten. Unterstützung von sehenden Mitmenschen kann da sehr hilfreich sein. » mehr

Die Blutkonserven werden knapp. Daher ruft das Rote Kreuz zum Spenden am 30. August in Marktredwitz auf. Foto: Jan Woitas/dpa

03.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Anzahl der Blutkonserven "alarmierend gering"

Eine Vielzahl von Ursachen hat dafür gesorgt, dass deutschlandweit ein Mangel an Blutkonserven herrscht. Auch im Institut für Transfusionsmedizin Suhl (ITMS) ist die Gesamtzahl der Konserven alarmiere... » mehr

Beim Blutspenden trägt Klaus Klöffel (Bild links, vorn) eine Mund-Nasen-Bedeckung. Auch die Mitarbeiter des ITMS, wie hier Angelika Herfurth, haben einen Mundschutz auf. Das ist Vorschrift. Das Blutspenden selbst läuft wie immer reibungslos: Ein Pieks ist nötig, dann wird der Lebenssaft binnen acht Minuten abgezapft (Bild rechts). Fotos (2): Michael Bauroth

20.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Coronaregeln schrecken Blutspender nicht

Auf Dauerspender und Helfer ist Verlass: Sie kommen auch dann zum Blutspendetermin in die Awo-Begegnungsstätte, wenn es durch coronabedingte Maßnahmen ein wenig anders abläuft als üblich. » mehr

Die obere Markierung am Baum (rechts im Bild) ist das Symbol des Goethewanderwegs - und ist kaum noch zu erkennen. Wie hier zwischen Schöffenhaus und Schwalbenstein gibt es viele Schilder, die sukzessive ersetzt werden sollen.

10.05.2020

Ilmenau

Ilmenaus Wanderwege werden aufgehübscht

An den Wanderwegen rings um Ilmenau sollen neue Wegemarken zur Orientierung angebracht werden. Neben der Stadtverwaltung kümmern sich oft auch private Spender um die Aufwertung der Wege, zum Beispiel ... » mehr

In Bermbach haben Kinder ein Bild gemalt und Erzieherinnen einen Appell an Hundebesitzer verfasst, die sich nicht um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner kümmern. Beschwerden kommen auch aus dem Bauhof.	Foto: fotoart-af.de

07.05.2020

Schmalkalden

Wenn die Motorsense in Hundehaufen häckselt

Hunde kommen derzeit arg ins Schwitzen, so viel müssen sie Gassi gehen. Weniger schön sind ihre Hinterlassenschaften, die die Besitzer allzu oft in der Botanik zurücklassen - ein Appell aus dem Rathau... » mehr

"Es gibt dort momentan sehr viel Leid, gerade bei den Kindern", berichtet Torsten Kotzan. Foto: privat

04.05.2020

Bad Salzungen

Hilfsfahrt wird verschoben

Die für Mai geplante Rumänien-Fahrt der Helfer aus dem Moorgrund muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. » mehr

Linda Oosterlaar und Frank Lubbers verwandeln die Pension zum Glasmacher in Gehlberg mit viel Liebe zu einem kleinen Paradies. Fotos: frankphoto.de

30.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Durchhalten unter‘m Dach, dem noch ein ganzes Stück fehlt

Sie haben sich mit der Pension "Zum Glasmacher" einen Traum erfüllt. Jetzt aber stehen Frank Lubbers und Linda Oosterlaar vor einem Problem. Das neue Dach wird nicht fertig. Es fehlt das Geld. » mehr

Während der gut fünfwöchigen Schließung des Tierparks Bad Liebenstein wurden über zehn neue Tierpatenschaften abgeschlossen. Besonders beliebt sind die Erdmännchen. Fotos (3): Susann Eberlein

26.04.2020

Bad Salzungen

Tierpark ab Montag wieder geöffnet

Ab Montag darf der Tierpark Bad Liebenstein wieder seine Türen für Besucher öffnen. Während der gut fünfwöchigen Schließung erhielt der kleine Zoo zahlreiche Spenden. Über zehn neue Tierpatenschaften ... » mehr

Damit die Versorgung mit Blutpräparaten trotz Covid-19 weitergehen kann, benötigt das Deutsche Rote Kreuz Unterstützung. Foto: DRK

Aktualisiert am 18.04.2020

Bad Salzungen

Blutspenden: "Ja, man darf - man sollte sogar"

Der Kreisverband Bad Salzungen des Deutschen Roten Kreuzes ruft gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst NSTOB zur Blutspende auf und erklärt, warum Blutspenden gerade jetzt wichtig ist. » mehr

Michael Denner (links) und Ralf Peter sprechen über den Einsatz spezieller Lego-Bausätze zu Unterrichtszwecken. Das Schullandheim möchte solche Projekte gern bald selbst anbieten.

16.04.2020

Hildburghausen

Neue Projekte für die Zeit danach

Im Heubacher Schullandheim tüftelt man an neuen Projekten für Schüler und Kindergruppen. Diesmal geht es unter anderem ums Programmieren. Für die Finanzierung geht man dabei auch neue Wege. » mehr

Luise Unger liefert für das Seniorenbüro des Landkreises und die Hildburghäuser Tafel Lebensmittel aus.	Fotos (2): frankphoto.de

08.04.2020

Hildburghausen

Ein erfolgreiches Modell: Lieferdienst und Haushaltshilfe

Knapp fünfzig Freiwillige haben sich auf den Hilfe-Aufruf des Kreisseniorenbüros gemeldet. Sie unterstützen Mitbürger im Haushalt und vor allem: bei der Versorgung mit Lebensmitteln. » mehr

04.04.2020

Regionalsport

Spendenaktion von Lok Leipzig knackt die 100.000

Leipzig - Fußball-Regionalligist Lok Leipzig hat mit seiner Spendenaktion innerhalb von zwei Wochen mehr als 100.000 Euro eingesammelt. » mehr

Etwas Gutes tun - zum Beispiel mit einer Blutspende. Archivfoto: frankphoto.de

30.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Blutspender sind auch und gerade jetzt gefragt

Blut spenden in Zeiten wie diesen? Ja, auch und gerade in der Corona-Krise ist das Institut für Transfusionsmedizin auf Spenden angewiesen. Daneben werden auch Helfer gesucht. » mehr

Spenden in Coronazeiten

27.03.2020

dpa

Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Auch für Hilfsorganisationen ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Geplante Benefizveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Geldspenden können helfen. » mehr

22.03.2020

Region

Gedanken in der Krise: Anstand heißt Abstand

Corona könnte so etwas wie das Pendant zum Euro werden. Die Leidwährung zur Leitwährung, aktuell logischerweise inflationär gebraucht. Und Corona wird nicht nur Menschen, sondern auch die Wirtschaft a... » mehr

Von Friedrich Rauer

23.03.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Viele glauben, Menschen würden in Ausnahmesituationen wie einer Epidemie ihre schlechtesten Seiten zeigen und egoistisch immer nur das eigene Wohlergehen im Blick haben. » mehr

An den Einkaufswagen könnte der Übeltäter lauern: Die Desinfektion der Griffe ist nur eine von mehreren Maßnahmen, die Edeka-Markt-Inhaber Alexander Werner initiiert hat. Kundin Renate Groß äußert sich sehr lobend darüber.	Foto: fotoart-af.de

20.03.2020

Region

Kunststoffscheiben schützen Supermarkt-Kassiererinnen

Plexiglas, Absperrband und weniger Körbe: Mit einem Paket an Maßnahmen reagiert der Marktinhaber Alexander Werner aus Steinbach-Hallenberg auf die aktuelle Infektionsgefahr. Die meisten Kunden reagier... » mehr

Illegal entsorgter Toilettendeckel: Vanessa Husnik mit Freundin vom Jugendclub (von links) beim Müllsammeln in der Eisfelder Werra-Aue.	Foto: frankphoto.de

17.03.2020

Region

Vanessa Husnik: "Sei selbst die Veränderung, die du wünschst"

Vanessa Husnik aus Herbartswind hatte nach Realschule und Lehre einen sicheren Job. Den gab sie freiwillig auf. Nun geht sie beruflich und privat ihren eigenen Weg, der kein leichter ist. » mehr

Die Mitglieder des Fördervereins der Goetheschule Ilmenau, Claudia Koch und Kathrin Lichtenberg, hoffen, bei der heutigen Blutspende zahlreiche Spender begrüßen zu dürfen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Foto: privat

16.03.2020

Region

Blutspenden sind auch aktuell möglich - und notwendig

Trotz der thüringenweiten Schulschließungen öffnet die Goetheschule am Dienstagnachmittag. Denn die geplante Blutspendenaktion wird nicht abgesagt. » mehr

Filialleiter Thomas Wolf hat 150 Anzüge für Neugeborene an Schwester Annett Sichert, Schwester Melanie Ansorg und Stationsleiterin Susanne Ressel im SRH Zentralklinikum übergeben. Foto: cj

10.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

150 Neugeborenen-Bodys für die Allerkleinsten

Wer in den Kreißsaal fährt und dort sein Baby bekommt, denkt selten daran, dass der Nachwuchs ja auch Kleidung für den Weg nach Hause benötigt. Ein privater Spender hatte nun eine gute Idee. » mehr

Blutspenden trotz Coronavirus

10.03.2020

dpa

Keine Angst vor Coronavirus: Blutspenden bleibt wichtig

Mit der Ausbreitung des Coronavirus wächst bei vielen Bürgern auch die Angst vor einer Ansteckung. Das hält sie wiederum davon ab, Blut zu spenden. Ist die Sorge berechtigt? » mehr

06.03.2020

Region

Viele Blutspender im Spritzenhaus

Corona, Influenza und andere Infekte haben die Hilfsbereitschaft der Trusetaler nicht geschwächt. Zur Blutspende in dieser Woche gab es eine Riesenresonanz. » mehr

29.01.2020

Region

An einem neuen Kühlauto führt kein Weg vorbei

Die Tafel Hildburghausen hat ein großes Problem. Das heißt Fiat, ist acht Jahre alt und "fertig auf der Bereifung". Ein neues Kühlauto muss her. Doch ohne Spenden geht‘s nicht. » mehr

Rund 1,3 Kilometer Zuwegung muss man bewältigen, wenn man mit dem Auto oder auch zu Fuß zur Hohen Geba will. Doch die Straße ist kaputt. Foto: Archiv

24.01.2020

Meiningen

Im Netz wird gesammelt für den Weg zur Geba

Auf der einen Seite soll auf der Geba eine 15 Millionen Euro schwere Attraktion entstehen. Andererseits hat Geba-Wirt Silvio Vollstädt eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen - um die Straße zur Ho... » mehr

Danke sagen die Kinder der Gruppe 5 im Schleusinger Kindergarten. Sie werden im Frühjahr eine neue Spielhütte bekommen. Den symbolischen Spendenscheck hatten Bewohner vom Weißen Berg mitgebracht und das Bargeld in Gestalt eines 500-Euro-Scheines gleich mitgebracht. Foto: Karin Schlütter

20.01.2020

Region

Jetzt reicht’s für die Ausguck-Hütte am Spielplatz

Die Schleuseknirpse im Kindergarten staunen. Ihr schöner neuer Spielplatz soll noch eine Hütte bekommen. Das Geld dazu gibt‘s von Bewohnern am Weißen Berg. » mehr

Es ist eine Freude für Pfarrerin Franziska Freiberg und die Kirchengemeinde, dass die historischen Abendmahlskelche restauriert werden können. Foto: Werner Kaiser

17.01.2020

Region

Kelche bilden eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft

Anneliese Deschauer ist in Dorndorf geboren und spendete bereits mehrfach für die Kirchengemeinde. Diesmal gibt sie Geld für die Restaurierung der Abendmahlkelche. » mehr

16.01.2020

Deutschland & Welt

Organspende-Reform beschlossen - Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Organspenderausweis

16.01.2020

dpa

So funktioniert die Organspende aktuell

Ausweis besorgen, ihn ausfüllen und Angehörigen somit im Ernstfall eine schwere Entscheidung abnehmen: Sich mit der Organspende zu beschäftigen, ist sinnvoll - selbst wenn man kein Spender sein will. » mehr

Organspende-Ausweis

Aktualisiert am 16.01.2020

Deutschland & Welt

Zwischen Leben und Tod - Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Der Ton ist leise, die Parteigrenzen sind aufgehoben. Fast andächtig geht es im Bundestag zu bei der entscheidenden Debatte zur Organspende. Von der Entscheidung zeigen sich Betroffene hinterher aber ... » mehr

Organspenden

16.01.2020

Topthemen

Organspende-Reform kommt: Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Transportbehälter

16.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen solle... » mehr

Organspende-Bilanz 2019

13.01.2020

Topthemen

Nieren, Herzen, Därme: Neuer Anlauf für mehr Organspenden

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspende-Ausweis

13.01.2020

Gesundheit

Wie lässt sich die Zahl der Organspenden erhöhen?

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspendeausweis

13.01.2020

Topthemen

Um diese Organspende-Vorschläge geht es im Bundestag

Angesichts Tausender schwerkranker Menschen auf den Wartelisten sollen in Deutschland mehr Organspenden möglich werden. Doch wie? Der Bundestag will an diesem Donnerstag über zwei fraktionsübergreifen... » mehr

Leichter Rückgang bei Organspenden

13.01.2020

Deutschland & Welt

Leichter Rückgang bei Organspenden im Jahr 2019

Kurz bevor der Bundestag über die von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagene Widerspruchslösung zu Organspenden debattiert, gibt es neue Zahlen. Demnach gab es im vergangenen Jahr etwas weniger... » mehr

Organspendeausweis

13.01.2020

Thüringen

Weniger Organspenden in Thüringen

In Thüringen ist die Zahl der Organspenden zurückgegangen. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) verzeichnete im vergangenen Jahr 27 Spender - zehn weniger als noch im Vorjahr, wie die DSO ... » mehr

Transplantationszentrum am Uniklinikum Leipzig

12.01.2020

Deutschland & Welt

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinan... » mehr

Manfred Noll aus Seligenthal leistete seine 113. Blutspende.

03.01.2020

Region

Hilfsbereitschaft auch 2020 groß

Zur Auftaktblutspende 2020 kamen 31 Damen und Herren in den Schmalkalder DRK-City-Treff. Manfred Noll leistete seine insgesamt 113. Spende. » mehr

Tierfreunde füllten über 150 Tüten für Tiertafel Arnstadt

03.01.2020

Region

Tierfreunde füllten über 150 Tüten für Tiertafel Arnstadt

Spenden für bedürftige Tiere sind dem Verein Tiertafel in Arnstadt zum Jahresende tütenweise zugegangen. » mehr

Mit diesem Bild haben sich Loraine und ihre Familie bei den zahlreichen Spendern der Hilfs-Aktion unserer Zeitung bedankt. Kersten Mey, der Vorsitzende des Vereins "Freies Wort hilft/Miteinander Füreinander" hatte der Familie des krebskranken Mädchens aus Hildburghausen einen Spendenscheck über 25 000 Euro überreicht.

25.12.2019

Thüringer helfen

Loraines größte Geschenke: Hilfe der Leser und der Weg zur Heilung

"Freies Wort hilft" macht mit einer überwältigenden Spende einer jungen Familie in Hildburghausen eine Riesenweihnachtsfreude und schenkt damit ein gutes Stück Sicherheit für eine noch ungewisse Zukun... » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Deutschland & Welt

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

Steve Luthardt (DRK-Bergwacht Scheibe-Alsbach), Sabine Volkmar, Kristina Jakobs, Jens Wicklein (Ronin Thais Sonneberg), Anette Walter (Freunde der Musikschule Sonneberg), Susanne Michel, Ina Koch, Regina Moser und Sandra Birkmann-Franke freuen sich über die Spenden.

13.12.2019

Region

Alte Musik bringt Schwung ins Seniorenheim

Kampfsportverein, Bergwacht und Freunde der Musikschule dürfen sich über Spenden aus einer Aktion des Netzwerks Machbar freuen. Die geplanten Projekte werden Kindern und Senioren helfen. » mehr

José Carreras

12.12.2019

Deutschland & Welt

Star-Tenor Carreras sammelt Spenden für Leukämie-Stiftung

Für seine Leukämie-Stiftung will José Carreras in Leipzig viele Spender motivieren. Unterstützt wird er von vielen Prominenten. » mehr

Im katholischen Kindergarten "Sankt Elisabeth" in Wolfmannshausen wurden die Pakete angenommen und zwischengelagert. Auch packten die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern selbst sechs Pakete. Foto: Tino Hencl

04.12.2019

Meiningen

Hilfe kommt Familien und sozialen Einrichtungen zugute

Anderen Gutes tun: Zur Weihnachtspaket-Aktion des Kolpingwerks konnte die Kolpingfamilie Wolfmannshausen 63 Pakete und 815 Euro für Rumänien beisteuern - dank vieler Spender und Helfer. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.