SPENDENAKTIONEN

Pressekonferenz

12.09.2018

Sport

Kristina Vogel im Rollstuhl stark: «Möchte ins Leben zurück»

Kristina Vogel nimmt ihr Leben nach dem tragischen Unfall mit viel positiver Energie und ohne Selbstmitleid in Angriff. Die Doppel-Olympiasiegerin hat viele Optionen, Kraft geben ihr die Familie, ihr ... » mehr

Kristina Vogel

09.09.2018

Sport

Kristina Vogel vor Leben im Rollstuhl: Viele wollen helfen

Kristina Vogel war die weltbeste Bahnradsportlerin - jetzt sitzt sie im Rollstuhl. Zukunftspläne hat sie noch nicht. Ihr Teamchef glaubt an eine Paralympics-Karriere. Die Doppel-Olympiasiegerin kann s... » mehr

Wallfahrt des Bistums Erfurt

16.09.2018

Thüringen

Missbrauchsskandal überschattet Eröffnung katholischer Hilfsaktion

Tausende Katholiken kommen am Sonntag zur Wallfahrt des Bistums Erfurt in die Thüringer Landeshauptstadt, um die Spendenaktion des Hilfswerks missio zu eröffnen. Dabei fallen auch klare Worte zum Miss... » mehr

Kristina Vogel

07.09.2018

Sport

Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jä... » mehr

Im Turm des Gemeindehauses in Hellingen-Albingshausen hängt die letzte in Hildburghausen gegossene Glocke. Sie ist mehr als 450 Jahre alt. Archivfoto: Bertram

06.09.2018

Thüringer helfen

Ein Glocken-Oldie sucht seine Retter

Die letzte von einem Hildburghäuser Glockengießer gegossene Glocke soll im Museum einen Ehrenplatz erhalten. Dafür gibt es Hilfe aus der Bürgerschaft - mit einer Spendenaktion. » mehr

Matthias Münch vom Verein Kinderhospiz Mitteldeutschland war kürzlich in Breitungen, um die Spende der Regelschüler entgegenzunehmen. Den symbolischen Spendenscheck halten Daniel Wackes und Anna Schneider, die Initiatorin der Aktion. Schulsprecher Johannes Robert Beyer ist stolz auf die Auszeichnung "Schule mit Herz". Rechts Lehrerin Luana Müller.

22.08.2018

Region

Kranke Schülerin denkt an andere und organisiert Spenden-Aktion

Obwohl selbst krank, dachte Anna Schneider an andere und organisierte vom Krankenbett aus eine Spendenaktion in der Regelschule Breitungen für das Kinderhospiz Mitteldeutschland. 454 Euro kamen zusamm... » mehr

Andrei und Darja Arbusov mit ihrem Sohn Stepan. Die Familie aus Kaluga sagt Danke für die Unterstützung und die vielen Spenden. Foto: Privat

18.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler spenden über 7000 Euro für den kleinen Stepan

Die Deutsch-Russische Freundschaftsgesellschaft zieht Bilanz in der Spendenaktion für den kleinen Stepan aus Kaluga. Rund 7000 Euro sind zusammengekommen. » mehr

Yvonne Brokop und Olaf Vicktor radeln nach Österreich und sammeln Spenden für die krebskranke Alina. Dabei kamen sie auch durch Bad Salzungen. Foto: Matz

11.07.2018

Region

Eine Radtour für Alina

Rund 2000 Kilometer radeln Yvonne Brokop und Olaf Vicktor aus Nordrhein-Westfalen, um Spenden für die krebskranke Alina zu sammeln - und machten dabei auch in Bad Salzungen halt. » mehr

Präsidentschaftswechsel bei den Schmalkalder Rotariern: In der Bildmitte der neue Präsident Ralf Liebaug und sein Vorgänger Jens Goebel, links und rechts die Clubsekretäre Kai Lehmann und Steffen Weisheit. Foto: fotoart-af.de

04.07.2018

Region

Liebaug führt Rotarier ins Jubiläumsjahr

Am rotarischen Rad in Schmalkalden dreht ein neuer Steuermann: Ralf Liebaug hat die Präsidentschaft von Jens Goebel übernommen und wird von Clubsekretär Kai Lehmann unterstützt. Das Duo hat viel vor. » mehr

Im Beisein von Bürgermeister Andreas Baumann (vorn, 2. v. l.), Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm (vorn l.) und dem Vereinsvorsitzenden Manfred Schad (r.) überreichten Mark Hauptmann (vorn, 3. v. r.), Marina Heller (vorn, 4. v. r.) und Michael Heym (vorn, 2. v. r.) ein Stück Löschschlauch an die Vachdorfer Wehr. Foto: tih

26.06.2018

Meiningen

Feuerwehrfahrzeug ist jetzt voll und ganz bezahlt

190 000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug der Vachdorfer Feuerwehr. Eine Spendenaktion brachte 36 000 Euro zusammen. Die letzten 5000 Euro des Kaufpreises übernahm nun die Rhön-Rennsteig-Sparkasse... » mehr

Tiertafel-Vorsitzender Andreas Kühnel (rechts) freute sich, von RBA-Geschäftsführer Knut Gräbedünkel eine Geldspende, gesammelt anlässlich dessen 40. Geburtstages, entgegennehmen zu können. Foto: Richter

11.04.2018

Region

Spenden für die Tiertafel - da freuen sich Hund und Katz

Über einhundert Menschen erhalten durch die Arnstädter Tiertafel Hilfe für ihre Haustiere. Der Verein ist dringend auf Spenden angewiesen. » mehr

22.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bratwurst essen für einen guten Zweck

Oberhof - Jan Eichhorn und Chris Rohmeiß bitten am Samstag zu Tisch. » mehr

Jasmin Koch (links) und Sophie Möller beschäftigten sich in ihrer Projektarbeit mit dem Kinder- und Jugendhospiz. Begleitet wurden sie von Petra Keune. Foto: bf

14.03.2018

Region

Projektarbeit für das Kinder- und Jugendhospiz

Das Wirken des Kinderhospizes hat zwei Zehntklässlerinnen der Gräfenrodaer Gemeinschaftsschule so beeindruckt, dass sie es in den Mittelpunkt ihrer Projektarbeit rückten. Ein Sponsorenlauf zugunsten d... » mehr

Mit dem Ehrenkreuz der Feuerwehr am Bande für 50 Jahre treue Dienste zeichneten Katharina Tölle (rechts) und Sven Tittelbach-Helmrich Kameradin Gerda Hanf aus Frauenwald aus.

11.03.2018

Region

Ehre und Respekt für die Feuerwehrfrauen

Der Feuerwehrverein Wümbach organisiert in diesem Jahr die Frauentagsfeier des Kreisfeuerwehrverbandes. Den Schlusspunkt setzt eine gelungene Spendenaktion. » mehr

Die Spendenaktion findet am kommenden Samstag statt.

27.02.2018

Meiningen

Schwitzen für Hermine: Spenden für eine kleine Kämpferin

Hermine ist zwei Jahre jung und hat Leukämie. Um dem kleinen Mädchen eine Chance auf ein neues, langes Leben zu geben, organisiert die Ritschenhäuserin Kristin Hobert am 3. März eine Spenden-Sport-Akt... » mehr

Ein Autounfall vor 17 Jahren hat das Leben von Michael Fischer komplett verändert. Er ist querschnittsgelähmt. Seit sechs Jahren kommt er regelmäßig zu Trainings- und Therapiestunden in die Praxis zu Torsten Wolf und dessen Team.

16.02.2018

Region

Dank einer Spende sicher auf zwei Kufen durch den Schnee

Michi sitzt im Rollstuhl. Drei Tage die Woche wird er deshalb im Therapie-zentrum in Neuhaus behandelt. Um ihm den Alltag im Winter etwas leichter zu gestalten, hat sich das Praxisteam etwas einfallen... » mehr

Die Sanierung der Kirche und des Geländes ist nur schrittweise möglich. Hartmut Wetzel von der Traditionsgesellschaft freut sich über die Sanierung der Friedhofsmauer und ihren Schutz durch diese Abdeckungen. Fotos: Gerd Dolge

13.02.2018

Region

Neuer Schwung dank Traditionen

Die Traditionsgesellschaft Wümbach hat sich schnell einen Namen gemacht. Ein Sonderpreis für Denkmalschutz des Ilm-Kreises zeugt davon. » mehr

Die Kinder der Kindergartengruppe "Purzelbäume", in die auch der jüngste Sohn von Marco Gratz geht, finden die Idee mit der Spielburg (das Modell dient nur als Beispiel) toll. Fotomontage: Heiko Matz

31.01.2018

Region

Spielburg am Burgsee: Riesige Spendenresonanz

Mit dieser Resonanz hat Marco Gratz nicht gerechnet: Rund 32 000 Euro an Spenden sind für die Spielburg am Burgsee eingegangen. Gespendet werden kann noch bis 10. Februar. » mehr

Marita Herzog vom Förderverein des Gymnasiums (zweite von links) und Schulleiter Frank Wagner präsentieren stolz die Spendensumme für das Kinderhospiz.	Foto: frankphoto.de

26.12.2017

Region

Benefizaktion mit starkem Ergebnis

Die Schüler des Gymnasiums Georgianum haben keine Mühen gescheut und mit einer Spendenaktion eine beachtliche Summe für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. » mehr

Spendenfreudig auch die Kinder der Grundschule Hinternah.

11.12.2017

Region

Max organisiert tolle Spendenaktion

42 große Pakete aus Schleusingen sind in diesen Tagen unterwegs nach Rumänien. Gefüllt worden sind sie von 168 Grundschulkindern mit ihren Familien, gepackt von Mädchen und Jungen der Johanniter-Jugen... » mehr

Das Adventskonzert auf Schloss Glücksburg war schon Wochen vor dem zweiten Advent restlos ausverkauft.

11.12.2017

Region

"Römhilder Melange" stimmt auf Adventszeit ein

Restlos ausverkauft - wie fast alle Konzerte im Saal von Schloss Glücksburg - war auch das Konzert am zweiten Adventswochenende. » mehr

Neue Spenden-Funktionen

30.11.2017

dpa

Facebook mit neuen Werkzeugen für gemeinnützige Spenden

Spenden auf Knopfdruck: Das ist jetzt bei Facebook möglich. Damit und mit einer Reihe anderer neuer Funktionen will das soziale Netzwerke soziales Engagement vereinfachen. » mehr

Meiningens Hütes-Holle Silke Rammig (r.) und Bürgermeister Fabian Giesder halfen bei der Suppen-Ausgabe. Die beiden unterstützten die übrigen ehrenamtlichen Helfer wie Ursula Altendorf und Brigitte Westenberger. Sie hatten alle Hände voll zu tun. Am Schluss blieb keine Portion übrig.

07.11.2017

Meiningen

"Gutes für mich und Gutes für andere"

Die Spendenaktion "Einmal essen macht zweimal satt" am Dienstag in Meiningen ist ein Erfolg gewesen: Im Suppen-Zelt herrschte die ganze Zeit Andrang. Die Veranstalter erlösten 1150 Euro. » mehr

Julia Fischer und Frank Lieneke mit ihren Schützlingen in Marawila. Foto: privat

04.11.2017

Meiningen

Julia Fischer holt Sri Lanka in die vhs

Zehn Jahre lang lebte die 34-jährige Meiningerin Julia Fischer in Sri Lanka, wo sie gemeinsam mit ihrem Partner Frank Lieneke ein Kinderheim für Mädchen aufgebaut und geleitet hat. Seit Juli ist sie z... » mehr

Freies Wort hilft ruft auf zur Spendenaktion

Aktualisiert am 05.08.2017

Region

Freies Wort hilft ruft auf zur Spendenaktion

Beim Brand in Biberschlag hat eine Familie ihren gesamten Hausstand verloren und steht derzeit vor dem Nichts. Freies Wort hilft e.V. und die Einheitsgemeinde rufen zur Spendenaktion auf. » mehr

Das abgesperrte Klettergerüst, welches inzwischen zum Teil schon abgebaut wurde. Fotos: Kindergarten Stadtlengsfeld

25.07.2017

Region

Spendenaktion für einen Spielplatz

Für die von der VR-Bank NordRhön initiierte Crowdfunding-Aktion "Viele schaffen mehr" ist in Stadtlengsfeld ein weiteres Projekt am Start: Der Spielplatz am Kindergarten soll erneuert werden. » mehr

Im Turm des Albingshausener Gemeindehauses hängt die letzte in Hildburghausen gegossene Glocke. Fotos: G. Bertram

07.07.2017

Region

Die letzte Glocke von Hildburghausen

Die letzte von einem Hildburghäuser Glockengießer gegossene Glocke hängt im Turm des Gemeindehauses in Albingshausen. Die Glocke mit der Aufschrift "Hilperhausen" soll im Stadtmuseum einen Ehrenplatz ... » mehr

Auf dem Piko-Platz sorgten die vielen Motorräder für Aufsehen.

30.06.2017

Region

Dieses Geschenk der "Earls Crew" wird Laurin nie vergessen

Von wegen Motorradfahrer sind nur harte Jungs. Sie haben auch ein weiches Herz und freuen sich, wenn sie anderen eine Freude machen können. » mehr

Martin Herzfeld, Hauke Meinhold und Almut Ehrhardt (von links) bescheinigen der "Insel" einen ganz besonderen und anstrengenden Charme. Foto: frankphoto.de

22.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Ein Wunder, dass die Insel noch da ist"

Am Wochenende feiert das Familienzentrum "Die Insel" seinen 20. Geburtstag. Verblüffend für Wegbegleiter wie der Pfarrer Hauke Meinhold ist, dass es "Die Insel" noch gibt. » mehr

Eine 1000-Euro-Volkshaus-Aktie erwarben der Töpfemarkt-Verein sowie Gabriele und Andreas Holz gemeinsam. Sowohl der Verein als auch das Ehepaar steuerten jeweils 500 Euro bei. Die Aktie selbst hat einen Platz im Vereinsheim auf dem Töpfemarkt bekommen. Das Foto entstand bei der Übergabe der Aktie während des Töpfemarktfest-Auftaktes am vergangenen Freitag und zeigt (v. l.) Andreas und Gabriele Holz, den stellvertretenden Vorsitzenden des Volkshaus-Fördervereins, Siegfried Müller, sowie den Vorsitzenden des Töpfemarkt-Vereines, Rolf Baumann. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

20.06.2017

Meiningen

Volkshaus: Wiedereröffnung rückt in greifbare Nähe

Im nächsten Jahr sollen sich die Türen des Volkshauses endlich wieder öffnen. Ihre Unterstützung brachten zahlreiche Meininger am Dienstag zur jährlichen Umarmungsaktion zum Ausdruck. » mehr

Zwei ideelle Volkshaus-Aktien im Nennwert von je 1000 Euro erwarb die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld. Vorstandschef Reiner Türk (r.) und sein Vorstandskollege Markus Merz (l.) übergaben am Mittwochabend zu Beginn des Unternehmertreffens im Theatermuseum den symbolischen Scheck an Bürgermeister Fabian Giesder und den Vorsitzenden des Volkshaus-Fördervereins, Günther Weber. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.06.2017

Meiningen

Fast 100 Volkshaus-Aktien sind geordert

Die Spendenaktion fürs Meininger Volkshaus ist gut angelaufen. Fast 100 symbolische Aktien sind seit Anfang Mai geordert worden. » mehr

24.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wütend und enttäuscht: Reaktionen aus dem Netz

"Bin einfach nur enttäuscht und wütend zugleich! Solche langjährigen Traditionen und einen so schönen Sport darf man nicht sterben lassen! Hallo Ihr Sponsoren und Sponsoren in spe rafft Euch bitte noc... » mehr

Papa Andrei Arbusov mit seinem Sohn Stepan. Der Dreijährige ist schnell erschöpft, freute sich aber über das Plüschtier des Zeitungshundes Einstein, das er als Geschenk bekam. Fotos (3): Linda Hellmann

19.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Hoffnung auf ein Wunder für den kleinen Stepan

Darja und Andrei haben trotz niederschmetternder Diagnose der Ärzte ihren Sohn Stepan nie aufgegeben. Mit der Unterstützung von Spenden hoffen sie auf eine Behandlung in Deutschland. » mehr

Die Heldburger Schülersprecher Sebastian Städler (links), Maja Juhrsch und Nicolas Oehrl (rechts) nehmen die Auszeichnung von Lutz Schulz entgegen.

15.05.2017

Region

Hilfe für todkranke Kinder: Ausgezeichnet für ein großes Herz

Zwei Schulen im Landkreis sind jüngst für ihre Mitmenschlichkeit ausgezeichnet worden: Die Regelschulen in Römhild und Heldburg dürfen sich von nun an "Schule mit Herz" nennen. » mehr

Eröffnungsfeier mit 200 Gästen: 4,5 Millionen Euro Investition, 17,5 Millionen Euro Jahresumsatz, über 100 Beschäftigte.	Fotos (2): Erik Hande

12.05.2017

Region

Mittelständler baut seine Perspektive aus

Rund 35 000 Kubikmeter Erdreich wurden bewegt und so ein Stück Zukunft aufgebaut. Die Firma Hehnke in Steinbach-Hallenberg weihte 22 Jahre nach Gründung ihren größten Erweiterungsbau ein. » mehr

Die erste ideelle Volkshaus-Aktie im Nennwert von 1000 Euro sicherte sich am Donnerstag der Volkshaus-Förderverein im Saal des traditionsreichen Gebäudes. Bürgermeister Fabian Giesder (r.) übergab den symbolischen Anteilsschein an Vereinschef Günther Weber. Foto: Tino Hencl

Aktualisiert am 05.05.2017

Meiningen

Ideelle Volkshaus-Aktie ist ab sofort erhältlich

Startschuss für die ideelle Volkshaus-Aktie: Am Donnerstag bekam der Förderverein den ersten symbolischen Anteilsschein an der Wiederbelebung des Meininger Volkshaussaales. » mehr

Samy mit seinem Bruder Silas, Mama Sindy und Papa René. Das Foto hat uns Sindy Brenn zur Verfügung gestellt.

21.04.2017

Region

Diagnose Leukämie: Verein bittet, Samys Familie zu unterstützen

Familie Brenn aus Herges-Hallenberg macht gerade eine schlimme Zeit durch. Ihr jüngerer Sohn Sam-Joel ist an Leukämie erkrankt. Der Vierjährige ist Mitglied der „Zwerge“ bei den Teenie Dancers in Vier... » mehr

Oliver Steinacker (links ) und Ronny Uhlworm (rechts) konnten Emanuel Cron 400 Euro übergeben. Foto: br

25.03.2017

Region

Baden für den guten Zweck

Arnstadt - Der Dollarschein ließ Oliver Steinacker und Emanuel Cron schmunzeln. » mehr

20.03.2017

Meiningen

Symbolischer Spatenstich am Meininger Volkshaussaal

Mitte der 90er Jahre verwaiste der traditionsreiche Meininger Volkshaussaal. Nach jahrelangen politischen Debatten wird er nun saniert und wiederbelebt. Am Montagmittag erfolgte der symbolische Spate... » mehr

Jacqueline (41, rechts) und ihre Lucy (13): Gemeinsam schaffen sie das harte Familienleben.

03.03.2017

Thüringer helfen

"Es ist und bleibt ein Wunder"

Ein fantastisches Ergebnis der Hilfe unserer Zeitungsleser: Die Knedliks haben ihr lang ersehntes Spezial-Familienauto. Der schwer kranken Cora und den zwei wackeren Frauen an ihrer Seite macht es das... » mehr

03.03.2017

Thüringen

In Brand gesteckter Drache löst große Emotionen und Spendenaktion aus

Ein in Brand gesteckter Drache und ein dazu veröffentlichtes Posting der Polizei haben in und um Saalfeld große Emotionen ausgelöst und eine Spendenaktion bewirkt. » mehr

Seit Anfang Februar ist die Skatehalle Am Siechenrasen wieder geöffnet. Maßgeblichen Anteil daran haben Ralph Clemen, Sven Holstein, Michael Mönch, Toni Schmidt und Robin Kettner (von rechts). Foto: fotoart-af.de

08.02.2017

Region

Skateboarder und BMXer haben wieder ein Dach überm Kopf

Coole Sprünge und Tricks: Nach zweijähriger Zwangspause sind Schmalkaldens Skater in eine der Helüsa-Hallen Am Siechenrasen zurückgekehrt. » mehr

Jeder kann per Spende über das Internet an der Anschaffung einer neuen Holzeisenbahn für die Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg mithelfen. Foto: Verein

22.12.2016

Meiningen

Unterstützer online gesucht

Mittels Crowdfunding will der Förderverein der Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg das Material für eine neue Holzeisenbahn finanzieren. » mehr

Renate (l.) und Klaus (r.) Danielzik mit Kindern und Erziehern des Pilsener Kinderheims "Domino" und dem Weihnachtsgeschenkeberg aus der Meininger Region. Foto: privat

22.12.2016

Meiningen

Geschenkeberg in Pilsen abgeliefert

Die Hilfsbereitschaft ist in der Vorweihnachtszeit besonders groß. Erst recht, wenn man sich sicher sein kann, dass die angebotene Hilfe tatsächlich genau an ihrem Bestimmungsort eintrifft - wie im Fa... » mehr

Das stolze Anwesen im Ortskern ist nahezu vollständig niedergebrannt.

14.12.2016

Region

Nähe, Mitgefühl und Tränen nach dem Brand in Bachfeld

Große Zuwendung erfahren die Bachfelder Brandopfer. Während die Ermittlungen zu den Ursachen noch andauern, kursieren Gerüchte über Brandstiftung, die wiederum von der Polizei nicht bestätigt werden. » mehr

Es wird fleißig gespendet: Lutz Bergmann, Nicole Zdunek und Alex Nartschinski (von links) füttern das Spenden-Schwein.

14.12.2016

Region

Spielburg-Spendenaktion: "Es läuft!"

Marco Gratz, Initiator der Spielplatz-Spendenaktion, ist überwältigt. Knapp zwei Wochen nach der Eröffnung des Spendenkontos sind schon 2091,64 Euro eingegangen. » mehr

Vier Jahre alt ist Thorben inzwischen. Die erste Delfin-Therapie war ein großer Erfolg. Nun wollen ihm seine Eltern eine zweite ermöglichen. Foto/Archiv: fotoart-af.de

05.12.2016

Region

Ordentlich Metalkrach für Thorbens Besuch bei Delfinen

Ein Heavy-Metal-Benefizkonzert für den kleinen Thorben aus Brotterode soll ihm eine Therapie auf den Niederländischen Antillen ermöglichen. » mehr

Beim Glühweinverkauf sind Jana Müller, Eckhard, Sebastian, Sarah und Conny Anschütz dabei und helfen tatkräftig mit. Fotos (2): Michael Bauroth

30.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Musik und Glühwein gegen Spende

Das vorweihnachtliche Turmblasen an der Zellaer Kirche ist auch in diesem Jahr mit einer Spendenaktion verbunden. Es gibt Glühwein und Kinderpunsch für den guten Zweck. » mehr

Hans-Joachim Winkler, Leiter der Meininger Tafel, Marktmanagerin Sabine Wähner und Tafel-Helfer Axel Rapkevicius Mitte dieser Woche mit den bereits gespendeten Tüten. Noch bis zum heutigen Samstag geht die wohltätige Aktion. Kurzentschlossene können sich also auch heute noch beteiligen. Foto: Antje Kanzler

18.11.2016

Meiningen

Volle Tüten für volle Teller der Tafel-Kunden

Geschenktüten vor Weihnachten: Für die Meininger Tafel sind sie statt der üblichen Süßigkeiten mit haltbaren Lebensmitteln gefüllt. Die diesjährige Spendenaktion im Rewe-Center "Gemeinsam den Teller f... » mehr

16.11.2016

Thüringen

«Brot für die Welt» widmet sich Ernährung in Mega-Städten

Erfurt - Die neue Spendenaktion von «Brot für die Welt» widmet sich der Ernährung in Mega-Städten und der Bedeutung von Kleinbauern. » mehr

Angeführt vom Heiligen Martin machten sich die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen mit ihren Lampions auf dem Weg, um Spenden zu sammeln für Kinder in Kenia. Insgesamt 412 Euro kamen am Martinstag zusammen. Fotos Karla Banz

14.11.2016

Meiningen

Ganz im Sinne des heiligen Martin

Seit 20 Jahren machen sich Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen am Martinstag auf den Weg, um Spenden zu sammeln für Kinder in Not. Über 400 Euro sind es in diesem ... » mehr

Martin Kummer (l.) und Lars Jähne (r.) mit der Familie Arbusov in der russischen Partnerstadt Kaluga. Sie haben 1720 Euro überbracht, die Suhler gespendet haben. Foto: privat

25.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Kicker und Unterstützer spendeten 1720 Euro

Die Spendenaktion für eine Familie aus der Partnerstadt Kaluga und deren kranken Sohn Stepan geht weiter. 1720 Euro, die Suhler spendeten, konnten bereits übergeben werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".