Lade Login-Box.

SPENDERINNEN UND SPENDER

Rund 1,3 Kilometer Zuwegung muss man bewältigen, wenn man mit dem Auto oder auch zu Fuß zur Hohen Geba will. Doch die Straße ist kaputt. Foto: Archiv

24.01.2020

Meiningen

Im Netz wird gesammelt für den Weg zur Geba

Auf der einen Seite soll auf der Geba eine 15 Millionen Euro schwere Attraktion entstehen. Andererseits hat Geba-Wirt Silvio Vollstädt eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen - um die Straße zur Ho... » mehr

Danke sagen die Kinder der Gruppe 5 im Schleusinger Kindergarten. Sie werden im Frühjahr eine neue Spielhütte bekommen. Den symbolischen Spendenscheck hatten Bewohner vom Weißen Berg mitgebracht und das Bargeld in Gestalt eines 500-Euro-Scheines gleich mitgebracht. Foto: Karin Schlütter

20.01.2020

Hildburghausen

Jetzt reicht’s für die Ausguck-Hütte am Spielplatz

Die Schleuseknirpse im Kindergarten staunen. Ihr schöner neuer Spielplatz soll noch eine Hütte bekommen. Das Geld dazu gibt‘s von Bewohnern am Weißen Berg. » mehr

29.01.2020

Hildburghausen

An einem neuen Kühlauto führt kein Weg vorbei

Die Tafel Hildburghausen hat ein großes Problem. Das heißt Fiat, ist acht Jahre alt und "fertig auf der Bereifung". Ein neues Kühlauto muss her. Doch ohne Spenden geht‘s nicht. » mehr

Es ist eine Freude für Pfarrerin Franziska Freiberg und die Kirchengemeinde, dass die historischen Abendmahlskelche restauriert werden können. Foto: Werner Kaiser

17.01.2020

Bad Salzungen

Kelche bilden eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft

Anneliese Deschauer ist in Dorndorf geboren und spendete bereits mehrfach für die Kirchengemeinde. Diesmal gibt sie Geld für die Restaurierung der Abendmahlkelche. » mehr

16.01.2020

Brennpunkte

Organspende-Reform beschlossen - Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Organspenderausweis

16.01.2020

Gesundheit

So funktioniert die Organspende aktuell

Ausweis besorgen, ihn ausfüllen und Angehörigen somit im Ernstfall eine schwere Entscheidung abnehmen: Sich mit der Organspende zu beschäftigen, ist sinnvoll - selbst wenn man kein Spender sein will. » mehr

Organspende-Ausweis

Aktualisiert am 16.01.2020

Brennpunkte

Zwischen Leben und Tod - Bundestag gegen Revolution bei Organspende

Der Ton ist leise, die Parteigrenzen sind aufgehoben. Fast andächtig geht es im Bundestag zu bei der entscheidenden Debatte zur Organspende. Von der Entscheidung zeigen sich Betroffene hinterher aber ... » mehr

Organspenden

16.01.2020

Hintergründe

Organspende-Reform kommt: Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Jens Spahn

16.01.2020

Brennpunkte

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen solle... » mehr

Organspende-Bilanz 2019

13.01.2020

Hintergründe

Nieren, Herzen, Därme: Neuer Anlauf für mehr Organspenden

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspende-Ausweis

13.01.2020

Gesundheit

Wie lässt sich die Zahl der Organspenden erhöhen?

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspendeausweis

13.01.2020

Topthemen

Um diese Organspende-Vorschläge geht es im Bundestag

Angesichts Tausender schwerkranker Menschen auf den Wartelisten sollen in Deutschland mehr Organspenden möglich werden. Doch wie? Der Bundestag will an diesem Donnerstag über zwei fraktionsübergreifen... » mehr

Leichter Rückgang bei Organspenden

13.01.2020

Deutschland & Welt

Leichter Rückgang bei Organspenden im Jahr 2019

Kurz bevor der Bundestag über die von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagene Widerspruchslösung zu Organspenden debattiert, gibt es neue Zahlen. Demnach gab es im vergangenen Jahr etwas weniger... » mehr

Organspendeausweis

13.01.2020

Thüringen

Weniger Organspenden in Thüringen

In Thüringen ist die Zahl der Organspenden zurückgegangen. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) verzeichnete im vergangenen Jahr 27 Spender - zehn weniger als noch im Vorjahr, wie die DSO ... » mehr

Transplantationszentrum am Uniklinikum Leipzig

12.01.2020

Deutschland & Welt

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinan... » mehr

Manfred Noll aus Seligenthal leistete seine 113. Blutspende.

03.01.2020

Region

Hilfsbereitschaft auch 2020 groß

Zur Auftaktblutspende 2020 kamen 31 Damen und Herren in den Schmalkalder DRK-City-Treff. Manfred Noll leistete seine insgesamt 113. Spende. » mehr

Tierfreunde füllten über 150 Tüten für Tiertafel Arnstadt

03.01.2020

Region

Tierfreunde füllten über 150 Tüten für Tiertafel Arnstadt

Spenden für bedürftige Tiere sind dem Verein Tiertafel in Arnstadt zum Jahresende tütenweise zugegangen. » mehr

Mit diesem Bild haben sich Loraine und ihre Familie bei den zahlreichen Spendern der Hilfs-Aktion unserer Zeitung bedankt. Kersten Mey, der Vorsitzende des Vereins "Freies Wort hilft/Miteinander Füreinander" hatte der Familie des krebskranken Mädchens aus Hildburghausen einen Spendenscheck über 25 000 Euro überreicht.

25.12.2019

Thüringer helfen

Loraines größte Geschenke: Hilfe der Leser und der Weg zur Heilung

"Freies Wort hilft" macht mit einer überwältigenden Spende einer jungen Familie in Hildburghausen eine Riesenweihnachtsfreude und schenkt damit ein gutes Stück Sicherheit für eine noch ungewisse Zukun... » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Deutschland & Welt

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

Steve Luthardt (DRK-Bergwacht Scheibe-Alsbach), Sabine Volkmar, Kristina Jakobs, Jens Wicklein (Ronin Thais Sonneberg), Anette Walter (Freunde der Musikschule Sonneberg), Susanne Michel, Ina Koch, Regina Moser und Sandra Birkmann-Franke freuen sich über die Spenden.

13.12.2019

Region

Alte Musik bringt Schwung ins Seniorenheim

Kampfsportverein, Bergwacht und Freunde der Musikschule dürfen sich über Spenden aus einer Aktion des Netzwerks Machbar freuen. Die geplanten Projekte werden Kindern und Senioren helfen. » mehr

José Carreras

12.12.2019

Deutschland & Welt

Star-Tenor Carreras sammelt Spenden für Leukämie-Stiftung

Für seine Leukämie-Stiftung will José Carreras in Leipzig viele Spender motivieren. Unterstützt wird er von vielen Prominenten. » mehr

Im katholischen Kindergarten "Sankt Elisabeth" in Wolfmannshausen wurden die Pakete angenommen und zwischengelagert. Auch packten die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern selbst sechs Pakete. Foto: Tino Hencl

04.12.2019

Meiningen

Hilfe kommt Familien und sozialen Einrichtungen zugute

Anderen Gutes tun: Zur Weihnachtspaket-Aktion des Kolpingwerks konnte die Kolpingfamilie Wolfmannshausen 63 Pakete und 815 Euro für Rumänien beisteuern - dank vieler Spender und Helfer. » mehr

Stolz präsentiert Frida die von ihr gebastelte Spendenbox, während Marlies Döhler die Spende symbolisch an Redaktionsleiter Volker Pöhl übergibt. Foto: bf

02.12.2019

Thüringer helfen

Ilmenauer Saunatruppe spendet für Loraine

Die zweijährige Loraine aus Hildburghausen ist an Leukämie erkrankt. Um ihren Eltern bei den Kosten unter die Arme zu greifen, kommen Spenden aus ganz Südthüringen an Freies Wort hilft. Auch von der S... » mehr

Annekathrein Schlegel (links) und Thomas Kratzer freuen sich über die Spende von Kati Amberg.

21.11.2019

Region

Kampf der Ausgrenzung

Seit zwölf Jahren gibt es den Kindernothilfefonds in Arnstadt. Mittlerweile kommen auch vermehrt Anträge aus dem Raum Ilmenau. » mehr

Kommt in die Tüte: Kunden des Rewe-Marktes haben Waren für Bedürftige gespendet. Darüber freuen sich Tafel-Leiter Hans-Joachim Winkler und Rewe-Markt-Managerin Juliane Beck.	Foto: Markus Kilian

15.11.2019

Meiningen

Tortellini und Tomaten für die Tafel

Die Rewe-Tüten mit gespendeten Waren sind am Mittwoch der Tafel Meiningen übergeben worden. Sie helfen nicht nur den Bedürftigen. » mehr

Im Rahmen eines großen Lebensretter-Empfangs des DRK wurden auch Blutspender und ehrenamtliche Helfer aus dem Kreisverband Sonneberg gewürdigt. Foto: DRK

10.11.2019

Region

Dank an Spender und Helfer für 500 Liter Blut

Mit einer großen Blutspender-Ehrengala bedankte sich das Deutsche Rote Kreuz bei 530 Thüringer Blutspendern, darunter auch bei Lebensrettern aus dem Landkreis Sonneberg. » mehr

Das Rewe-Team in der Karl-Liebknecht-Straße und Mitarbeiter der Hildburghäuser Tafel hoffen, dass viele Spendentüten zusammenkommen.	Foto: frankphoto.de

07.11.2019

Region

Marktchefin: Ein Kunde hat zehn Tafel-Tüten auf einmal gespendet

"Geben. Teilen. Nehmen. Leben." Unter dem Motto haben Rewe-Märkte in Eisfeld, Hildburghausen und Römhild sowie Nahkauf in Schleusingen Kunden zu Spenden für die Hildburghäuser Tafel aufgerufen. » mehr

Ein Arzt schaut sich bei einer Blutspendeaktion gesammelte Teströhrchen an. Foto: DRK-Blutspendedienst NSTOB

05.11.2019

Region

Lebensretter spenden 1000 Liter Blut

Das DRK bedankte sich mit einer großen Blutspender-Ehrungsgala bei 530 Thüringer Blutspendern, darunter auch bei Lebensrettern aus Schmalkalden und Umgebung. » mehr

Gespielt in der Sauna: Georgi, Anton, Mischa und Roma. Foto: Michael Bauroth

30.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Do swidanija! - Bis nächstes Mal in Kaluga

"Do swidanija, daragije drusja" sagten Schüler aus Suhl und Kaluga einander nach vielen gemeinsamen Unternehmungen und einer Menge Spaß in Thüringen. Zum Abschluss gab es ein ausgelassenes Fest. » mehr

Vor zehn Jahren: Ankunft der neu gegossenen Bronzeglocken Gloria, Regina und Anastasia (v. l.) in Christes.

28.10.2019

Meiningen

Spendensegen ermöglichte neues Geläut

Eines Ereignisses wurde am Sonntag in Christes gedacht, das es nur höchst selten gibt - der Anschaffung eines neuen Geläuts für die Dorfkirche. » mehr

37 484,74 Euro haben Anschaffung und Umbau des Nissan Pathfinder letztlich gekostet. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

24.10.2019

Region

Der Neue im Team ist endlich startklar

Die Scheibe-Alsbacher Bergretter haben nun allen Grund zur Freude: Das neue Einsatzfahrzeug ist nach gut drei Jahren harter Arbeit endlich bereit für den ersten Einsatz. » mehr

Die Bänke im Kirchenschiff waren ebenso gut gefüllt wie der Eingangsbereich.

02.10.2019

Region

Für Ukraine wird Holzkirche zum Hilfslager

Neuhaus am Rennweg - Samstagmorgen, es regnet in Strömen und 13 Helfer warten auf den Laster, der seit zwei Tagen aus der Ukraine auf dem Weg nach Neuhaus ist. Als der 40-Tonner kommt, hört es endlich... » mehr

Vorsitzende Nadine Krug (Dritte von links) und die Mitglieder des Fördervereins der Krayenbergschule wollen die bisherigen Spielgeräte auf dem Schulhof durch eine neue Anlage auf dem Nachbargrundstück ersetzen. Foto: wer

26.09.2019

Region

Dafür will jeder Schüler gern schwitzen

Die Tiefenorter Krayenbergschule will die Pausen- und Spielmöglichkeiten ihrer Schützlinge spürbar verbessern. Ein Sponsorenlauf in der kommenden Woche soll dafür einen Teil des Geldes beschaffen. » mehr

Organspendeausweis

24.09.2019

Deutschland & Welt

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen. » mehr

Mia Jakob und Nathan Anding aus der zweiten Klasse geben beim Staffellauf auf der neuen Anlage alles. Fotos: frankphoto.de

16.09.2019

Region

Haubinda weiht den Sportplatz ein

Aus dem Unglück einer Schülerin wird eine Aufgabe und der Ansporn für die ganze Schule. Der neue Sportplatz ist nun im Schuldorf Haubinda eröffnet worden. » mehr

Ein Foto aus dem Gründungsjahr (2009) der Tafel in Sonneberg.

12.09.2019

Region

Nach zehn Jahren wird die Tafel mehr gebraucht denn je

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und traditionellen Sonntagsklößen feiern die Verantwortlichen, Freunde und Helfer der Sonneberger Tafel das zehnjährige Bestehen ihrer Einrichtung. » mehr

Der alte und neue ehrenamtliche Vorstand von "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander": Vereinsvorsitzender Kersten Mey (links), sein Vize Markus Ermert (Mitte) und die Beisitzer Barbara Gerhardt, Silke Wolf und Silvia Bergner (von links) nach der Wahl bei der Mitgliederversammlung am Dienstag in Suhl. Foto: ari

05.09.2019

Thüringer helfen

Hilfs-Bilanz mit vielen Zutaten

So viel Dank für so viel Gutes: Die jüngste Zwei-Jahres-Bilanz von "Freies Wort hilft" zeigt, wie stark verwurzelt diese Form sozialer Solidarität in Südthüringen ist. Zeitungsleser machen es möglich. » mehr

Gemeinsame Arbeit, gemeinsame Pause: Das Projekt "Krone" schultert in Schweina ein Verein - der auf vielfältige Unterstützung angewiesen ist. Fotos: Heiko Matz

31.08.2019

Thüringen

Die "Krone" in Schweina und ihre Retter

Engagierte Frauen und Männer einer Bürgerinitiative in Schweina im Wartburgkreis bewahren das denkmalgeschützte Gasthaus "Zur Krone" vor dem Verfall. Eine Idee, die sogar junge Mitstreiter in Berlin g... » mehr

Shawn Mendes

29.08.2019

Deutschland & Welt

Shawn Mendes gründet Hilfsorganisation

Er will die Welt ein bisschen besser gemacht. Aus diesem Grund hat der Sänger die «Shawn Mendes Foundation» gegründet. Sein Entschluss hat viel mit seinen Fans zu tun. » mehr

Max Mälzer

27.08.2019

dpa

Worauf man bei Spenden für den Regenwald achten sollte

Der Amazonas brennt. Wer zum Schutz des Regenwaldes beitragen möchte, kann unter anderem spenden. Aber welche Hilfsorganisationen sind seriös und wie spende ich richtig? » mehr

Ansturm auf die Kletterwand - auch Henry Worm ließ es sich nicht nehmen und erklomm die Wand.

26.08.2019

Region

Sachsenbrunner Kinder gewinnen auch ohne Tippschein im Lotto

Eine Kletterwand ist der neue Höhepunkt auf dem Spielplatz in Sachsenbrunn. Finanziert wurde das Stück in einer Gemeinschaftsaktion. » mehr

Christine Helbig erklärt Landrätin Peggy Greiser sowie den beiden Suhler Stadträtinnen Sylvia Luck und Karin Müller (von links) die Laborergebnisse.

25.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Für Blutspender hieß es Schlange stehen

Den Blick hinter die Kulissen, sogar bis in die Minus 40 Grad kalte Kühlkammer, haben am Samstag 80 Neugierige im Institut für Transfusionsmedizin Suhl gewagt. » mehr

Auch Blutspende ist am Tag der offenen Tür im Institut für Transfusionsmedizin an diesem Samstag natürlich möglich.

20.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Blut- und Plasmaspende und jede Menge Informationen

Deutschlandweit fehlen 15 000 Plasmaspender. Das und das Thema Blutspende allgemein stehen im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür im Institut für Transfusionsmedizin. » mehr

Jessica Melchert hat sich im April 2018 als potenzielle Stammzellspenderin registrieren lassen. Vor knapp fünf Wochen war sie als Lebensretterin gefragt: Sie spendete Knochenmark für ein an Leukämie erkranktes Mädchen. Foto: Susann Eberlein

14.08.2019

Region

Stammzellen gespendet: Mit kleiner Tat zur Lebensretterin

Jessica Melchert aus Bad Salzungen hat Knochenmark für ein an Leukämie erkranktes Mädchen aus den USA gespendet. Damit kann die 20-Jährige zur Lebensretterin werden. Die Suche nach einem passenden Spe... » mehr

Die Klasse 5c mit Klassenleiterin Beatrice Heck, Schulsozialarbeiterin Christine Kalies und Jürgen Lütke-Wenning (rechts).

01.08.2019

Region

Es sind kleine Dinge, die Verfolgte glücklich machen

Zum Ausklang des Schuljahres begrüßten die Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Sonneberg Jürgen Lütke-Wenning vom Verein "Friend Circle World Help" aus Bamberg. Er berichtete von der ehrenamtlichen ... » mehr

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

23.07.2019

Region

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

Es ist bemerkenswert, wie groß die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Freies-Wort -Leser ist, wenn Menschen in Not sind. » mehr

Blutspende

17.07.2019

Deutschland & Welt

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

Blutspender

16.07.2019

Tiere

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

Antje Baumgärtner geht seit mehr als fünf Jahren regelmäßig zur Blutspende und hilft so Menschen, die eine Blutkonserve benötigen. Beim Blutspendetermin der Awo-Begegnungsstätte in der Rodebachstraße hat sich Teamschwester Ursula Witter um die Spenderin gekümmert. Fotos (3): Michael Bauroth

05.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach der Spende gibt’s ein gutes Gefühl und ein Würstchen

Im Sommer werden die Blutkonserven knapp. Dann sind die Spender besonders aufgerufen, 500 Milliliter des rettenden Lebenssaftes abzugeben. Beim Termin in Zella-Mehlis haben sich 58 Freiwillige gemelde... » mehr

Die Kindertanzgruppe unter den Farben des Regenbogens (links) und der Zirkus Minimus (rechts) waren Teil des in jeder Beziehung bunten Programms, das das Sommerfest des Kinderdorfes umrahmte. Fotos: Sabine Gottfried

01.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Kinderdorf-Fest so bunt wie der Regenbogen

Im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen ging es am Samstag zu wie auf einem Rummelplatz. Beim Sommer-Jahresfest verfolgten viele Gäste, was die jungen Akteure alles drauf haben. » mehr

Helfen durch Singen : Einige der Akteure des Frühlingskonzerts in der Dorfkirche von Hinternah bei Schleusingen, dessen Erlös den Rehbergs zufließt. Foto: ks

14.06.2019

Thüringer helfen

"Bei so etwas muss man einfach helfen"

Gigantisch. Anders lässt sich die Welle an Unterstützung für die Familie Rehberg nach dem tragischen Geisterfahrer-Unfall auf der A73 nicht beschreiben. Und es geht weiter. » mehr

Klimaschutz

24.06.2019

dpa

Spende für CO2-Ausgleich lässt sich steuerlich absetzen

Manche nennen es Ablass, andere eine sinnvolle CO2-Kompensation: Wer zum Beispiel bei Flugreisen zum Klima-Ausgleich Geld spendet, kann die Summe in bestimmten Fällen sogar von der Steuer absetzen. » mehr

^